Information ausblenden

Laptop

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von King_Cash, 19.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. King_Cash

    King_Cash Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    225
    225
    Hi
    Ich möchte im Recording einsteigen und hatte eigentlich an eine ZUSammenstellung mit PC gedacht!
    Jetzt hat mein Vater vorgeschlagen doch lieber einen Laptop anzuschaffen weil man damit viel flexibler wär!
    Nun ist meine Frage:
    Reichen beim Laptop dieses Intel Notebookprozessoren mit 1.7 GHz und 512 Mb Ram
    aus?
    oder muss es ein normaler INtel sein?
    Ich hatte eim PC an eine Esi Esp 1010 gedacht das wäre ja dann hinfällig. Sind die Firewireprodukte wie der Presonus Firepod oder Alesis Multimix Firewire die einzige möglichkeit?

    Mfg
    King_Cash
     
  2. Hitman

    Hitman

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    1.900
    1900
    Moinsen King Cash!

    Also ich weiß jetzt nicht genau, was du für Musik machen willst. Aber um eine komplette Band aufzunehmen dürfte die Pc Leistung im Zusammenhang mit einem externen Audio - Interface vollkommen ausreichen. Wenn du aber elektronische Musik machen möchtest, wo du noch Vst´s und interne Synthies einsetzen möchtest, dürfte die Leistung dann schon knapp werden. Obwohl ich selber nur mit nem 1 Gh Pc arbeite, und eigentlich auch viel elektro Mucke mach. Also schreib mal, was du eigentlich machen möchtest. Wenn du in beide Musikrichtungen gehen möchtest, würde ich dir ein Apple Powerbook mit externem audio Interface raten. Habe auch kein Interface, was die Audio - Rechenleistung unterstützt, sondern nur eine M - Audio Karte eingebaut.
    Auf jeden Fall brauchst du erst emol ein Audio Interface, was es für Firewire oder für Usb Anbindung gibt. Dann solltest du dir überlegen, ob du noch Schlagzeug und so aufnehmen möchtest, was das Equipment dann schon teurer werden ließe. Ich halte persönlich nicht viel vom Laptop Recording, aber um schnell mal unterwegs ein paar Ideen festzuhalten, ist das ganz gut.
    Greetz Hitman ;)
     
  3. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Ein Pentium M 1.7 hat soviel Power wie ein 2.8 bis 3.0 Ghz Pentium 4. Das soll mal gesagt sein, die Architektur dieser zwei chips ist ziemlich verschieden.

    Unter den harten Computer Freaks ist der Traum ein Mainboard mit zwei Pentium M Steckplätzen. 2 mal auf 2.7 übertakteter 2.2 Ghz Pentium M hätten die am liebsten. Ist mit Abstand die leiseste Lösung und Power bis zum geht nicht mehr.

    Ich hab halt selber ein Notebook und bin zufrieden. Wenn Notebook, dann auf jeden Fall Pentium M. Bisschen mehr RAM.
     
  4. King_Cash

    King_Cash Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    225
    225
    Hi
    Danke für die antworten!
    Ich möchte auch Schlagzeug aufnehmen da ich selber Schlagzeug spiele!
    Viel Elektromucke wird nicht zu erwarten sein aber vieleicht ein bischen!
    Die Wahl auf ein Laptop viel eigentlich durch meinen Vater da er sozusagen auch der Finazie ist da ich selbst noch schüler bin. ( Ich werde natürlich auch Geld besteuern! )
    Und er dachte sozusagen daran dass ich den auch für Vorträge und Office-Anwendungen benutze und will damit auch einen portablen neuen " Arneitsplatz " schaffen.

    Was ist den der Nachteil an Laptoprecording?

    M
     
  5. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Gibt nicht viele. Der Vorteil des Desktop ist halt dass du die Soundkarte an einen PCI Steckplatz steckst und die Karte ist "näher" am System. ist sehr gut für eine niedrige Latenz und im FullDuplex Modus wirst du nie Probleme haben.

    Heutzutage ist das eigentlich mit den exteren Audio Interfaces und Laptop praktisch auch kein Problem.

    Ausschlaggebender Unterschied ist der Preis. Dieselbe Komponente (RAM, Festplatte, Interface usw.) ist teurer beim Laptop als beim Desktop.
     
  6. King_Cash

    King_Cash Themenersteller

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    225
    225
    Danke !
    Hat mir sehr geholfen!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.