Lizenzen von waves

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Frumpi, 02.08.17.

  1. Frumpi

    Frumpi Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    398
    398
    Hallo liebe Community,

    ich hoffe, das die Frage hier richtig placiert ist.

    Ich habe Bedenken, das wenn meine Festplatte crasht, alle Lizenzen mit verschwunden sind.
    Speziell denke ich da an die Sachen von Waves, von denen ich mir jetzt eine ganze Menge gekauft
    habe.
    Kann man die Lizenzen auch auf einen USB Stick ziehen, damit sie im E-Fall nicht von der Platte als
    Hardware Komponente abhängig sind. Zur Zeit befinden sie sich alle auf meiner SSD System Platte.

    Wäre schön, wenn ich darauf Antwort bekäme.

    Frumpi
     
  2. BrayZ

    BrayZ

    Registriert seit:
    25.06.14
    Punkte:
    909
    909
    Blöde Frage meinerseits, aber - werden die Lizenzen von WAVES nicht in deinem Account gespeichert? So ist es zumindest bei mir.
     
    Frumpi bedankt sich.
  3. DrownedInTrance

    DrownedInTrance

    Registriert seit:
    30.06.11
    Punkte:
    4.072
    4072
    Die Waves-Lizenzen werden in der "Cloud" gespeichert, können aber auch auf einen USB-Stick (über die Waves Central) transferiert werden. So hab ich es gemacht.
     
    Frumpi bedankt sich.
  4. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    2.150
    2150
    kann man.
    http://www.waves.com/support/move-licenses
     
    Frumpi bedankt sich.
  5. Sato2828

    Sato2828

    Registriert seit:
    06.05.12
    Punkte:
    1.309
    1309
    Die Waves Plugins samt Linzensen sollten sich via Waves Central wieder installieren lassen, war zumindest auf dem mac kein problem, ansonsten würde ich von der ssd ein backup machen und bei einem Crash wieder einspielen oder die backup platte einbauen.
     
    Frumpi bedankt sich.
  6. Frumpi

    Frumpi Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    398
    398
    Hallo, erst einmal Danke, das wollte oder will ich auch tun, und habe Manschetten, das ich da was versaue.
    Kannst Du vielleicht mal in ein zwei Sätzen umreißen, wie ich das am Besten angehe?

    Central öffnen, Auf Lizenzen managen gehen.
    Dann alle Anzeigen lassen,
    Ab hier weiss ich dann nicht mehr weiter.

    Frumpi
     
  7. Frumpi

    Frumpi Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    398
    398
    Hallo Sato

    Das Backup von der SSD Platte mache ich regelmäßig.
    Nur nutzt es nichts bei einem Crash.
    Willst Du jetzt das Backup auf eine neue Platte spielen, werden die Lizenzen
    nicht übernommen, weil die Platte neue Hardware darstellt, und Windows somit neue Immage Datei erstellt.
    Das ist ja gerade das Problem.
    Alles andere wird 1:1 Copiert und übernommen, aber nicht diese Lizenzen von Waves und den anderen Plugin Herstellern, die alle irgendwie ihr eigenes Süppchen kochen.
    Wenn Du jetzt eine Lizenz hast, die man nur zwei dreimal verwenden kann, ist man unter Umständen
    gezwungen um ein Reset beim Hersteller zu betteln.
    Und wenn Du so ca 100 bis 150 Plugs hast, dann weiss man, was gemeint ist.

    Frumpi
     
    Sato2828 bedankt sich.
  8. Sato2828

    Sato2828

    Registriert seit:
    06.05.12
    Punkte:
    1.309
    1309
    "Willst Du jetzt das Backup auf eine neue Platte spielen, werden die Lizenzen
    nicht übernommen, weil die Platte neue Hardware darstellt, und Windows somit neue Immage Datei erstellt."


    Verstehe. Dass die neue Platte als neue Hardware bei der Lizensierung gilt, war mir nicht klar.
     
    Frumpi bedankt sich.
  9. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    2.150
    2150
    Frumpi, habe dir die Anleitung von Waves unter Drowned gepostet. #4
     
    Frumpi bedankt sich.
  10. Videonic

    Videonic

    Registriert seit:
    12.11.16
    Punkte:
    110
    110
    Falls Du Angst hast deine Lizenzen zu versauen kannst dir von irgendeinem Waves-Plugin eine Demo ordern und damit rumspielen. Falls dann etwas schief geht ist nur diese Lizenz weg.
    Die Hin- und Her-Schieberei funktioniert aber normalerweise problemlos.
     
    Frumpi bedankt sich.
  11. Frumpi

    Frumpi Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    398
    398
    Na Hallo, super freundlich hier alles,

    möchte mich bei Allen bedanken, die mir helfen wollten, und sogar tätig geworden sind mit Hinweisen und links
    Habe mit ein wenig rumoren im Bauch die Verschiebung auf einen Stick vorgenommen.
    Ich habe nämlich bei einem Crash schon mal böse Erfahrungen gemacht vor ein paar Jahren.
    Damals hat es mich einiges gekostet, und für eine Woche war was den Haupt Pc betraf der Ofen völlig aus.
    Nochmals vielen Dank.

