Information ausblenden

Mackie 1220i und logic

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von koni, 04.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. koni

    koni Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.06
    Punkte:
    60
    60
    Hallo leute,
    ich hab mir das mackie 1220i pult geholt, eingeltich sollte man mit logic die einzelnen spuren auf die ausgänge des pultes routen können. Leider kann ich im logic mixer (logic 9 pro aus dem appstore)die outputs vom pult nicht finden.. Wenn ich jetzt ein mic anschließe habe ich zwar eine pegelanzeige aber kann in logic ebenfalls nichts aufnehmen..Das heißt eingeltich, dass der signalfluss des pultes funktioniert, nur eben logic die outputs nicht fidet..ich hab im internet schon von leuten gelesen, die das gleiche problem hatten, leider gab es dort keine antworten. Vielleicht kennt sich ja jemand von euch mit dem pult aus oder könnte mir irgendwie weiterhelfen da ich das pult gerne behalten würde :)
     
    koni, 04.06.12
    #1
  2. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    1202 oder 1220i?

    Wenn das die "Firewire Variante" ist, ist gar nichts weiter mit "einzeln zurück auf´s Pult", weil, soweit ich weiss, nur die Summe wieder zurück auf´s Pult geht!

    Ich würde idr auch ganz extrem davon abraten, ein Signal aus dem Rechner wieder auf ein Pult von dieser Qualität zurückzuspielen und dort "zu mischen" wobei du zuerst mal GANZ andere Qualitäten auffahren solltest und zum zweiten mit einer Signalverschlechterung zu rechnen ist!


    Der Rest ist reines Routing und wird dir im Manual gut beschrieben!
     
    Feuervogel, 04.06.12
    #2
  3. koni

    koni Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.06
    Punkte:
    60
    60
    hey feuervogel, danke für die schnelle Antwort.

    ich habe das 1220i( hab ich jetzt im Beitrag geändert danke;) )
    Ja es ist die firewire Variante, allerdings sollte ich doch wenigstens die Inputs in logic finden, damit ich recorden kann und klar steht das Routing in der Manual, aber dies betrifft nur das hardware Routing. Logic sollte das pult ja automatisch erkennen, dies tust auch allerdings ohne Inputs oder Outputs wählen zukönnen bringt das pult ja nix..
     
    koni, 04.06.12
    #3
  4. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.958
    36958
    Trotzdem wirst Du Logic sagen müssen, dass es dieses Pult als Interface verwenden soll. (Einstellungen->Audio->Geräte->Core Audio-> Output-/Input-Geräte ...)


    Dann wähle sie in der jeweiligen Audiospur - im Input-Slot.

    Wenn das nicht geht - vorausgesetzt Gerät ist angeschlossen und Treiber ordentlich installiert - würde ich gerne mal Screenshots sehen. (Das geht am bequemsten mit "cmd-shift-" und Fadenkreuzauswahl)

    Clemens
     
    clemenserwe, 04.06.12
    #4
  5. koni

    koni Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.06
    Punkte:
    60
    60
    So danke dir, geht leider noch nicht. hab jetzt Input 1 und Input 2.. geht aber noch nix, eigentlich sollten die Inputs in logic gleich wie auf dem pult sein( Kanal 1 in logic entspricht Kanal 1 vom pult)

    logic fragt mich auch ob es das mackie pult verwenden soll, dann stellt es die Einstellungen Output/input Geräte automatisch richtig ein...

    habe noch 2 screenshots gemacht. einmal die Audio Einstellungen und noch die Inputs die ich wählen kann.

    Danke für eure mühe bisher:)
    lg
     

    Anhänge:

    koni, 04.06.12
    #5
  6. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Eigentlich ist das aber Kappes.
    Denn wenn das so fest gelöst und eingestellt wäre, müsstest Du ja immer auf Spur 1 und 2 aufnehmen - falls Du die Spuren meinst.
    Die Inputkanäle kannst Du ja nich meinen, denn die hast Du ja, wie man an der (möglichen) Auswahl sieht.
     
    tubeless, 04.06.12
    #6
  7. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.958
    36958
    Du hast Treiber vom Onyx 2005. Das ist ein älteres Modell - wenn ich mich recht irre mit Firewire-Steckkarte.

    Hast Du denn auch diesen Mixer (oder den aktuellen mit fest verbautem Firewire)?

    Clemens
     
    clemenserwe, 04.06.12
    #7
  8. koni

    koni Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.06
    Punkte:
    60
    60
    also ich drücke mich leider nicht gut genug aus :)

    ich meinte ,dass das pult automatisch die spuren von logic zuordnet, ( spur 1 auf dem pult entspricht dann spur 1 in logic)natürlich kann man es nach belieben einstellen/umändern... ich habe das auch nur erwähnt da ich ja nur Input 1 und Input 2 habe, und nun müsste Input 1 der erste kanalzug des Pultes sein, usw. da ich aber in keinem kanalzug aufnehmen kann, versteh ich nicht welches die beiden Inputs sind die in logic angezeigt werden. Das pult verfügt ja auch über mehr Inputs. da aber die 2 Inputs die mir angezeigt werden nicht funktionieren, denke ich das es an logic liegt...

    Und nun noch mal zum Mixer ich habe die aktuelle version mit dem fest verbauten firewire Anschluss. Es gab zwar eine Treiber cd, diese ist aber nur für windows gedacht, leider habe ich ein mac. Außerdem steht auf der Seite von Mackie und in den Manuals das man für mac keine Treiber benötigt. Dort kann ich ebenfalls nur die windows Treiber runterladen. kann ich dann in Logic eine art "Treiber library" öffnen und den richtigen Treiber manuell auswählen?

    vielen dank euch!
     
    koni, 04.06.12
    #8
  9. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.958
    36958
    Mit welcher Samplerate nimmst Du auf? (Projekteinstellungen)

    ob andere Treiber noch zur Auswahl stehen, solltest Du bei den Einstellungen unter Core-Audio sehen.

    Mir scheint da irgendwas nicht zu stimmen - ich würde mich mal an den Mackie-Support wenden.

    Clemens
     
    clemenserwe, 04.06.12
    #9
  10. dryman

    dryman

    Registriert seit:
    19.03.12
    Punkte:
    1.000
    1000
    In Logic hast Du beliebige Routingmöglichkeiten für Deine Inputs. Unter anderem eben die Inputs 1-8 auch auf Input 1-8 in Logic zu legen. Allerdings nur, wenn der Treiber das auch entsprechend unterstützt.

    Logic benutzt die Core-Audio-Treiber. Wie sieht denn der Treiber im Audio- Midi-Setup aus? Hast Du da noch Einstellmöglichkeiten? Laut Handbuch (http://www.mackie.com/Products/onyxiseries/docs/Onyx1220i_OM.pdf) müsstest Du da zumindest mehrere Kanäle haben. Ansonsten würde ich mich mal an den Mackie-Support wenden.
     
    dryman, 04.06.12
    #10
  11. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Ich verstehe immer noch nicht so ganz das Problem!

    Ich kenne persönlich nur das 1640i...und da ist einiges möglich und es funktionierte sofort alles nach dem Einstöspseln...

    Somit, check deine Routings und guck mal ins Manual, was du da wie gemacht hast!
     
    Feuervogel, 05.06.12
    #11
  12. koni

    koni Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.06
    Punkte:
    60
    60
    so hat sich erledigt, ich habe das teil zurück gegeben. in dem musikhaus meines Vertrauens, konnte man es auch nicht verstehen warum das teil nicht lief...
    ich danke euch für die vielen antworten.. kann geclosed werden danke!:)
     
    koni, 20.06.12
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.