Information ausblenden

Marshall JCM600

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von joesh, 24.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. joesh

    joesh Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.13
    Punkte:
    37
    37
    Moin Moin! Hoffe mal, dass das hier der richtige Bereich ist...
    Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Marshall JCM600 gemacht? Ich hab vor ein paar Jahren einen kaputten Combo bekommen und den reparieren lassen, inzwischen ist der mir schon zum 2. mal innerhalb von nicht so langer Zeit kaputt gegangen, liegt wahrscheinlich an den Endstufenröhren, aber das sollte ja eigentlich nicht so oft passieren, oder?
    Liebe Grüße, Jøsh
     
    joesh, 24.02.13
    #1
  2. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    was heisst kaputt konkret?
     
    DaVogi, 24.02.13
    #2
  3. joesh

    joesh Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.13
    Punkte:
    37
    37
    Also nicht komplett kaputt, stimmt das war unklar ausgedrückt.
    Also an geht er, aber wenn ich den Standby-Schalter ausmache, passiert nichts.
     
    joesh, 24.02.13
    #3
  4. simpli

    simpli

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    356
    356
    Hi,
    was heist stand by an passiert nichts?
    kommt ein ton raus; brummt er oder was; kann man den amp nicht standby schalten
    etc.
    gruß
    simpli
     
    simpli, 24.02.13
    #4
  5. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    der herr der für die reparatur geld bekommen hat, hat sicher mehr gesagt als 'geht wieder' oder?

    wenn wir den grund für den fehler finden gehts auch einfacher zu ermitteln was du in zukunft ändern kannst, damit das nicht mehr passiert...
     
    DaVogi, 24.02.13
    #5
  6. joesh

    joesh Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.13
    Punkte:
    37
    37
    Das mit der Reperatur habe ich nicht selber geregelt, von daher weiß ich leider nicht, was die Diagnose war...
    Wenn ich den Standby-Knopf ausmache, dann kommt kein Ton, normal hört man dann ja wie sich die Röhren hochfahren, aber da passiert nichts.
    Ich meine auch vielmehr, ob vielleicht jemand mit dem Modell ähnliche Probleme hat, weil das ist ja schon seltsam, dass die Endstufenröhren so schnell kaputt gehen...
     
    joesh, 24.02.13
    #6
  7. joesh

    joesh Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.13
    Punkte:
    37
    37
    Alles klar, mein Vater ist gelernter Elektriker und hat mal nen Blick reingeworfen, es war eine Sicherung durchgebrannt, aber wahrscheinlich auch eine Röhre defekt.
     
    joesh, 01.03.13
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.