Information ausblenden

lizenz fragen

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von Rene_bueker, 18.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Rene_bueker

    Rene_bueker Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.08
    Punkte:
    92
    92
    mal ne frage,

    Können die hersteller das herausfinden wenn man plugins (instrumente, kompressoren) nutzt für die man keine lizenz hat?
    ich kaufe mir immer die teueren Orginal bei mir ist die software wertvoller als die hadware, aber bei myspace ist mir aufgefallen das viele künstler keine orginal programme nutzen und darüber auch sprechen als würde es die hersteller nicht interessieren. Ich möchte mal wissen ob die hersteller das nicht herausfinden können, oder ob sich die hersteller nicht um die platform myspace kümmern. Darunter sind auch Künstler mit Plattenvertrag.
     
  2. Xenith

    Xenith

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    209
    209
    Am einfachsten geht das wohl, wenn man in Foren fragt, ob Hersteller herausfinden können, wenn manPlugins benutzt, für die man keine Lizenz hat ;)
     
  3. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Auszug aus den Nutzungsregeln:

     
  4. Der_Grinch

    Der_Grinch

    Registriert seit:
    25.03.07
    Punkte:
    74
    74
    Natürlich können die das !!!!!

    ...und Misbrauch und Piraterie wird sofort zur Anzeige gebracht....
     
  5. Rene_bueker

    Rene_bueker Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.08
    Punkte:
    92
    92
    wie ist es den bei diesem artikel von ebay:

    LEGENDARY DRUMMACHINE DRUMCOMPUTER SAMPLE LOOPS CD





    Mitglied seit 09.06.2008 10:36
    Punkte: 58

    Instrumente:
    Klavier

    Geschrieben am: 18.07.2008 11:57
    Alle Samples in Studioqualität !!!

    Lizenzfrei für Musik- und Multimediaproduktion.


    idealen Samples & Loops für DJ´s und Produzenten

    Für alle Musikrichtungen geeignet egal ob Pop, Rock, Dance, House, Techno, Elektro, Trance, Psychedelic, Drum & Bass, Hardcore, Hip-Hop, R´n´B, Soul, Jazz...

    Die Basis für jede Produktion !

    1355 Drum & Percussion Samples & Loops

    66 Legendary Drum Machines/Drumcomputer Kits

    +660 Drumloops

    Ace Tone Rhythm Ace
    AKAI XE8
    AKAI XE10
    BOSS DR-110
    BOSS DR-220
    BOSS Dr. Rhythm 55
    Casio MT-18
    Casio MT-100
    Casio MT-500
    Casio MT-800
    Casio PT-1
    Casio PT-82
    Casio Rapman
    Casio RZ 1
    Casio SK-1
    EKO CompuRhythm
    E-mu Drumulator
    E-mu SP12
    Fricke MSB512
    Hammond Drum-Machine
    Hohner Rhythm 80
    Korg DDD-1
    Korg DDD-110
    Korg DDM-220
    Korg KPR-77
    Korg KR-55
    Korg Minipops
    Kurzweil K2000
    Linn 9000
    Linn Drum
    Maestro Rhythm King
    Mattel Synsonic Drum Pad
    MPC Electronics the KIT
    MTI Auto Orchestra
    MXR 185
    Oberheim DMX
    Pearl Syncussion
    Real SCRP
    Roland CompuRhythm CR-78
    Roland CR-1000
    Roland CR-8000
    Roland R8
    Roland Super Quartet MKS-7
    Roland System 100
    Roland TR-66
    Roland TR-505
    Roland TR-606 Drumatix
    Roland TR-626
    Roland TR-707
    Roland TR-727
    Roland TR-808
    Roland TR-909
    Sakata DPM-48
    Sequential Circuits Drumtraks
    Sequential Circuits Studio 440
    Sequential Circuits Tom
    Simmons SDS-5
    Sonor Mini Mammut
    SoundMaster SR-88
    Univox Micro-Rhythmer 12
    Visco SpaceDrum
    Wurlizer Swing Rhythm
    Yamaha MR10
    Yamaha RX11
    Yamaha RX-21
    Yamaha RY-30

    Format: Wave
    44.1kHz, 16 Bit, Stereo

    Die Daten werden auf einer Marken CD-R ausgeliefert!
    Die CD ist KEINE RAUBKOPIE! Sie dient ausschließlich zur Datenübermittlung!

    SF-Produktion 006


    Alles für 19.90€

    bei diesem Artike habe ich doch keine lizenz, wem gehören die Samples dann?
     
  6. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.953
    23953
    Hi Rene,

    wenn man das auf myspace den jeweiligen Auftritten der Künstler eindeutig entnehmen kann, dann ist das doch schon herausgefunden. Dann brauchen die Hersteller nur noch nachlesen.

    Gruß Rainer
     
  7. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Also ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Hersteller herausfinden kann, ob der Synth jetzt von ner Original oder einer "Sicherungskopie" kommt. Wie soll dass denn gehen. Heutzutage kann man an Sounds schon so schrauben, dass der Hersteller wahrscheinlich nicht einmal mehr weiß, dass der überhaupt von ihm ist.
    Edit:
    Klar, wenn man so blöd ist, auf myspace damit zu prahlen, dass man kein Original hat......
     
  8. Rene_bueker

    Rene_bueker Themenersteller

    Registriert seit:
    09.06.08
    Punkte:
    92
    92
    ich arbeite momentan nur für die software und renne jedem schnäpchen hinterher und manche machen musik mit fälschungen und bekommen nen plattenvertrag.... Ich finde das bei (z.b.) myspace mal aufgeräumt werden sollte, damit die Künstler die fürs orginal zahlen auch etwas davon haben.
     
  9. human_ray

    human_ray

    Registriert seit:
    17.08.04
    Punkte:
    6.429
    6429
    Nüchtern betrachtet zahlt sich Legalität anscheinend nicht aus. Und das betrifft leider nicht nur einpaar Kiddys die sich ihre Software zusammenklauen.

    Das zieht sich auch durch die Wirtschaft - die frechsten Bauern ernten die Kartoffeln vom Nachbarn und cashen ab ohne zu leisten. Gar nicht dumm ;-)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.