Information ausblenden

Kritik und Vorschläge erwünscht

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von remixx, 02.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. remixx

    remixx Themenersteller

    Registriert seit:
    01.04.07
    Punkte:
    204
    204
    Hi an alle!

    Wir sind ein frischgegründetes Symphonic-Metal-Projekt bestehend aus 5 Freunden, die alle noch zur Schule gehen, wir feilen gerade am Text und das bereitet uns gewisse Schwierigkeiten, hauptsächlich weil es in Englisch ist. Die Story und den Text ist ein Ansatz für unser erstes Lied "She-wolf"
    Die Story und den Text könnt ihr unten sehen,
    wir freuen uns total über Anregungen und Kritik

    MFG

    Jonas (auch im Namen aller anderer)

    P.S.
    Das Lied wird aus 2 Gitarren, Bass, Drums, Streichern und einer weiblichen Stimme bestehen

    _____________________
    Story:
    die geschichte erzählt von einer jungen frau, die bereits ihre ganze familie verloren hat und nun alleine mit ihrem bruder lebt. ihr bruder verschwindet eines tages auch, woraufhin sie verzweifelt zum himmel schreit und fragt wo er hin ist. wie als antwort auf diese frage erhebt sich ein wolfsgeheul und sie sieht zugehörigen wolf. sie hält dies als antwort ihres bruders und folgt dem wolf, in der hoffnung ihren bruder zu finden.


    1. Strophe:

    She woke up in the morning
    claimed somethin isn`t right
    looking at the sky,
    god where`s the light (?)
    its black like the night

    nobody but my brother
    where is he gone
    it seems (like) everything is wrong
    Everything I have,
    3 years ago my family left me alone
    Today it's just him, the only one I rely on

    where are you gone Amando?
    howls of a wolf coming fromt outside
    just listen to it while the sun shines
    _____________________

    weiter sind wir leider noch nicht,
    mir gefallen vorallem der reim gone -wrong nicht, da er so standard ist...
     
  2. MidnightProject

    MidnightProject

    Registriert seit:
    02.04.08
    Punkte:
    13
    13
    Hi Jonas,

    so richtig konkrete Vorschläge habe gerade nicht zur Hand, aber zumindest ein paar Hinweise.

    Im ersten Abschnitt heisst es

    "god where`s the light (?)
    its black like the night"

    Später dagegen:

    "just listen to it while the sun shines"

    Das widerspricht sich meiner Meinung nach. Wölfe heulen außerdem (zumindest dem Klischee nach) Nachts den Mond an. Vielleicht verlagerst Du das Geschehen besser auf die Nacht, passt auch besser zur Atmosphäre.

    Eine andere Stelle:

    "3 years ago my family left me alone
    Today it's just him, the only one I rely on"

    Die erste Zeile klingt danach, als wenn vor drei Jahren die Familie mal kurz weg war ;-). Ausserdem hat die Familie nicht "Sie" sondern "Beide" verlassen, Den Bruder darfst Du da nicht vergessen, da ja gerade dieses Wir-Gefühl für Deinen Text wichtig ist.

    Und "today" (also heute) ist der Bruder ja verschwunden, sie weiss nun, dass sie sich auch auf ihn nicht mehr verlassen kann. Es müsste eher heissen "till today it was just him ..."

    Ich möchte aber Deine Idee nicht zu sehr zerpflücken. Bin gespannt wie es weitergeht.

    Ich finde es übrigens immer recht hilfreich mir die Geschichte, die ich beschreiben möchte, bildlich vorzustellen. Dadurch wird die Atmosphäre irgendwie greifbarer und ist leichter zu beschreiben. Mit den Wölfen zu laufen ist ja schon etwas mystisch, dementsprechend sollten auch Deine Beschreibungen gewählt werden.

    Spontan würde ich Deine Geschichte eher so starten:

    She woke up - in the middle of the night
    more then seeing the darkness - she felt absence of light
    And a voice from her heart told that something's wrong
    "Where are you, my brother? Why have you gone?

    She was abandoned and lost - like a drop in the sea
    The horizon so far - and it seemed to be
    that a lonely wolf - howling on the moon
    sayin' "I wait for you, we will see us soon"


    Aber Du merkst schon, dann wird es ein völlig anderer Text und ich kenn ja auch den Song dazu nicht. Also mach mal so wie Du meinst. ;-)
     
  3. Bambo

    Bambo

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    1
    hallo allerseits!

    ich arbeite ebenfalls an diesem symphonic-metal-rojekt mit, also bedanke ich mich erstmal bei dir für deine detailreiche antwort. ich übernehme gitarre (super job, eigentlich bin ich pianist :D).

    ja... also was die unlogischen stellen in dem text angeht, das haben wir natürlich längst bemerkt und soweit ich mich erinnern kann eigentlich auch ausgewechselt, dashier scheint eine ältere version zu sein. besonders die stelle mit der sonne fällt auf, da hast du recht *g*

    was die sache mit der familie und dem bruder angeht, die find ich soweit eigentlich ok, man könnte "today" auch mit "heutzutage" übersetzen. "heutzutage ist er der einzige auf den ich mich verlasse." dass die familie vor 3 jahren mal eben spazieren gegangen ist finde ich auch nicht weiter schlimm^^ "my family left me alone" kann vieles bedeuten.

    wir stellen uns die sache auf jeden fall bildlich vor, ich jedenfalls. (leider bin ich was texte angeht nicht gerade sehr fit, ich bin eher komponist und genau deshalb stell ich mir das bildlich vor - um die musik entsprechend zu gestalten)

    was die alternative angeht die du entwickelt hast, die find ich genial. von diesen dichterischen fähigkeiten kann ich nur träumen^^ ich bin nunmal sehr aufs komponieren eingestellt.. was ich aber ohne text nicht gerne tue^^

    aber vielen dank für deine schnelle hilfe

    gruß, Birch
     
  4. MidnightProject

    MidnightProject

    Registriert seit:
    02.04.08
    Punkte:
    13
    13
    Hi Birch,

    auf jeden Fall finde ich Eure Idee gut und da kann man bestimmt viel draus machen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr hier dann noch den entgültigen Text einstellen würdet.

    Und musikalisch (symphonic-metall) klingt das auch vielversprechend :).

    Toi toi toi für Euer Projekt.
     
  5. remixx

    remixx Themenersteller

    Registriert seit:
    01.04.07
    Punkte:
    204
    204
    meinerseits auch nochmal großen Dank, für deinen wirklich guten Beitrag,

    wir werden auf jeden Fall unsre weiteren Fortschritte hier posten, nur Geduld ;-)

    Mfg

    Jonas
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.