Information ausblenden

Kinderstimme erzeugen

Dieses Thema im Forum "Sprache & Gesang" wurde erstellt von ExperteM, 10.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ExperteM

    ExperteM Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.06
    Punkte:
    6
    6
    Hallo,
    ich brauche in 2 Wochen LIVE auf der Bühne den Effekt, so dass ich mit meiner Stimme ins Mikrofon spreche und da raus eine BABY (Kinder)-Stimme kommt. Die Stimme muss der Kinderstimme schon ahnlich sein.
    Mit Digitech Vocalist II konnte ich kein gutes Ergebnis erziehen.

    Mit welchem Gerät (Hardware) kriege ich den Effekt am besten.

    Danke

    Alex
     
    ExperteM, 10.04.06
    #1
  2. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    titelvorschlag für den thread: "kinderstimme erzeugen"
    -voice machine- von steinberg kann so was.
     
    jambus, 10.04.06
    #2
  3. ExperteM

    ExperteM Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.06
    Punkte:
    6
    6
    -voice machine- ist doch ein Plugin. Wie soll es Live auf der Bühne gehen?

    Alex
     
    ExperteM, 10.04.06
    #3
  4. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    ach, jetzt seh ichs erst, das LIVE hast du sogar extra gross geschrieben :D
     
    jambus, 10.04.06
    #4
  5. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    3.936
    3936
    Ran, 10.04.06
    #5
  6. florida

    florida

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    helium
     
    florida, 10.04.06
    #6
  7. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    3.936
    3936
    oder kastration ;) aber das wird live natürlich heikel
     
    Ran, 10.04.06
    #7
  8. florida

    florida

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    Sorgt aber wahrlich für Unterhaltung on stage, da ist die Stimme dan wohl eher nebensählich
     
    florida, 10.04.06
    #8
  9. InnerNoize

    InnerNoize

    Registriert seit:
    07.09.03
    Punkte:
    2.284
    2284
    Das Problem wird sein, dass wenn Du "nur" mit einem Pitchshifter arbeitest, es auf jeden Fall synthetisch klingt.

    Für einen menschlichen Sound brauchst Du was wo die Formanten beim pitchshiften berücksichtigt werden.

    Schonmal darüber nachgedacht das ganze vieleicht zu samplen, oder von einer CD bzw. MP3 Player oder so abzuspielen?

    Gruß
     
    InnerNoize, 10.04.06
    #9
  10. OlliB

    OlliB

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    584
    584
    Eben.

    Einfach samplen und dann als Playback laufen lassen .....



    Greetz

    Olli
     
    OlliB, 10.04.06
    #10
  11. ExperteM

    ExperteM Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.06
    Punkte:
    6
    6
    Das geht leider nicht. Das Ganze ist ein Spiel mit Leuten, wo ich auf Verschiedenes mit unterschiedlichen Antworten reagieren muss.

    Alex
     
    ExperteM, 10.04.06
    #11
  12. Klangwerker

    Klangwerker

    Registriert seit:
    07.05.05
    Punkte:
    493
    493
    ExperteM schrieb:

    -voice machine- ist doch ein Plugin. Wie soll es Live auf der Bühne gehen?


    Solltest du einen Laptop haben, auf dem ein Asio-Treiber installiert ist, kannst du durch das Freeware-Tool Asio FX-Prozessor LE von Spin-Audio mit dem Mikrofon jedes Plugin ansprechen. Findest du bei www.plugindex.de unter aktuelle Downloads.

    Das nur als Tip, falls du keine sonstige Hardware zur Verfügung hast.

    Klangwerker
     
    Klangwerker, 10.04.06
    #12
  13. ExperteM

    ExperteM Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.06
    Punkte:
    6
    6
    Problem ist, ich habe keinen Laptop. Am besten wäre ein Gerät.

    Alex
     
    ExperteM, 10.04.06
    #13
  14. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    3.936
    3936
    wie wäre es mit einem Baby als Gerät...müßte sich ja irgendwo auftreiben lassen und wenn man dann noch den Eltern sagt, daß die das auch filmen können und ihrem wonneproppen in soundso viel jahren mal vorspielen können..ist doch was
     
    Ran, 10.04.06
    #14
  15. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    wie soll denn das baby sprechen oder gar singen?
     
    aliazz, 10.04.06
    #15
  16. Klangwerker

    Klangwerker

    Registriert seit:
    07.05.05
    Punkte:
    493
    493
    ErxperteM schrieb:
    Problem ist, ich habe keinen Laptop. Am besten wäre ein Gerät.

    Schade hätte ja sein können, dass du einen Laptop hast.

    Ich denke du suchst den Boss VT 1. Ein sehr spezialisiertes Effektgerät wobei VT Voice Transformer bedeutet. Mit ihm kannst du die Tonhöhe pitchen, ohne die Formanten zu ändern beispielsweise. Du kannst damit alles immitieren von ultratief bis unerträglich hoch, egal ob als Mann, Frau oder Baby

    Kostet meines Wissens nach ca. 250,-- Euro

    Klangwerker
     
    Klangwerker, 10.04.06
    #16
  17. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    3.936
    3936
    hmm, ja, vielleicht ein kind. Wenn das dann nicht so richtig die Einsätze oder die Töne trifft ist das auch nicht so schlimm, da man die sympathie des publikums schon auf seiner Seite hat, sobald ein kleiner Dötz oder eine kleine Dötzin die Bühne betritt
     
    Ran, 10.04.06
    #17
  18. ExperteM

    ExperteM Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.06
    Punkte:
    6
    6
    Boss VT 1 ist genau das, was ich brauche. Es kostet 335 €, muss ich wohl erst nach einem gebrauchten nachschauen.

    Danke für eure Hilfe (Klangwerker) !!!!!

    Alex
     
    ExperteM, 10.04.06
    #18
  19. behindimuh

    behindimuh

    Registriert seit:
    17.02.06
    Punkte:
    95
    95
    Kauf dir doch irgendein billiges Multieffektgerät zb. Behringer Virtualizer! kannst du optimal pitchen!!

    Gruß Behindimuh
     
    behindimuh, 10.04.06
    #19
  20. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    edit: hat sich erledigt
     
    jambus, 10.04.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.