leistungsfähigstes Interface bis 1000 €

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von cpeb, 10.08.18.

  1. cpeb

    cpeb Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.12
    Punkte:
    141
    141
    Hallo Leute,

    ich benötige ein Audiointerface, dass bei gleichzeitiger Wiedergabe hoher Spurenzahl (mind.20) die Aufnahme von 8-12 Spuren bei niedriger Latenz (weniger als 128 Samples) ermöglicht. Ich blicke bei dem Angebot nicht ganz durch und versuche auf diesem Wege für mich Licht ins Dunkel zu bekommen. Ich hoffe, dass ich in der richtigen Rubrik bin. Wenn nicht bitte ich um Entschuldigung und dass der Beitrag in die entsprechende Rubrik verschoben wird.
    Danke
     
  2. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    9.148
    9148
  3. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    28.042
    28042
    Ich verschiebe das ins Unterforum Kaufberatung.
    Unter Pro Audio verstehen wir hier nicht Audiogeräte, die mehr als einen Betrag X kosten, sondern Geräte, die Anforderungen z.B. im anspruchsvollen Mastering erfüllen.

    :moved:
     
  4. Traumwandler

    Traumwandler

    Registriert seit:
    25.01.11
    Punkte:
    3.563
    3563
    Hallo,
    wenn Du ein sehr performantes Interface willst dann empfehle ich Dir, PCI Express zu nehmen. Welche Firma ist eigentlich egal.
    Ich selbst setze auf RME und bin zufrieden. Die AIO z.B. ist sehr vielseitig erweiterbar.
    Allerdings hängt die Performance stark von Deinem System ab und weniger vom Interface. Auch kommt es natürlich darauf an, welche Plug-Ins Du in die 20 Kanäle legst und so weiter. Aber unterm Strich: schneller als PCIe gibts nicht.
     
  5. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    3.146
    3146
    Würde ich auch so unterschreiben.
    Wobei...Thunderbolt kommt da der PCI Schnittstelle am nächsten. Gut umgesetzt ist Thunderbolt nichts anderes als eine nach Aussen geführte PCI Schnittstelle. Also kein Anklopfen und Nachfragen, wie bei USB.
     
  6. cpeb

    cpeb Themenersteller

    Registriert seit:
    25.11.12
    Punkte:
    141
    141
    Hey danke für die schnellen Antworten und dass es keinen Rüffel wegen der falschen Rubrik gab. Wie steht`s mit USB 3,0 und Nachfolger. Können die nicht mithalten? Ich arbeite aus Mobilitätsgründen "nur" mit einem DAX-Notebook und kann demzufolge nicht auf Thunderbolt/PCIe zurückgreifen. Müsste dann auf MacBook pro umsteigen.
     
  7. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    1.203
    1203
    ich denk da an presonus studio 192 oder motu 828es. Ggf. Müssen da aber Adat erweiterungen her.
     
  8. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    6.495
    6495