Information ausblenden

Legacy collection letztmalig zum blow out price!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von mentalalpha, 03.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mentalalpha

    mentalalpha Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.05
    Punkte:
    93
    93
    Ende März soll die Legacy collection von Korg das letzte mal zum blow out price verkauft werden.....ich hab mir schon eine vorbestellt und denke das ich zu den glücklichen gehören werde!!!!!!!!!


    nur nebenbei....hat sich jemand schon des Teil zu gelegt?Und...irgendwelche negativen aspekte? vielleicht mag jemand etwas dazu posten!!!!Bin nämlich schon total neugierig.
    greetz alpha ;)
     
    mentalalpha, 03.03.06
    #1
  2. florida

    florida

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    Das ist doch nun wirklich ein alter Hut!
    Mit der Legacy kann man für 199.- überhaupt ncihts falsch machen :)

    Wers noch nicht weiß, amptown und thomann ab Ende März! musicstpore weiß ich jetzt gar nciht
     
    florida, 03.03.06
    #2
  3. mentalalpha

    mentalalpha Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.05
    Punkte:
    93
    93
    Nun gut,ich wusst es noch nicht all zu lang,zumal ich diesem angebot schon lange hinterher renne quasi.Aber vielleicht giebt es ja noch andere dies verschlafen haben..war ja nur gut gemeint,wollt halt meine freude teilen :p .Danke trotzdem für den beitrag!! greetz
     
    mentalalpha, 03.03.06
    #3
  4. florida

    florida

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    Nee ich wollt dich damit ja jetzt auch nciht abspatzen! Da gabs vor kurzem schonmal nen Thread zu, aber wie du selber schon sagtest, vllt habens einige verpennt.

    Gruß
     
    florida, 03.03.06
    #4
  5. mentalalpha

    mentalalpha Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.05
    Punkte:
    93
    93
    gehört vielleicht nicht in den bereich Hard und software news aber vielleicht hat noch jemand nen feinen Review zu dem progi+Ms-20
     
    mentalalpha, 03.03.06
    #5
  6. papcom

    papcom

    Registriert seit:
    08.01.05
    Punkte:
    94
    94
    UNBEDINGT EMPFEHLENSWERT.

    Ich habe eine Legacy Collection schon seit einiger Zeit und ich finde das Teil etwas vom brauchbarsten in meiner ganzen Equipment Sammlung. Einfach genial und kultig. Läuft auf dem Mac und auf dem PC !!!!!
     
    papcom, 04.03.06
    #6
  7. monitor69

    monitor69

    Registriert seit:
    27.08.05
    Punkte:
    855
    855
    schlechtes timing...

    jetzt habe ich mir schon letzte woche etwas anderes gekauft,
    und jetzt sehe ich das es die korg collection wieder gibt...

    naja den controller alleine würde ich eventuell nehmen,
    auf der UK seite von korg,
    gibt es die möglichkeit

    entweder nur die software

    oder
    nur den controller (mit ms20 software)
    zu kaufen... das wäre hier auch angesagt!
    aber vielleicht kommen diese einzel-pakete noch zu uns?! :|


    genauer gesagt gibt es dort, insgesamt 4x VERSIONEN davon:

    1. legacy collection (normales paket)

    2. legacy digital collection

    3. legacy analog edition (SOFTWARE ONLY)
    http://www.korg.co.uk/products/software_controllers/legacyanalog/sc_legacyanalog.asp

    4. Virtual MS20 (nur controller mit MS20)-*MEINS*MEINS*
    http://www.korg.co.uk/products/software_controllers/vms20/sc_vms20.asp
     
    monitor69, 09.03.06
    #7
  8. Xenox_AFL

    Xenox_AFL

    Registriert seit:
    15.02.03
    Punkte:
    1.537
    1537
    Die KLC hat meines erachtens ein paar gute Ansätze und dann wiederum ein paar Sachen wo man sagt was soll das. Die Modulationsmatrix finde ich voll besch...en...! Klanglich ist sie ganz ordentlich aber die frisst unheimlich CPU Power, wenn man jetzt meint man könnte die für einen kompletten Song einsetzen und das auf mehrere Instanzen, der täuscht, das wird nichts werden. Mein 1ghz Mac, sicher keine Rakete, geht aber schon bei einer Instanz mächtig in die Knie...!

