Information ausblenden

Keystation 88 ES M AUDIO

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von anilp, 20.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. anilp

    anilp Themenersteller

    Registriert seit:
    20.02.08
    Punkte:
    64
    64
    Ich habe mir so eine Keystation gekauft und habe jetzt ein kleines Problem mit der Anschlagdynamik nennt sichs denke ich. Sprich: Ich will wenn ich eine Taste drücke auch wenn nur leicht, das es gleich richtig kracht so ungefähr :)
    Also nix mit je härter man anschlägt desto lauter wird die Note. Kann mir jemand sagen wie ich das einstellen kann? In der Betr.anleitung find ich nix.
     
    anilp, 20.07.08
    #1
  2. LeChuck

    LeChuck

    Registriert seit:
    09.02.08
    Punkte:
    313
    313
    du kannst die anschlgdynamik nicht am gerät selber einstellen. das musst du über deinen host sequencer, bzw. das angesteuerte vsti einstellen.

    greetings
     
    LeChuck, 20.07.08
    #2
  3. snoozehard

    snoozehard

    Registriert seit:
    06.09.07
    Punkte:
    129
    129
    ich hab ein prokeys 88, ich glaub, das is in der bedienung recht schaetz ich mal.

    bei mir gibts da nen button der heisst "vel. curve", die dein spielen in midi-velocity werte uebersetzt.

    bei mir gibts da drei anschlagskurven, nummeriert von 1 bis drei.

    is der wert auf null, dann gibts nen fixen wert, egal wie hart/leicht du deine tasten anschlaegst.

    ich hoffe du meintest das, fixen velocity wert
     
    snoozehard, 20.08.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.