McBookPro/Rechenleistung

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von KonstantinBrigante, 09.09.17.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. KonstantinBrigante

    KonstantinBrigante Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.15
    Punkte:
    70
    70
    hey leute grüße euch

    ich bin im moment auf der suche nach einem mc book pro für meine musik produktion
    sicherlich habe ich einen schon geortet und mal unter die lupe genommen
    er kostet knapp 2000 € und beinhaltet folgende technische daten

    2,3 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,6 GHz)

    Arbeitsspeicher-Größe:

    16 GB

    Betriebssystem:

    macOS Sierra


    SSD , 256 GB , PCI Express

    Ich produziere Techno und auch Hip Hop..... bei techno sachen kann es schon mal vorkommen das ich bis an die 80 spuren komme... denkt ihr würde diese rechenleistung dieses mc books das auch schaffen ? ich weiß das es auch immer abhäging ist von der größe der plugins aber grob gesagt was denkt ihr ? ist dies vom prozessor her zu schaffen? danke im voraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.17
  2. deydi

    deydi Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    4.774
    4774
    Ich kann aus eigener Anfrage hier im Forum nur abraten.
    Und wenn dann kein dual sondern 4kern...
     
  3. Executed

    Executed

    Registriert seit:
    25.07.10
    Punkte:
    130
    130
    Muss deydi zustimmen, wenn ein MacBook, dann ein 15" mit vier Prozessorkernen. Da kann es aber auch gerne ein 2016 oder 2015 Modell sein, wenn du auf USB-C und Touchbar verzichten kannst. Für Audio macht das keinen riesen Unterschied.
     
  4. Supercreative

    Supercreative

    Registriert seit:
    29.06.14
    Punkte:
    1.192
    1192

    Richtig!
    Habe auch ein 13" (Dual) und muss jetzt dringend mal auf 15" (Quad) umsteigen. Bin sehr schnell am Anschlag, daher nutze ich das jetzige MBP nur für Songskizzen und mach später am iMac (Quad) weiter. Den iMac will ich aber wegrationalisieren und zukünftig alles mit einem neueren MBP erledigen.
    Touchbar ist geil, wird aber von den meisten DAWs/Plugins nicht/noch nicht unterstützt. Logic wird da momentan die Ausnahme sein...

    Mich interessiert wie gut es mit einem Quadcore-Mac im Vergleich zu einem iMac klappt (Lüfter, Hitze,....)
     
  5. rz70

    rz70

    Registriert seit:
    18.11.11
    Punkte:
    555
    555
    Kann mich den anderen nur anschließen. Dual Core ist klar schlechter als Quad Core. Ein 13 ist toll für ein paar Spuren, aber wenn du viel im Rechner machen willst, sollte es ein 15 sein (nur die haben den Quad-Core drin)
     
  6. KonstantinBrigante

    KonstantinBrigante Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.15
    Punkte:
    70
    70
    danke dir viel mals ;)
     
    deydi bedankt sich.
  7. KonstantinBrigante

    KonstantinBrigante Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.15
    Punkte:
    70
    70
    danke dir sehr nett
     
  8. KonstantinBrigante

    KonstantinBrigante Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.15
    Punkte:
    70
    70
    danke dir viel mal war sehr hilfreich ;)
     
  9. KonstantinBrigante

    KonstantinBrigante Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.15
    Punkte:
    70
    70
    könntest du mir vllt erklären warum die ,,touch bar´´ reihe nicht alle plugins unterstützen sollte ? bin da etwas irritiert apple ist für mich quazi ,,neufeld´´ bin davon ausgegangen das ,,touchbar´´ nur dünner und mit den touchfeld bestückt ist.mehr eig nicht oder ? danke im voraus
     
  10. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    33.889
    33889
    Die Touchbar ist primär ein sinnfreier, weil nicht adequater Ersatz für die Funktionstasten...
     
