Information ausblenden

Kopfhörer Out an Line In (-10dbV) knackt !

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von liax, 14.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. liax

    liax Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    620
    620
    Hallo,

    habe gerade mal mein Yamaha YDP-151 an meine Soundkarte angeschlossen. Leider hat die Nuckel nur zwei Kopfhörer Out aber keinen vernünftigen Line Out.

    Jedenfalls hört sich das Signal am Kopfhörer-Ausgang noch sauber an, aber durch die Soundkarte gejagt, alles so eingestellt das es nicht übersteuert, knackt und "crackelt" es ein wenig.

    Zwei Fragen:

    1.) Hängt das leichte knacksen mit dem Ohmigen Ausgang des Kopfhörer-Ausgangs zusammen ?

    2.) Hat jemand eine Ahnung wie ich beim YDP-151 den Kopfhörerverstärker umgehen kann und ein unsymmetrisches Line Signal erhalte (oder vielleicht sogar symmetrisch ?)?

    Oder generell, wie bekomme ich das knackern weg ?

    Danke!
     
    liax, 14.09.08
    #1
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    du fragst mich als "elektrotechnik kenner"? das kann nur ein scherz sein :D

    start mal folgenden versuch: per 6,3mm steroklinke auf 2x 6,3mm monoklinke. damit in zwei idente DI-boxen und dann in die micpres deiner wahl.

    berichte was dann passiert.

    lg
    flox
     
    floxe, 15.09.08
    #2
  3. liax

    liax Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    620
    620
    Danke, teste ich die Tage !
     
    liax, 15.09.08
    #3
  4. liax

    liax Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    620
    620
    Floxe, Klasse !

    über DI gehts ...
     
    liax, 20.09.08
    #4
  5. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    freut mich, dasses funktioniert :)

    trotzdem eigentlich schwach von yamaha, dass sie dem ding nichtmal einen line-out spendieren.

    lg
    flox
     
    floxe, 20.09.08
    #5
  6. liax

    liax Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    620
    620
    Sehe ich genauso, gerade in der Preisklasse sollte das Pflicht sein ..

    Nach knapp 300 Kabellötungen bin ich jetzt recht fit ;-)

    Man könnte doch den Headphone-Preamp einfach "umlöten" ?
    Meinst Du das geht ?
     
    liax, 20.09.08
    #6
  7. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    kommt drauf an wie das ganze da drin aufgebaut ist... allerdings hast du dann wohl ein unsymmetrisches signal und musst erst wieder symmetrieren.

    lg
    flox
     
    floxe, 20.09.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.