Information ausblenden

konnakol

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von jet2, 01.01.20.

Schlagworte:
  1. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    17.951
    17951
    diese tuts sind mir gestern über den weg gelaufen.

    ich weiß jetzt schon, daß mich das noch monate beschäftigen wird...













     
    BonesLazy, rufio, Ethersis und 2 andere bedanken sich.
  2. jet2

    jet2 Themenersteller Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    17.951
    17951
    hier noch ein metal-tut dazu, das @schoeni neulich mal gepostet hat.

     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.20
    Ethersis, schoeni und holgi bedanken sich.
  3. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    7.874
    7874
    Ich schlag mich mit dem Thema auch seit geraumer Zeit rum. Ist halt ein total anderer Ansatz, als das was man hier so kennt. Und über den Tellerrand zu blicken schadet nie. Hab aber nicht den Anspruch, dass zu perfektionieren. Ich nehm mir das mit, was ich brauche und gut :). Ich glaub das ist wie ne Muttersprache. Die Menschen, die damit aufwachsen haben einfach ein intuitives Verstandnis dafür, dass man als Außenstehender nie so 100% erreichen wird.
     
    jet2 bedankt sich.
  4. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    10.550
    10550
    Das ist schon ne witzige Idee. Ich wollte das auch immer mal in der Praxis umsetzten aber meist, wenn ich Zeit zum Musik machen habe, hab ich keinen Bock auf so komplizierte Dinge. Da ist dann der blastbeats und ne Melodie und gut ist. :eek:

    Naja aber wer weiß was das neue Jahr bringt? :D