  11. mathiasbx

    mathiasbx

    Registriert seit:
    29.08.06
    Punkte:
    820
    820
    Also, ich hab ein Macbook Pro 15 mit dem i7 aus 2014. Wenn ich hier Projekte meines Studio-PC´s mit 70-80 Spuren lade, wird das schon sehr sehr eng. Hängt halt auch von der Menge der genutzten Plugins ab. Und du wirst vermutlich auch mit hohen Latenzen arbeiten müssen.

    Wenn du dann auch noch viele VSTi´s installierst, ist auch die 256GB Platte ruckzuck voll.
     
    Supercreative bedankt sich.
  12. rz70

    rz70

    Registriert seit:
    18.11.11
    Punkte:
    555
    555
    Das ist ja wohl Auslegungssache. Gibt viele tolle Erweiterungen dafür. Gerade für Audio. Also ich finde die besser als die Funktionstaste und bin beruflich sogar Programmierer.

    Da gibt es kein Unterschied bei den Plug-Ins. Die Touchbar hat damit nichts zu tun.
     
  13. KonstantinBrigante

    KonstantinBrigante Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.15
    Punkte:
    70
    70
    also wenn ich mir z.B jetzt ein 15´´ quad qore bestelle (4x2,2Ghz) i7 touch wäre das jetzt grob geschätzt bei 70-80 spuren nicht aussreichend ? danke im voraus
     
  14. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    2.885
    2885
    schade ist das Apple immernoch nicht mehr Arbeitsspeicher als die läppischen 16 Gigs anbietet und das ist bereits seit einigen Jahren unverändert! Genauso wie max. nur Quad Core.
    Ein 6-Core oder 8 Core müsste doch mittlerweile wohl auch machbar sein, wenn sowas sogar bei Handys realisierbar ist.

    Stellt euch ma vor 32 oder 64 GB Ram, und ein 6 oder 8 Core mit 2TB SSD in nem MBP und wir können alle schön gemütlich am Strand produzieren neben heißen Mädels im Bikini :D Inspiration pur ;)
     
  15. KonstantinBrigante

    KonstantinBrigante Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.15
    Punkte:
    70
    70
    ja genau :D und nebenbei noch 5 gegen willy das wäre ein traum
     
  16. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    2.885
    2885
    na jeder wie er mag :p Also ich bevorzuge lieber 5 Mädels die sich um Willy kümmern.. dann hab ich beide hände frei zum musizieren :D
     
  17. KonstantinBrigante

    KonstantinBrigante Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.15
    Punkte:
    70
    70
    Klar ist das besser aber manchmal die Palme zu wedeln ist besser weil die alten Dosen wird man nach den Brettern schwer wieder los
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.17
  18. mathiasbx

    mathiasbx

    Registriert seit:
    29.08.06
    Punkte:
    820
    820
    Nein, pauschal kann man das so nicht sagen. Bei der Menge an Spuren hängt das halt sehr von der Menge der eingesetzen Plugins ab.
    Wenn ich z.B. bei jeder Spur noch zusätzliche EQ, Compressoren, etc. einsetze, die dann evtl. auch noch etwas mehr Leistung benötigen, kann das schon sehr eng werden.

    Wenn du einfach nur die Spuren ohne viele zusätzliche Plugins einsetzt, sollte das ausreichen.
     
  19. KonstantinBrigante

    KonstantinBrigante Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.15
    Punkte:
    70
    70
    jo danke noch mal viel mals für deine hilfe habe mir gestern bei otto ein i7 ner mit 4x 2,8ghz anstatt 2,2ghz, ich weiß dass ja plugin bedingt auch ist dessewegen wollte ich es ja auch nur grob ungefähr wissen. vielen dank noch mal
     
  20. mathiasbx

    mathiasbx

    Registriert seit:
    29.08.06
    Punkte:
    820
    820
    Da solltest du auf jeden Fall erst einmal gut mit über den Winter kommen ;)
     
    KonstantinBrigante bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.