    Dann wurde auch das kopieren von "alten Synthies" etwas zu genau genommen, 32 Presets für jeden Synthie MS-20 und Polysix, langweilig. Die Legacy Cell ist da schon besser aber trotzdem kann man nur 1 Polysix mit 1 OSC benutzen und 1 MS 20 z.B. oder von jedem 2 (also entweder 2 mal MS-20 oder 2mal Polysix)... Polysix wurde mit 1 OSC auch viel zu genau genommen, nur 1 Hüllkurve und und und...

    For Soundtüftler irgendwie nichts...

    Frank
     
    Xenox_AFL, 09.03.06
    #8
  9. AtmosphereMaster

    AtmosphereMaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    54
    54
    Find ich Cool das es das Packet noch mal gibt !!
    Hatte bei der letzden Aktion, leider keins mehr ergatterne können !

    *Freu*

    PS: So CPU Hungrig ist das doch garnicht, zumindestens beim Kollegen nicht !
     
    AtmosphereMaster, 09.03.06
    #9
  10. radio12

    radio12

    Registriert seit:
    21.10.04
    Punkte:
    133
    133
    Hallo,
    kann man den Virtual MS20 eigentlich als normales Usbmidikeyboard nutzen, oder ist er monophon
    wie sein Vorbild?
    tschüß
    Manfred
     
    radio12, 09.03.06
    #10
  11. icevampir

    icevampir

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    4
    *hust*

    Der MS-20 Controller ist ein Eingabegerät... Eigentlich kann etwas monophones nur ein Ausgabegerätsein,denn es heisst nix anderes das das Ding nur jeweils einen Ton gleichzeitig AUSGIBT...

    Im Prinzip kann man es als MIDI-Keyboard benutzen,nur wird es etwas unbequem da man die Oktaven am Gerät nicht umschalten kann,wie es normalerweise bei anderen Geräten möglich ist..
     
    icevampir, 09.03.06
    #11
  12. Gelöschtr 9460

    Gelöschtr 9460 Guest

    Punkte:
    0
    Also der MS-20 Controller ist wie ein normaler USB-Controller, mit dem man auch andere Plug-Ins ansteuern kann. Im Edit-Fenster kannst du den MS-20 auf 32Voices hochjubeln respektive 16 Unison voices, das dürfte mit dem original MS-20 wohl kaum möglich sein :)

    Was die Soundtüftelei anbelangt, ich denke das ganze Paket lädt zum Soundtüfteln ein, es kommt darauf an wie man es sieht: der Polysix zum Beispiel hat extra einen "Modulationsgenerator". Da kann man 2 Modulationsquellen einstellen, zusätzlich kann man die Legacy Cell zu Hilfe nehmen, die ja noch mal 16 individuell belegbare Modulations-Regler hat. Da geht schon einiges . Klar, man kann nicht 4 LFOs oder so laufen lassen.

    Wem das nicht reicht , der sollte mal folgendes ausprobieren : Polysix -> MS20Fx (nochmal ein Plugin was den MS20 als Audio-IN darstellt, um Instrumente über die Filter des MS20 zu jagen) und dann noch eine Korg-MDE FX Unit. Die Sounds kommen derbe geil rüber.

    Und die Wavestation darf man nicht vergessen , hat ja auch komplexe Waber-Sounds und ein paar nette Rompler-Klänge.

