M.orte A.lla F.rancia I.talia A.nela......mafia beat

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Takeshi, 13.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Takeshi

    Takeshi Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.05
    Punkte:
    197
    197
    nachdem aliazz mich auf die idee brachte das sizilianische sample zu verwursten und einen eigenen beat draus zu machen, hab ich das gleich mal ausprobiert.

    passt nun von der stimmung her viel besser finde ich.

    MAFIA

    auf mix technische probleme werde ich gerne hingwiesen ;)

    hajime mashite takeshi
     
  2. Takeshi

    Takeshi Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.05
    Punkte:
    197
    197
    gibts da gar nix zu sagen? :cry:
     
  3. KoolKolle

    KoolKolle

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    60.331
    60331
    Also erstmal vorne herein: Ich bin eigentlich Gegner von solchen SampleBeats.

    Aber wenn ich mir den beat so anhöre bekomme ich direkt Bock auf Freestylen [sehr gutes zeichen], also so schlecht ist die idee eigentlich nicht das Sample zu verwursten. Grooved und macht Stimmung!

    Also am Intro würde ich auch direkt noch feilen, Der Übergang muss flüssiger sein. Was mir auch nciht so gefällt ist die Geschichte mit dem Pitch: Das das Intro anders gepitcht ist, ist ja in Ordnung (Intro hat wahrscheinlich originalpitch). der erste Ton mit dem hohen Pitch kommt aber etwas schief daher, dachte zuerst du hättest ungerade gepitcht. Aber wenn ich mir den Beat anhöre merke ich du bist ein Oktave höher gegangen wenn mein ohr mich nicht täuscht. Also nehme einfch ein anderes Schnipsel von dem Sample um das hohe einzuläuten, und vielleicht setze es grooviger und layer es mit der bassdrum oder so damit das Intro spektakulärer ist. Der Bass ist mir nicht present genug, damit könntest du noch was machen, vielleicht kräftigeren Synthie, aber besser mischen könnte auch schon reichen.

    Aber so insgesamt: Netter beat, auch gut für partysachen oder vor allem auch Freestylesessions geeignet. Großer mangel an dem beat: Du hast gesampled.... ;)
     
  4. Takeshi

    Takeshi Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.05
    Punkte:
    197
    197
    hehe...eine hand wäscht die andere ;)

    ja, danke erstmal.

    ja du hast recht, das intro ist im original pitch, aber der rest ist nicht eine oktave sondern nur vier halbtöne höher. die überleitung von intro auf hauptteil hat mir eigentlich eh am meisten zu denken gegeben und mit der kick hab ichs auchschonmal gelayerd aber dann wieder rausgenommen. der erste hohe ton des samples ist einfach irgendwie "verbogen" auch auf dem original klingt der ein wenig "schräg" aber ich glaub ich werd den wirklich austauschen.
    bass wird korrigiert. aye,aye!

    zum thema samplen: naja, i like to do it the old school way....lalalala.... ;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.