Information ausblenden

Kaosspad 3 über midi keyboard spielen

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von plastico, 02.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. plastico

    plastico Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.04
    Punkte:
    59
    59
    hallo , ich würde gerne mal wissen , wie ich das kaosspad dazu bringe , das es mir die loops nur solange spielt , wie ich die midi-keyboardtaste gedrückt halte .
    kann man das einstellen ?
    die pad tasten am kp3 kann man doch auch auf gate oder reset gate setzen .
    ich komm da einfach nicht drauf , sollte aber doch funktionieren ?
    ich würd mich über etwas hilfe sehr freuen .
     
    plastico, 02.12.08
    #1
  2. TopGun

    TopGun

    Registriert seit:
    08.04.06
    Punkte:
    778
    778
    Mit dem KP3 Editor kannst Du den Sampletasten A, B, C, D unter EXT.CTRL & GLOBAL verschiedene Noten zuweisen - Channel etc. aber unter anderem auch wie auf Tastensignal vom Keyboard reagiert wird.
    Bei Switch Type kannst Du wählen zwischen : Momentary ( nur Ton bei Druck ) oder Toggle ( Ton an, Ton aus ).

    HTH
     
    TopGun, 02.12.08
    #2
  3. plastico

    plastico Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.04
    Punkte:
    59
    59
    ja das habe ich schon umgestellt auf momentary , leider ohne erfolg .
    wobei diese einstellungen nur auf der externel controll seite zu finden sind (kp3 als midicontroller) und nicht auf der global einstellungsseite . funktioniert es bei dir ?
     
    plastico, 02.12.08
    #3
  4. TopGun

    TopGun

    Registriert seit:
    08.04.06
    Punkte:
    778
    778
    Hab ich ja geschrieben : EXT.CTRL & GLOBAL ;)

    Momentary heisst : nur auf Tastendruck erklingt der Ton, beim loslassen isser wieder weg. Du musst umstellen auf toggle, dann erklingt der Ton beim ersten Tastendruck und beim 2ten Tastendruck stoppt er wieder.

    Hast Du auch schon die Version 2.0 ?
     
    TopGun, 02.12.08
    #4
  5. plastico

    plastico Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.04
    Punkte:
    59
    59
    also ich habe toggle und möchte gerne momentary .
    egal welche stellung ich im editor zum kp3 schicke , da tut sich nix .
    hättest du vieleicht ein .kpg file für mich dann könnt ich das mal testen .
    treiber , firmware und editor sind uptodate .
    chat ?
     
    plastico, 02.12.08
    #5
  6. TopGun

    TopGun

    Registriert seit:
    08.04.06
    Punkte:
    778
    778
    TopGun, 02.12.08
    #6
  7. scratchikken

    scratchikken

    Registriert seit:
    02.07.08
    Punkte:
    218
    218
    welches midikeyboard haste denn?
    ich hab n edirol pcr 800 und da kannste am keyboard einstellen was für signale die knöpfe senden.
    gedrückt = an, loslassen = aus;
    drücken= an, loslassen = nix - nochmal drücken = aus (glaub ich);
    jedes mal drücken eine einheit mehr...
    guckstu bedienungsanleitung, vielleicht steht da was.
     
    scratchikken, 02.12.08
    #7
  8. plastico

    plastico Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.04
    Punkte:
    59
    59
    ich will das pad vom sequenzer der electribe steuern lassen , also channel 5 bekommt die 4 samples des kp zugewiesen , das sollte so laufen , das ich ein pattern erstelle , und auf step 1 samplestart habe , dann läuft der pattern mit dem sample schön durch und wenn der pattern das 2. mal durchläuft startet der sample wieder von vorne (setzte eine 64step lange note am anfang)
    an und fürsich kein grosses ding .

    jetzt isses aber so , das das sample beim 2. durchlauf des patterns aufhört .
    und das is die problematik .
    ich hab jetzt dein savefile probiert
    leider lief es damit auch nicht
    ich denk mal das liegt schon an dem eingabe gerät , (note on note off )signal , das du bei deinem keyboard verstellen kannst.
    an der tribe geht das nicht .
    trotzdem vielen dank für die bemühungen , echt nett
     
    plastico, 02.12.08
    #8
  9. plastico

    plastico Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.04
    Punkte:
    59
    59
    ich will das pad vom sequenzer der electribe steuern lassen , also channel 5 bekommt die 4 samples des kp zugewiesen , das sollte so laufen , das ich ein pattern erstelle , und auf step 1 samplestart habe , dann läuft der pattern mit dem sample schön durch und wenn der pattern das 2. mal durchläuft startet der sample wieder von vorne (setzte eine 64step lange note am anfang)
    an und fürsich kein grosses ding .

    jetzt isses aber so , das das sample beim 2. durchlauf des patterns aufhört .
    und das is die problematik .
    ich hab jetzt dein savefile probiert
    leider lief es damit auch nicht
    ich denk mal das liegt schon an dem eingabe gerät , (note on note off )signal , das du bei deinem keyboard verstellen kannst.
    an der tribe geht das nicht .
    trotzdem vielen dank für die bemühungen , echt nett
     
    plastico, 02.12.08
    #9
  10. plastico

    plastico Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.04
    Punkte:
    59
    59
    habe gerade rausgefunden , wenn ich den loop auf oneshot stelle funktioniert es muss aber mit dem sampleoriginalem tempo arbeiten
     
    plastico, 02.12.08
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.