klare Perkussion

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Felix9de, 15.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Felix9de

    Felix9de Themenersteller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15.01.12
    Punkte:
    12
    12
    Hallo, ich habe mal eine Frage.

    Wenn ich mein Lied abmische und eine wav Datei erzeuge und diese dann mit "Profesionell gemixten und gemasterten Liedern" vergleiche habe ich folgendes, was mich stört:
    Meine ganzen perkussiven Elemente klingen hinter Fläschensounds und anderen breiten Sounds richtig schwamming und stechen im Vergleich zu den anderen Liedern garnicht richtig raus.
    Was mache ich falsch / muss ich tun, damit die Drums, Snares, HiHats ... klar hervorstechen bzw. nicht von breiten Sounds ausgelöscht werden?

    [Genre: House]
    Danke an alle, die mir versuchen zu helfen =D
     
  2. nogravity

    nogravity

    Registriert seit:
    14.08.09
    Punkte:
    1.670
    1670
    Versuch mal mit einem Compressor die Transienten herauszuarbeiten, so dass sie ein wenig mehr Attack erhalten. Zudem könntest Du versuchen mit einem Gate die Sounds etwas zu "entschwammen". So dass sie einfach knackig klingen.
     
    Felix9de bedankt sich.
  3. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    66.355
    66355
    Das erste was sich anbietet ist natürlich ein Transientendesigner.
    Zum Beispiel "Dominion" als Freeware.

    Damit entweder die Percussionssumme in der Gruppe oder gezielt einzelne Kanäle bearbeiten.
     
    Felix9de bedankt sich.
  4. Felix9de

    Felix9de Themenersteller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15.01.12
    Punkte:
    12
    12
    ok, schonmal danke für die Tipps.
    Ich versuche das die Woche mal und sag dann, wie es geklappt hat.
     
  5. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    66.355
    66355
    Du bist mein Held des Tages wenn du "geklapt" gegen "geklappt" ersetzen könntest :)
    Wie die Klappe.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.