Mastering Umfrage

Dieses Thema im Forum "Mastering" wurde erstellt von BAToni, 26.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. BAToni

    BAToni Themenersteller

    Registriert seit:
    25.01.12
    Punkte:
    4
    Moin Moin..
    ich hocke im Moment an meiner Abschlussarbeit im Bereich Tontechnik. Das Thema betrifft Mastering und den Unterschied zwischen den Ergebnissen aus einem Homestudio und denen aus einem professionellen Masteringstudio.

    Hierzu gibt es eine kleine Umfrage mit 5 Fragen und 3 Hörbeispielen. Die Umfrage ist in 6-8 Minuten gut zu erledigen, erfordert kein Fachwissen, lediglich ein gutes Gehör Lächeln

    Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere hier im Forum mitmachen würde und mich dadurch unterstützt...

    Ich sag mal, Vielen Dank Lächeln

    Link zu der Umfrage:

    http://v1.voycer.de/umfrage/Audio-B...ionelles-Studio+(+Bereich+Mastering+)+/38657/
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    23.240
    23240
  3. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.555
    23555
    den anderen thread habe ich mal gelöscht.

    zum thema: sowas in der art hatten wir schonmal. für mich ist vollkommen unverständlich wie man master bei der 128kbit mp3 auflösung (soundcloud) solide vergleichen will...
    gibt es keine möglichkeit das wenigstens als 320kbit mp3 anzubieten?

    ich wollte dennoch reinhören, aber soundcloud spielt nichts ab.
    //edit: ok, nun ging es.
     
  4. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.906
    22906
    Lässt aus meiner Sicht den Schluss zu, dass die Sache nicht so wichtig (zu nehmen) ist - man schreibt halt ne Arbeit, damit sie gemacht ist.
    Am Ende nicken die Prüfer sowas dann auch noch ab, weil sie halt ihre Arbeit machen und fertig werden wollen, damit sie in den Feierabend können.... :D
     
  5. Pleytoon

    Pleytoon

    Registriert seit:
    02.02.05
    Punkte:
    5.054
    5054
    Klingt stark nach SAE :D *tütütü.. nicht hauen*
     
  6. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.100
    105100
    also ich füll das nicht aus, weil die mein Alter wissen wollen ;-) Aber die ersten 3 Presswürste find ich alle gleich schrecklich, könnte mich ganrnicht entscheiden....

    edit
    und je weiter es runter geht desto schlimmer wird es!

    Echt, ich masse mir nicht an, zu sagen, ich könne Mixen und Mastern, aber das ist echt schlimm!
     
    derKalle bedankt sich.
  7. Pleytoon

    Pleytoon

    Registriert seit:
    02.02.05
    Punkte:
    5.054
    5054
    My friend, in unserem Alter steht man doch zu seinem Alter. Hm... Presswürste werden hier angeboten? Klingt stark nach SAE... oh, ein déjá vu...
     
  8. rm

    rm

    Registriert seit:
    29.04.11
    Punkte:
    622
    622
    Ich bin zwar noch blutiger Mixing-Anfänger und weiss nicht, ob man dies überhaupt als "Mastering" bezeichnen kann, aber ich finde, dass die ersten Version immer etwas dumpfer klingen. Ich habe die Songs über einen Beyer DT990 Pro abgehört (die haben ja einen recht voluminösen Klang) und mir ist dabei aufgefallen, dass alle Versionen im Tieftonbereich mächtig nerven und ich mir vorstellen könnte, dass einem bei einer HiFi-Anlage ab einer bestimmten Lautstärke die Membrane um die Ohren fliegen.
    Beim ersten Stück zum Beispiel kommt die Bass Drum schon ganz übel und den Toms fehlt irgendwie das Stereobild. Ich kenne eigentlich keinen Schlagzeuger, der seine Toms auf einer Höhe hat. Oder mischt man das heute so?
    Wenn ich das mit dem Klang professioneller CDs vergleiche, kann ich überhaupt keine Aussage treffen, ob das zu Hause oder in einem "professionellen" Studio gemacht wurde, weil das für mich in keinster Weise gut klingt.

    Sorry für meine Kritik, aber von einen ausgebildeten Tontechniker erwarte ich doch etwas mehr. Lautprügeln und "Presswürste" erstellen kann ich mittlerweile auch schon. [​IMG]
     
  9. Moiterei

    Moiterei

    Registriert seit:
    23.02.11
    Punkte:
    3.330
    3330
     
  10. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    38.447
    38447
    Grunz!

    Ich finde alle angebotenen Master ausnehmlich schlecht gemacht.
    Selbst wenn man die Qualität der Mischungen mit einbezieht.

    So richtig aufspielen tut das nicht in meinen Ohren.
     
    derKalle bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.