Information ausblenden

Mehrere Sequenzen zu einer einzigen zusammenfügen?

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von Hitman, 05.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Hitman

    Hitman Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    1.934
    1934
    Hallo Leute!

    Ich habe in mehrer Tage langer Arbeit Amarantime von Enya für Orchester arrangiert.
    nun habe ich alles in Midi Spuren als Arrangement in Logic. Da ich aber mehrere Sequenzen habe, würde ich alle Teile der Melodie gerne zu einer einzigen Sequenz zusammenfügen. Somit zeigt mir auch der Noteneditor nicht mitten in der Partitur einen neuen Schlüssel, sondern Vorzeichen und so stehen gleich am Anfang des Stückes.
    Leider hab ich im Handbuch keinen Tip gefunden.
    Gruß Hitman :roll:
     
    Hitman, 05.04.06
    #1
  2. Hitman

    Hitman Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    1.934
    1934
    Gibt es hier keinen, der sich mit dem Noteneditor auskennt? :(
     
    Hitman, 07.04.06
    #2
  3. ZappmAn

    ZappmAn

    Registriert seit:
    27.11.03
    Punkte:
    444
    444
    Macht man das nicht mit der Klebstofftube?
     
    ZappmAn, 07.04.06
    #3
  4. Hitman

    Hitman Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    1.934
    1934
    Du meinst mit UHU oda was? :D

    Meinst du aus der Werkzuegbox die Klebstofftube oder Was? Und wie soll mann das dann zusammenfügen?
     
    Hitman, 07.04.06
    #4
  5. ZappmAn

    ZappmAn

    Registriert seit:
    27.11.03
    Punkte:
    444
    444
    Na Sequenzen markieren (im Arrangementfenster), das UHU Zeichen in der Toolbox auswählen, drauftupfen und feddich!

    Zapp
     
    ZappmAn, 13.04.06
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.