Information ausblenden

Maschine-Cubase integration/Maschine Template-Midi steuern

Dieses Thema im Forum "Native Instruments Maschine" wurde erstellt von benni77, 04.06.20.

  1. benni77

    benni77 Themenersteller Sample Schubser

    Registriert seit:
    01.02.12
    Punkte:
    578
    578
    Hi, ich möchte am Anfang meines Posts auf diesesn Thread verweisen:
    https://recording.de/threads/tutorial-maschine-integration-cubase-studio-one.211167/

    Es ist ja eine Anleitung ,aber was ich mich frage ist, kann man auch mehr Spuren als 16 dann hinterher in Cubase über Maschine benutzen? Da ja Maschine soweit ich das verstanden habe prinzipiell nur 16 Midi Outs hatt...Ich hatte vorhin etwas Zeit und habe mal versucht dieses "Template" wie im Video oben im Thread nachzubauen...irgendwas muss aber schief gelaufen sein, da Cubase einfach die Midi Signale nicht aufnehmen wollte, werde mich morgen nochmal drann setzen.

    Auf diesem Video hat sich auch jemand ein Template gebaut, und das ganze müssen mehr als 16 Spuren sein,bzw. mehr als 16 einzelne Instrumente:


    Vielleicht habe ich das ganze auch etwas falsch verstanden, Ich benutze Cubase 9 Pro und die Maschine Studio mit der Maschine 2 Software und habe immer noch keinen für mich optimalen Workflow gefunden...
    Baue meistens den Beat in Maschine vor und muss dann die ganzen spuren raus rendern und nach Cubase exportieren, da ich den "Sequencer" von Maschine unterirdisch finde. Das geht mir schon gehörig auf die Düse und nimmt mir einfach den Spaß, auch weil ich danach die Audio Clips nicht mehr richtig bearbeiten kann, das heisst ich kann dann nichts mehr im Timing oder arrangement ändern.Deshalb würde ich gerne weiterhin mit Midi arbeiten...man ist einfach flexibler.

    Falls es eine Möglichkeit gibt mehr als 16 Spuren anzusteuern, dann könnte ich mir einmal ein dickes Template zusammen schustern und hätte dann meine Ruhe , bzw. könnte dann ohne viel Routing oder andere Vorbereitungen der Kreativität freien lauf lassen.

    Wie macht ihr es mit dem Workflow von Maschine 2 und eurer DAW ?

    Liebe Grüße Benni
     
    ranzman bedankt sich.
  2. ranzman

    ranzman

    Registriert seit:
    02.06.11
    Punkte:
    458
    458
    apropos Midi und Template.
    (wo) gibt es denn dieses legendäre Template für Cubase und Maschine MK3?
    Natürlich auch bitte mit Anleitung. Und hoffentlich ist damit auch MIDI einfach nutzbar.

    Habe jetzt die ersten Steps hinter mir und bin eigentlich ganz zufrieden mit die Maschine (Mikro MK3), aber diesen wirklich uralten Midikram dermaßen dumm zu verkomplizieren, ist schon ne echte Leistung von NI, für die ich nochmal ausdrücklich mein uneingeschränktes Missfallen äußern möchte.