Information ausblenden

Knacksen bei Fruity Loops 5 Demo Version?!

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von Holla, 14.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Holla

    Holla Themenersteller

    Registriert seit:
    30.09.03
    Punkte:
    245
    245
    Hi Leute,

    ich habe vor mir Fruity Loops zuzulegen und habe daher zu Testzwecken die Demo Version
    von einem Freund auf dessen Computer installiert.
    Allerdings laufen die Samples nicht flüssig ab und die Drums knacksen gewaltig.
    Ich weiss nicht so recht ob es an der CPU-Belastung liegt ( Wo kann ich die CPU bei Fruity Loops kontrollieren?)?

    Oder könnte es daran liegen das ich nur über im-Monitor-integrierte Lautsprecher abhören kann. Habe wircklich nicht sehr viel Ahnung davon....

    Würdet ihr sagen dass wenn ich mir einen ordentlichen neuen Computer mit Fruity Loops + Abhörmonitoren kaufen würde, alles funktioniert...?

    Hoffe das ihr mir helfen könnt, ich würd' wircklich gerne bald anfangen so wie oben beschrieben Musik zu machen da ich Fruity Loops und gewisse Plug-Ins für sehr gut einschätze.
    Bin mir halt nur noch unschlüssig ob das auch alles so einwandfrei funktioniert wie ich es hoffe....
     
  2. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.031
    15031
    du hast latenz-probleme, deine soundcard ist wahrscheinlich onboard.
    kaufe dir eine recording-soundcard und es wird alles richtig laufen.
    vg
    dia
     
  3. ruebe

    ruebe

    Registriert seit:
    19.11.03
    Punkte:
    505
    505
    Oben rechts hats nen CPU-Meter. Der misst allerdings nur die CPU-Belastung durch den Mixer. Ansonsten siehe Taskmanager. :)

    Könnte. Ich tippe aber eher auf die Soundkarte/Treiber. Falls es nur so n popeliger onboard chip ist, möchtest du evt. die Asio4all treiber mal angucken.. wobei ich selber auch ne weile mit popeligem onboard-soundchip mucke gemacht habe - ganz ohne asio-treiber.. Nuja, vielleicht ist auch nur die HD bumsvoll oder was weiss ich/der Geier schon, hehe..?! Da kann man dir nur schwer helfen...

    Na logo. :) Kauf dir ne "anständige" Sound-/Recordingkarte und du bist gut bedient. Wenn du gar nichts aufnehmen willst (Gesang, Instrumente, ...), reicht eigentlich auch eine Billigkarte für die ersten Schritte...

    sains griesst,
    rübe & luki

    PS. Die aktuelle Demo wäre FL6 :)
     
  4. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    asio4all

    Sollte dein Problem Lösen. Installieren und in den Audio Settings von FL auswählen. Puffer auf 256-512 Samples setzen.
     
  5. Holla

    Holla Themenersteller

    Registriert seit:
    30.09.03
    Punkte:
    245
    245
    Vielen Dank für die Antworten.

    Die Treiber habens gerichtet....
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.