Information ausblenden

Meine ersten Schritte

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von bottle, 12.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. bottle

    bottle Themenersteller

    Registriert seit:
    23.04.07
    Punkte:
    180
    180
    Hallo Leute,

    wäre cool wenn sich jemand mal meines Werkes annehmen könnte. Ich bin relativ neu auf dem Gebiet, es macht aber Spaß und ich würde mich gerne verbessern.

    Auf die Komposition ist bei dem Stück nicht zu achten, bis auf eine Spur ist alles gelooped, ohne Variationen (bis auf einen fade-in am Anfang).

    Was mir als Laie auffällt ist, dass der Rhythmus größtenteils sehr hölzern rüberkommt. Bei einer Spur habe ich deshalb den Arpeggiator (Arpache SX) angewendet, aber das kann ja keine Lösung für alle Spuren sein. ;) Habe insgesamt ziemlich lange in den einzelnen MIDI-Editoren zugebracht, bis es mir dann wenigstens einigermaßen gefiel (ja, erneutes Einspielen wäre im Einzelfall schneller gegangen.^^)

    Als eigener Verbesserungsvorschlag (fern ab von dem Rhythmus) fiele mir jetzt gerade eigentlich nur ein, dass die Spuren vielleicht nicht so plötzlich einsetzen sollten, sondern eher eingefadet zum Beispiel. Über weitere Vorschläge und Hinweise würde ich mich sehr freuen.

    Gruß aus Flensburg,
    Bjoern

    PS: http://rapidshare.com/files/136822030/August08.mp3.html


    EDIT: Habe gerade im Forum gelesen, dass rapidshare nicht gerne gesehen wird. Ich habe nochmal eine andere Uploadquelle benutzt, so wie es aussieht gibt es dort aber auch Wartezeit. :( (http://www.fileuploadx.de/782852)
     
    bottle, 12.08.08
    #1
  2. Industrial

    Industrial

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
    Hi,

    die Harmonien würde ich überarbeiten :), klingt einwenig daneben.
    Die Sounds sind Geschmackssache. Ich steh zwar auf Retro, aber die gefallen mir weniger.

    lg
     
    Industrial, 12.08.08
    #2
  3. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    20.580
    20580
    Hi,

    ich finde die Harmonien eigentlich ganz ok. Aber es könnten ruhig ein paar mehr sein. Bei diesem Stück wiederholt sich das Schema doch zu oft.

    Die Sounds sind irgendwie witzig. Das Schlagzeug gefällt mir nicht so aber insgesamt passt alles zu einem originellen Elektro-Pop-Stückchen zusammen. Erinnert mich ein wenig an die guten alten Achtziger oder so.

    Bleib am Ball, solange es Spaß macht. Komplexität und noch perfektere Sounds kommen dann schon von ganz allein.

    tschaui, Andi
     
    popnapp, 15.08.08
    #3
  4. bottle

    bottle Themenersteller

    Registriert seit:
    23.04.07
    Punkte:
    180
    180
    Okay, vielen Dank fuer Eure beiden Antworten.

    Das mit dem Retro ist aus der Not geborene Absicht - ich kann gerade gar nicht anders.

    Ich werde mich mal an das Schlagzeug machen und für mehr Abwechslung sorgen.
     
    bottle, 20.08.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.