Information ausblenden

MeTaLCoRe SoNg - AE:NERA

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von NeXioN, 06.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NeXioN

    NeXioN Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.04
    Punkte:
    47
    47
  2. RLX-Devlin

    RLX-Devlin

    Registriert seit:
    02.05.03
    Punkte:
    1.976
    1976
    Warum nennt ihr euch nicht sofort Neaera? :D

    * Der Song gefällt mir eher nicht, obwohl es mein Genre ist! ;)

    * Die Vocals klingen alles andere als passend, die "Growls" kommen gar nicht raus, der Sänger muss viel mehr aus sich raus gehen, sonst klingt es dünn und sogar aufgesetzt! Und wenn man in diesem Genre nicht überzeugt ist und voll hinter seinen Songs und Gefühlen steht, geht man gnadenlos unter in der Flut an Metalcore-Kapellen! Also die Vocals klingen unmotiviert und unsicher, die cleanen gesungenen ebenso wie die härteren!

    * Die Gitarren klingen schon etwas besser... könnten trotzdem etwas dicker sein!

    * Drums find ich nicht übel! Bassdrum könnte etwas mehr herausstechen! Aber sonst passend wie ich finde...


    ...imho!


    mfg dev
     
  3. NeXioN

    NeXioN Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.04
    Punkte:
    47
    47
    Jo Danke schonmal für dein Feedback !!!

    Ja der Name ist echt sehr ähnlich, aber er hat einen bestimmten Hintergrund und ist nicht einfach nur übernommen und abgeändert worden.

    -Also vielleicht passen die Stimmen der beider Sänger in dem Song auch net so gut zusammen. Hast du vll irgendwelcher Tipps wie sie das besser machen könnten?
    -Mit dem "hinter den Songs bzw. Musik stehen" hast du völlig recht. Da ein Sänger aus einer Grunge Band kommt kann ich nicht behaupten das dies auf jeden Fall so wäre.

    Sollen die Gitarren mehr Basslastiger werden oder meinst du allgemein vom Sound her?
     
  4. rasputin

    rasputin

    Registriert seit:
    27.05.05
    Punkte:
    42
    42
    Hallo

    Grundsätzlich mag ich den Song, zum Abmischen kann ich leider nichts sagen, höre mir das hier auf der Arbeit über Scheisskleineboxen an.

    Die Sänger wirken in der Tat ein wenig unsicher, was ich aber völlig normal finde, wenn ihr eine neue Band seit und noch nicht viel Erfahrung habt. Was die Sänger dagegen machen können? Vor allem viele Shows spielen, das gibt Sicherheit, und natürlich immer weiter proben. Wichtig finde ich auch, nicht irgendwen stimmlich imitieren zu wollen, sondern herausfinden, was die eigene Stimme so hergibt. Besonders in eurem musikalischen Bereich ist es momentan sehr wichtig etwas Eigenständiges zu machen. Sonst geht ihr unter.

    Und ja, der Name klingt arg wie Nearea (oder wie die auch heissen, ich kanns mir nie merken, genausowenig wie ich mir euren Namen merken kann :D (ok, das liegt an mir ;) ) Wechselt den doch, ihr seit noch am Anfang

    Gruss :music:
     
  5. Slowman

    Slowman

    Registriert seit:
    02.08.05
    Punkte:
    7
    7
    also gits und drums sind schonmal der hammer. der gesang hat super linien und irgendwie hat er nen eigene style (klingt wie eine mischung aus slipknot und metallica), hebt sich aber wegen des sound zu sehr von der musik ab. ich weiss selber wie schwer es ist gesang in musik einzubetten, dafür braucht man schon super equipment und nen schalldichten raum. zum namen muss ich sagen klingter wirklich stark na neaera, doch würde ich mal gerne die bedeutugn des namens wissen.

    also insgesamt muss ich sagen: jungs respekt würde euch gerne mal live hören :D
     
  6. NeXioN

    NeXioN Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.04
    Punkte:
    47
    47
    :D ja das mit dem Sound is bei Gesang so ne sache.
    zur Bedeutung:
    ae:nera= a nera = anima nera (italienisch) = schwarze seele
    ;)
     
  7. NeXioN

    NeXioN Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.04
    Punkte:
    47
    47
    :D Axo - Live
    Zusammen mit "Blame" (Grungerock) und "Lost Words" (Alternative) spielen wir am Samstag, den 4. Februar 2006 unser nächstes Konzert im "Haus Oe" auf Schwerin. Einlaß ist 19.30 Uhr und der Eintritt beträgt 2,- €. Die Location befindet sich übrigens an der Frohlinder Str. 35.
     
  8. Slowman

    Slowman

    Registriert seit:
    02.08.05
    Punkte:
    7
    7
    Jo thx, werde da sein ;)
     
  9. Slowman

    Slowman

    Registriert seit:
    02.08.05
    Punkte:
    7
    7
    mich würde auch mal interessieren, wann weitere demos oder eure platte rauskommt. also wenn ihr nochwas habt schickt es mir doch bitte an slowmaster666@web.de oder sagt mir wo ich es herkriegen kann (bin echt ein fan von ech geworden ;) ).
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.