Information ausblenden

Line6 UX1 = Soundkarte?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Newman, 04.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Newman

    Newman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.05.04
    Punkte:
    148
    148
    Hi...

    ersetzt das Line6 UX1 USB-Audio Interface eine Soundkarte am Rechner?

    Will heissen, benötige ich keine Onboard oder sonstige Soundkarte am Rechner, wenn ich das Line6 anschliesse und kann ich damit sämtliche Audioanwendungen des Rechners auch hören?

    So, wie ich es bisher verstehe, ermöglicht mir das UX-1 lediglich die Aufnahme von Audiosignalen über USB... eine Soundkarte benötige ich aber dennoch...

    Wie isses denn nun... danke für Eure Antworten...!!!

    Kai
     
  2. Guardian

    Guardian

    Registriert seit:
    27.04.03
    Punkte:
    1.812
    1812
    Ist ein komplettes Audio-Interface. Musst also auch Deine Boxen da dran anschließen.
     
  3. Newman

    Newman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.05.04
    Punkte:
    148
    148
    O)... danke... ich benötige also keine weitere Soundkarte...
    auch nicht, um was weiß ich... z.B. einen Song aus dem
    Mediaplayer zu hören.... ok...
     
  4. Guardian

    Guardian

    Registriert seit:
    27.04.03
    Punkte:
    1.812
    1812
    Richtig! Du kannst damit alles machen, was Du mit einer normalen Soundkarte auch machen kannst!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.