Information ausblenden

mein einstand! (solo für vier bässe)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von capricorn, 10.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. capricorn

    capricorn Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    hallo erstmal...

    bin relativ neu hier und stelle mich von daher erstmal mit einem relativ ruhigen und kurzen stück vor! zu hören sind vier bässe (2x bundiert, 2x frettless)

    bei diesem song handelt es sich erstmal nur um einen entwurf
    und ist von daher noch nicht perfekt!

    hier klicken!

    hört´s euch an und liefert ordentlich senf ab! recht herzlichen dank!

    gruss,

    capricorn ;)
     
    capricorn, 10.04.06
    #1
  2. kong

    kong

    Registriert seit:
    19.02.06
    Punkte:
    702
    702
    Das war genau richtig heute morgen, 7:30 um sanft geweckt zu werden. Da hast du eine erste positive Stimme. Weiter so. Kleine Anmerkung: Für 4 Bässe darf`s ruhig noch etwas bassiger sein.
     
    kong, 10.04.06
    #2
  3. Peppersmusic

    Peppersmusic

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    629
    629
    Hi!

    Klingt angenehm aber flacht dann ab. Etwas mehr Abwechslung oder hier und da ein Lick rein. Der Sound het mich zwischendurch an Almhütte, Kuhmilch und frisches Brot erinnert - echt! Klingt teils ein wenig nach Zitter - gut!
     
    Peppersmusic, 10.04.06
    #3
  4. capricorn

    capricorn Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    vielen dank erstmal soweit!

    an der abwechslung bin ich noch am arbeiten! einen tiefen bass habe ich eigentlich absichtlich nicht eingebaut, um eine gewisse leichtigkeit zu bewahren!

    aber es ist echt interessant, was für assoziationen musik teilweise weckt!
    an eine alm-brotzeit zu zittherklängen hätte ich jetzt nicht gedacht... [​IMG]
     
    capricorn, 10.04.06
    #4
  5. Buanna

    Buanna

    Registriert seit:
    03.01.04
    Punkte:
    1.472
    1472
    Hallo!
    Als ebenso Angehöriger der Bassfraktion muss ich Dir sagen : Sehr schön,aber wie schon gesagt würde mehr Bass net schaden.

    Karl
     
    Buanna, 10.04.06
    #5
  6. Keelwood

    Keelwood

    Registriert seit:
    09.04.06
    Punkte:
    21
    21
    Keelwood, 10.04.06
    #6
  7. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Lustig, da kann man auf Entdeckungsreise gehen. Eine Steigerung vermisse ich nicht, die würde mich nur beim "zwischen den Zeilen lesen" stören.

    Hmm. Das Stück gefällt mir eigentlich schon ziemlich gut, so wie es jetzt ist, bin sehr gespannt wie Du es noch weiter entwickelst. Ich bin aber auch ein genügsames Kerlchen. :D

    Gruß stevo
     
    stevo, 11.04.06
    #7
  8. Pansen

    Pansen

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    434
    434
    Der Einstand von Keelwood

    @ Keelwood.
    Musst du den Button "URL" drücken. deine Zeile dann in das sich geöffnete Fenster kopieren, dann dem Kind einen Namen schenken und dann schauen wie es wächst.
     
    Pansen, 11.04.06
    #8
  9. capricorn

    capricorn Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    danke, das wollte ich hören!

    jetzt weiss ich endlich, was dem stück noch gefehlt hat! :roll:

    @stevo: genau so war das eigentlich auch gemeint! meine ursprüngliche idee war es, dieses stück als übergang zwischen zwei liedern der aktuellen loxleybeade-prod. zu verwenden!
    ich denke, da passt es vom stil auch ganz gut rein... ;)

    ansonsten danke, dass es gefällt! freut mich! hat ja nicht gerade hit-potential...
     
    capricorn, 11.04.06
    #9
  10. gegengift

    gegengift

    Registriert seit:
    23.03.04
    Punkte:
    136
    136
    Gefällt mir sehr gut, Dein Basstrack. Vor allem der Schluss ist genial. Einen tieferen Bass vermisse ich nicht. Würde sich in gekürzter Fassung auch gut als intro machen !
     
