Information ausblenden

Korg LC und Stylus löschen Presets

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von stirbelwurm, 04.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stirbelwurm

    stirbelwurm Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600
    hallo zusammen.

    hab ein kleines problem mit der korg legacy collection und meinem stylus rmx.

    jedesmal wenn ich einen song neu lade, werden bei der korg lc die controllerdaten wieder gelöscht und ich muss sie immer neu einstellen. beispiel: cutoff soll über controller 74 angesteuert werden...alles funktioniert. nach erneutem laden des songs, steht der cutoff controller wieder auf 71. was soll das? kann mir jemand helfen?

    ein ähnliches problem habe ich mit meinem stylus rmx. nur das dieser keine controllerdaten löscht, sondern gleich die kompletten presets wieder "vergißt", d.h es ist nach dem laden eines songs alles wieder weg was ich mir im stylus zurechtgebastelt habe.

    ps. der sequenzer ist cubase sx3
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Hast Du 2 Computer mit 2 Cubases ?
    Kann einer nicht das File vom anderen öffnen , oder ist es immer nur ein Rechner und
    ein Cubase ?
     
  3. stirbelwurm

    stirbelwurm Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600
    hi fmo

    ist alles auf einem rechner und das problem tritt auch nur bei diesen beiden vsti s auf.
     
  4. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Alt bekanntes Problem !! beim Stylus !!
    Haste das Aktuelle Update drauf ? 1.5.1c ??? Bekommste bei Spectrasonics.net

    Für das Korg LC gibt es vielleicht auch ein upgrade ?
     
  5. stirbelwurm

    stirbelwurm Themenersteller

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600
    jetzt ja ;) ...und es läuft bisher ohne diverse alzheimerattacken

    merci
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.