Information ausblenden

Kennt ihr DiGiCo

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von slowhand73, 14.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    slowhand73, 14.08.12
    #1
  2. TheArtOfNoise

    TheArtOfNoise

    Registriert seit:
    05.10.07
    Punkte:
    2.529
    2529
    Gehört davon schon, aber nie mit beschäftigt, weil weit außerhalb meines finanziellen Spielraumes. :)
     
    TheArtOfNoise, 14.08.12
    #2
  3. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Jo, hab ich grad gesehen, bei Ebay wird ein Modell angeboten 13.900 Euro - oje oje - aber sieht rattenscharf aus. :)
     
    slowhand73, 14.08.12
    #3
  4. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.203
    35203
    tomric, 14.08.12
    #4
  5. Sampa

    Sampa

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.209
    6209
    Digico Pulte sind in der Live Branche relativ verbreitet, vor allem in den USA. In Europa noch etwas speziell, aber es wird mehr.
     
    Sampa, 14.08.12
    #5
  6. Sampa

    Sampa

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.209
    6209
    In den letzten paar Jahren hab ich genug Produktionen aus den USA betreut die diese Pulte dabei hatten. Ich bin jetzt nicht mehr auf dem allerneuersten Stand, aber ne Reihe von PA Firmen hat auch im letzten Jahr den Bestand an DIgiCo aufgestockt. Kann sein dass das auch nur örtlich begrenzt war und ich auf die Allgemeinheit geschlossen habe, in dem Fall lasse ich mich gerne eines besseren belehren.


    zitat/link von spammer davor gelöscht
    kickback
     
    Sampa, 15.08.12
    #6
  7. Tutu

    Tutu

    Registriert seit:
    08.11.04
    Punkte:
    1.432
    1432
    das ist ja unglaublich das dieses Teil gerade mal für 2000€ weg ging!!
     
    Tutu, 15.08.12
    #7
  8. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Du meinst das aus tomrics Link?

    Immerhin waren die Bieter gewarnt:
    Mit Glück lässt sich das mit einer neuen Firmware beheben, dann ist es ein Schnäppchen. Wenn nicht, ist das Ding so doch ein Risiko für den Livebetrieb.
     
    chrk, 15.08.12
    #8
  9. chrizzle

    chrizzle

    Registriert seit:
    12.11.04
    Punkte:
    1.742
    1742
    unser livetechniker liebt das digico sd8 - vor allem wegen der multibandkompressoren.. seiner meinung nach DAS tool für guten live sound.
     
    chrizzle, 15.08.12
    #9
  10. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.203
    35203
    Naja, für Livebetrieb ist das Ding eh nicht gedacht (auch viel zu schwer). Da im Inneren alte Pentium-Hardware (hatte mal eine offen, war ein P1 mit 133 MHz drin) werkelt, ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, daß die Abstürze entweder von einer sterbenden Platte, defekten Speicherriegeln oder dem Mainboard stammt... aber reingucken kann man halt vorher nicht.
     
    tomric, 16.08.12
    #10
    chrk bedankt sich.
  11. buffi

    buffi

    Registriert seit:
    12.09.08
    Punkte:
    15.041
    15041
    der FOH engineer von maffay mischt auch auf ner DIGICO D5
     
    buffi, 16.08.12
    #11
  12. swissmusicservice

    swissmusicservice

    Registriert seit:
    09.07.12
    Punkte:
    388
    388
    in der schweiz sind einige digicos unterwegs und eigentlich sehr gern gesehene pulte. abstürze sind meines wissens nicht zu beklagen. da gibts einige sehr teure produkte die hier viel mehr stress machen! ;-)

    ich selber stehe noch etwas auf kriegsfuss mit den konsolen was die bedienung angeht! liegt aber eindeutig an mir (bin halt ilive-verwöhnt)! gerade der multibandcompressor ist ein feines werkzeug, kommt aber nach und nach auch bei anderen digitalkonsolen. bei meiner ilive ist er mit der neuen firmware angekündigt, plus dynamischen EQ`s. ein grosser vorteil der digicopulte ist das gaintracking. bei FoH / Monitoranwendungen kann jeder techniker unabhängig am gain schrauben ohne das sich beim anderen etwas ändert! sehr vorteilhaft. das können die meisten anderen systeme nicht.
     
    swissmusicservice, 13.09.12
    #12
  13. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Ich hätte da noch ein Soundtracs (so hiess Digico früher) Virtua Digitalpult zu verkaufen... ;)

    [​IMG]
     
    mikesilence, 13.09.12
    #13
  14. dangerousben

    dangerousben

    Registriert seit:
    26.01.12
    Punkte:
    753
    753
    Ich fühl mich Live auf der DiGiCo SD-Serie auch sehr zu Hause. Aber ich hab glaub ich auch sämtliche Macken der Kisten mitgemacht, mittlerweile laufen die SD 8er und SD 9er die ich benutze aber alle mit stabilen Firmwares.
     
    dangerousben, 13.09.12
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.