Information ausblenden

Keyboard "defekt"

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von EmulatorX, 04.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. EmulatorX

    EmulatorX Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.03.18
    Punkte:
    3.789
    3789
    Bin kein Elektriker, hab davon keine Ahnung, daher die Frage:
    Mein Masterkeyboard "fiept" dauerhaft, wenn es eingeschaltet ist, nicht sonderlich laut, aber doch etwas nervig.
    Was kann da defekt sein? Funktionieren tut es trotzdem, also keine Einschränkungen, aber fiept eben.
    Netzteil? Kann man selber irgendwie reparieren? Ist ein ganz altes Elka MK88
     
    EmulatorX, 04.01.19
    #1
  2. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    5.557
    5557
    Wird wahrscheinlich die Displaybeleuchtung sein. Also die Leuchtfolie hinter dem Display. Wenn die alt wird und die Leuchtkraft abnimmt, fängt sie an zu fiepen! Kann man aber austauschen. Einfach alte abzwicken und die neue rüberschieben und anlöten.
    Anleitungen im Internet.
    Für die Leuchtfolie schau mal hier:
    http://www.midi-rakete.de/
     
    HannesMac, 04.01.19
    #2
    EmulatorX bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.