    gegengift, 11.04.06
    #10
  11. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    sehr schön!

    zum mix kann ich nicht viel sagen ausser dass es sogar durch meine mono pc speaker gut klingt :)
     
    Hintermann, 12.04.06
    #11
  12. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    22.083
    22083
    Auch hier gefallen mir Arrangement und Umsetzung sowie die eigentlich Kompositionsidee sehr gut. Aber auch hier fehlt mir die Abwechslung. Die Leadmelodie nutzt sich schnell ab, weil sie zu oft wiederholt wird.

    Das ist nur eine Kleinigkeit, die sich leicht beheben lässt. Baue noch einen Bridge-Teil ein, oder variiere die Melodie im Verlauf ein wenig mehr, und Du hast ein tolles Stück Musik.

    Ciao,
    Steffen
     
    stoman, 12.04.06
    #12
  13. capricorn

    capricorn Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    nun, dann erstmal vielen dank für euer feedback, welches doch positiver als erwartet ausgefallen ist! ich werde mich somit die nächste zeit mal etwas mit dem stück auseinandersetzen! das ergebnis werdet ihr dann zu hören bekommen...

    vielen dank und gruss,

    capri ;)
     
    capricorn, 13.04.06
    #13
  14. mathew

    mathew

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    3.628
    3628
    Hi

    Find´ ich echt gut!

    Das einzige was ich vermisse ist ab und an mal ein Akkordwechsel.
    Das würde die Sache noch interessanter machen.

    Gruß Mattes
     
    mathew, 13.04.06
    #14
  15. capricorn

    capricorn Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    ja danke vielmals! wie gesagt, ich schaue mal, was sich machen lässt,
    wenn ich von meinem osterausflug zurück bin...

    gruss,

    capri ;)
     
    capricorn, 17.04.06
    #15
  16. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    doch stimmt klingt Teilweise echt nach Alm und Kuhhütte :)

    erinnert mich wieder an..Willi Astor....kennst du bestimmt nich

    aber sehr schön entspannt und ruhig...da kann wirklich noch mehr rein...ich könnte mir auch ein Cello sehr gut dazu vorstellen

    ich mags

    EDIT:

    vergiss es da muss überhaupt nich mehr rein...ich finde die Geräusche und diese ganze Klangbild des Frettless und der switches füllen das Klangbild voll aus und erzeugen so irgendwie eine Spannung..............ich hoffe du kannst mir folgen :D
     
    Heelie, 17.04.06
    #16
  17. capricorn

    capricorn Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    doch, ich kenne willi astor! und von daher sehe ich das einfach mal als kompliment!

    danke, auch für das lob! nur das mit der almhütte, da hat´s bei mir einfach noch nicht klick gemacht... :D
     
    capricorn, 17.04.06
    #17
  18. Kesse

    Kesse

    Registriert seit:
    25.09.04
    Punkte:
    1.278
    1278
    gehört, gelesen, was gesagt (ich muss pukte sammeln, scheint grad in zu sein) ;)

    edit: pardon... ich musste gestern mindestens 100 unkonstruktive Beträge zwangsläufig mitlesen, was mich zu diesem Beitrag trieb ;)
     
    Kesse, 17.04.06
    #18
  19. capricorn

    capricorn Themenersteller

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    schön, dass ich dir weiterhelfen konnte... :p :D
     
    capricorn, 17.04.06
    #19
  20. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    22.083
    22083
    Tagchen!

    Würde ich auch, denn der Bursche macht sehr nette Gitarrenmusik. Nur seine Witze sind unterste Kiste, aber zum Glück zieht Astor ja eine klare Trennlinie zwischen seinen ernsthaften Musikpräsentationen und den miesen Blödelauftritten.

    Du, Herr Capricorn... darf ich mir Dein 4-Bass-Gedudel mal vornehmen und versuchen, etwas dazu zu klimpern? Ich meine, wenn mich mal die Kreativität packen sollte?

    Ciao,
    Steffen
     
    stoman, 17.04.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.