    Frumpi
     
  12. NurEinPing

    NurEinPing

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    2.990
    2990
    Ich hatte vor kurzem ein Problem nach dem letzten OSX-Update. Ich habe dann von meiner externen Backup-HDD gebootet, die Lizenzen in die Cloud geschoben (von dort funktionieren die Lizenzen hier nicht). Dann Bootfähigkeit wieder hergestellt und die Lizenzen jetzt auf einen USB-Stick aufgespielt, der zusätzlich nur noch die HOFA-Lizenzen hält.
    Gehen die Lizenzen so richtig flöten, eben wie oben erwähnt, dann kann man sich laut Waves eine neue Lizenz holen, die man aber nur einmal im Jahr pro Plugin erneuern kann. sind die Lizenzen, warum auch immer, innerhalb diesen Jahres weg, hat man Pech gehabt.
     
  13. Frumpi

    Frumpi Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    398
    398
    Ja genau deswegen betraf das ja auch meine Frage, damit es nicht böse in´s Auge geht.
    Ich finde dieses Heckmeck mit den Lizenzen keinesfalls Kundenfreundlich.
    Ungefähr so als dürfte ich mir zu neu gekauften Schuhen nur braune Socken anziehen.

    Frumpi
     
  14. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    14.461
    14461
    Ich würde vorschlagen Du holst Dir eine bessere Disk Imaging Software.
    Es gibt einige Referenzen zu dem Thema in Netz, dass das mitgelieferte Zeug von Microsoft nicht viel taugt.
    Meine Empfehlung lautet Macrium Reflect.
    Wenn Du 2 Lizenzen kaufst, gibts 2 weitere geschenkt.
    Wenn man sich also zusammentut kann man da ein bisschen sparen.
    https://www.macrium.com/products/home

    Bei waves scheint es mir recht einfach zu sein, nach dem Einloggen stolpert man doch förmlich drüber:
    - My products
    - Register new products
    Den Rest scheint Waves Central zu machen, zumindest ist das so bei meiner SSL 4000 Collection.

    Dass waves auch noch die Computer HW da irgendwie mit rein verschlüsselt halte ich für sehr
    unwahrscheinlich, wie könntest Du denn sonst Rechner upgraden. Aber selbst wenn.
    Von Toontrack her kenne ich das so, dass Du 2 Slots hast und wenn ein HW Wechsel wieder
    etwas ändern sollte, dann machst Du einen Case auf, sagst denen dass Du HW upgegraded hast
    und dann räumen die Dir auch wieder einen Slot frei. Also Wege sollte es im Zweifelsfall immer geben.
    Kein Hersteller kann davon ausgehen, dass Du immer und ewig die gleiche HW verwendest,
    das wäre doch auch total idiotisch und weltfremd.

    Neben einer Sicherung mit einem Disk Imaging Tool empfehle ich Dir auch, die wichtigsten Dateien
    parallel dazu mit einem Mirror Tool auf externe Platte zu spiegeln, da wo auch die Disk Images liegen.
    Dazu eignet sich FreeFileSync sehr gut. Damit kann man auch Batch Dateien erstellen, die man
    automatisch von der Windows Aufgabenplanung durchführen lassen kann, damit man das Backup nicht vergißt.
    https://www.freefilesync.org/
    Sollte es mal zu dem seltenen Problem kommen, dass ein Disk Image sich aus sonstwelchen Gründen
    nicht lesen lässt, dann hättest Du zumindest Deine Daten noch zusätzlich im "nativen Format" und kannst
    ganz einfach mit dem Windows Explorer drauf zugreifen.

    Also wenn System nach Update verratzt etc .. dann nimmste die Disk Imaging Software für ein komplettes
    Restore und wenn Du nur mal eben ein Backup von einem alten Stand einer Datei brauchst,
    dann kannst Du das auch mal eben von der Mirror location 1:1 ohne große Umstände rüberkopieren.

    Macrium hat u.a. auch den entscheidenden Vorteil, dass das sogenannte Rapid Delta Restore Verfahren
    nur die geänderten 4k Blöcke einer SSD neu schreibt.
    Beispiel: ich habe eine 512 GB SSD, die mit Programmen und Soundlibraries mit 320GB gefüllt ist.
    Falls irgendein programm oder Windows Update Bockmist baut, dann dauert bei mir ein kompletter
    Restore nicht mehr als 3-5 Minuten (zeiten für Boot nicht eingerechnet).

    Ich hoffe das hilft Dir bei beiden Dingen weiter, Lizenzen und Backup Strategie.
     
  15. Frumpi

    Frumpi Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    398
    398
    Hallo Aki, das muss ich mir später erst einmal alles in Ruhe durchlesen, weil da sind ja
    Dinge von Dir beschrieben, von denen ich noch nie etwas gelesen habe.
    Aber wann lese ich schon mal .

    Wenn das funktioniert, und da gehe ich von aus, wäre das ja eine tolle Sache.
    Vielen Dank erst einmal.

    Frumpi
     
  16. Sato2828

    Sato2828

    Registriert seit:
    06.05.12
    Punkte:
    1.309
    1309
    http://www.waves.com/support/reactivate-recover-licenses

    Here's how to reactivate licenses if you reformat your hard drive, reinstall the operating system, or install a new hard drive.

    As long as the computer itself is the same, there is no need to recover your licenses as described above.
     
  17. Frumpi

    Frumpi Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    398
    398
    Hallo Sato,

    Das ist mir völlig neu, weil ich immer davon ausging, wie ich es beschrieben habe.

    Damit ist ja das Problem zumindest für Waves Plug´s eigentlich ad acta.

    Vielen Dank, und ich sollte doch mal mehr lesen.

    Auf jeden Fall konnten meine Bedenken in diesem Thread völlig beseitigt werden, und was ich
    bezüglich meines Wissenstandes hier beschrieben habe, bitte ich zu entschuldigen.

    Frumpi
     
    Sato2828 bedankt sich.