    Nur ressourcenschonend ist es nicht, da wird es für mich Zeit für ein Dual-Core System .
    :D
     
    Gelöschtr 9460, 09.03.06
    #12
  13. nekrobot

    nekrobot

    Registriert seit:
    17.12.05
    Punkte:
    151
    151
    weiß jemand von euch ob das patchpanel am controller auch wirklich was bewirkt?
    also, "patchen impossible"?

    edit: ich meinte natürlich: "patchen possible"? ;)
     
    nekrobot, 09.03.06
    #13
  14. radio12

    radio12

    Registriert seit:
    21.10.04
    Punkte:
    133
    133
    Hallo,
    vielen Dank für die Antworten, mit monophon meinte ich ob ich auch Akkorde auf
    der Tastatur spielen kann, was ja mit dem Ms20 so nicht möglich war. War etwas
    missverständlich formuliert.
    tschüß
    Manfred
     
    radio12, 09.03.06
    #14
  15. monitor69

    monitor69

    Registriert seit:
    27.08.05
    Punkte:
    855
    855
    @radio12,

    ja eben das meinte der vorredner damit,
    monophon wäre ja nur der "echte ms20 in hardware form"
    ist ja irgendwie logisch...

    der ms20 controller ist ja genauso wie jedes andere usb-keyboard einsetzbar,
    somit kann man auch mehr sachen einspielen und dabei mehr als 1x taste drücken,
    dass meintest du ja damit.

    das was wirkilch am ms20 controller anders ist,
    im vergleich zum "original hardware teil"
    ist das die tasten sogar anschlagdynamisch sind,
    was beim original gerät nicht so ist.

    sprich das alte teil reagiert so wie wenn man eine pc-tastatur benutzt
    zum einspielen.
     
    monitor69, 14.03.06
    #15
  16. Phyranex

    Phyranex

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.346
    1346
    Für echte AnalogLover der MS20 sieht in der Play View genauso aus wie das Original und hat auch nur dessen Parameter und wer ihn dann auf MONO setzt der hat das Originalfeeling. Der Aufgemotzte MS20 geht ein Fenster weiter einzustellen.

    Ich benutz ihn nur so wie er im Original ist, nur so kommt bei mir das Retrofeeling auf ;)


    Ach ja ich würd schnell sein, die dinger gehen echt schnell wech. ich hatte mir letztes Jahr den letzten in Berlin gesichert gehabt. Also nicht überlegen kaufen!!!!
     
    Phyranex, 14.03.06
    #16
  17. SequenceOne

    SequenceOne

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    245
    245
    Hi Leute,..

    ich habe lange überlegt, ob ich mir die Legacy Collection zulegen soll.
    Da ich eine Wavestation besitze war ich erst ein wenig skeptisch, wie denn wohl die VST Umsetzung der Wavestation gelungen ist.
    Dann hatte ich die Möglichkeit, mir das Bundle, bei nem Freund mal anzuschauen.
    Was soll ich sagen ?
    Ich war doch sehr angenehm von der Collection überrascht und habe gar nicht lange überlegt, ob ich jetzt die knapp 200 Euronen für das Bundle locker mache.

    Habs vor kanapp zwei Wochen beim großen "T" bestellt und kann es kaum erwarten, bis das Teil hier auf meinem Tisch steht.

    Gruß

    SQO
     
    SequenceOne, 14.03.06
    #17
  18. mentalalpha

    mentalalpha Themenersteller

    Registriert seit:
    26.03.05
    Punkte:
    93
    93
    schau an denn hat der threat ja doch noch was gebracht........ende März soll er bei meinem händler raus....schau mer mal........ob.................ich ihm würdig bin ;)
     
    mentalalpha, 15.03.06
    #18
  19. blutiger_anfaenger

    blutiger_anfaenger

    Registriert seit:
    16.03.06
    Punkte:
    23
    23
    Hi,

    wie sieht es denn bei einem USB-Controller mit eventuellen Latenzproblemen aus?
     
    blutiger_anfaenger, 17.03.06
    #19
  20. Buanna

    Buanna

    Registriert seit:
    03.01.04
    Punkte:
    1.472
    1472
    Na dann werde ich auch die Chanze nutzen und bestellen! :p
     
    Buanna, 19.03.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.