Kann Kontakt Factory Library2 nicht runterladen

Vast

Vast

Registriert
22.05.15
Beiträge
890
Reaktionen
695
Ort
Glarus
Punkte
3.054
Kontakt 14 Standard gekauft, aber ...

Im Native Access erreicht der Download der "Factory Library2" (39,64 GByte) auf einer 2TB Festplatte nur ca. 50%, dann bricht es ab. Der misslungene Download hinterlässt unter Öffentliche Downloads eine ca. 37Gbyte grosse iso Datenleiche die man dann selber manuell löschen muss.

Eine Wiederholung des Download führte nach über 1 Stunde zum selben Resultat. Nochmals versuche ich es nicht, zu Zeit aufwändig.

Alle anderen Library wurden ohne Probleme runtergeladen und installiert.

Frage: Gibt es einen Downloadlink wo man das Produkt manuell runter laden kann?
 
Frage: Gibt es einen Downloadlink wo man das Produkt manuell runter laden kann?
Ist mir nicht bekannt. Aber liegt es vielleicht an deiner Download-Geschwindigkeit, dass der Download immer abbricht?
 
Ist mir nicht bekannt. Aber liegt es vielleicht an deiner Download-Geschwindigkeit, dass der Download immer abbricht?
Nein, kann nicht sein, immerhin 52 MBit/sec. Ist zwar nicht berauschend, aber genug.
Alle anderen Librarys funktionierten um sie runter zu laden
2023-11-29 11_43_35-cnlab Speedtest.png
 
Es gibt Tools, die einen abgebrochenen Download wieder aufnehmen können. Wäre das vielleicht eine Lösung?
 
Es gibt Tools, die einen abgebrochenen Download wieder aufnehmen können. Wäre das vielleicht eine Lösung?
es gibt keinen Downloadlink, sonst hätte ich es versucht. Das Native Access Download Tool verbirgt das vor dem Anwender. Das Tool wäre theoretisch in der Lage, kann es aber offensichtlich nicht. Das Tool eröffnet eine Datei mit der Endung .iso unter öffentliche downloads. Das ist eine virtuelle DVD Datei. Darin werden mehrere Dateien produziert. Wenn der Download beendet ist, dann lädt es die virtuelle DVD und installiert von dort die Programme und Sound Dateien.
 
Der misslungene Download hinterlässt unter Öffentliche Downloads eine ca. 37Gbyte grosse iso Datenleiche die man dann selber manuell löschen muss.
Ist bei Dir der Ordner Öffentliche Downloads mit einem Cloudspeicher synchronisiert?

Hattest Du den Downloadordner manuell eingestellt?
1701255478577.png
 
Na ja, dann kann es sein, dass der NI-Server von sich aus abbricht wegen Überlastung. Probier's mal früh am morgen oder spät am Abend.
 
Ist bei Dir der Ordner Öffentliche Downloads mit einem Cloudspeicher synchronisiert?

Hattest Du den Downloadordner manuell eingestellt?
Anhang anzeigen 133578
Habe alles so belassen wie es ist. Aber gute Idee danke, ich ändere den Download Pfad, kann sein dass da irgend etwas mit der Cloud interagiert. Melde mich dann wieder.
 
Ist bei Dir der Ordner Öffentliche Downloads mit einem Cloudspeicher synchronisiert?

Hattest Du den Downloadordner manuell eingestellt?
Anhang anzeigen 133578
Habe den Downloadpfad geändert, aber es bricht wieder bei 14.2 GByte ab. In Native Access gab es grössere Dateien die aber funktioniert hatten, zum Beispiel Session Gitarrist Electric Mint mit 15.76 GBytes.
Vermutlich hat der Download derzeit einen Fehler beim Download Manager von Native Instruments. Ab 13.08 GByte verlangsamte sich der Download und wurde Ruckartig. Man kann das Produkt so leider nicht gebrauchen.
Vielleicht liegt es daran dass ich gegenüber Native Instruments bereits Misstrauisch bin? Hatte schon mal Probleme damit. Dann haben sie mit iZotope eine gemeinsame Login Webseite gebaut, so dass ich jetzt zwangsweise das gleiche Passwort verwenden muss für beide Produkte.

2023-11-29 13_09_45-Native Access.png
 
so, und jetzt wollte ich die Download Hilfe erreichen, aber was passiert jetzt :eek::bite:

seht selbst:

2023-11-29 13_31_26-Welcome to iZotope Product Portal – iZotope Product Support Help and Knowl...png

Also drauf klicken, aber danach kommt das :emergency:

2023-11-29 13_31_49-Dropbox - Fehler - Machen Sie sich das Leben leichter.png
 
Okay, das lässt auf allgemeine Serverprobleme schliessen. Probier's heute Abend nochmals.
 
nach langem Suchen und dann Fragen beantworten, habe ich ein Support Formular ausfüllen können. Falls sich dabei noch irgendwas tut, gebe ich hier Bescheid.:kaffee:
 
Für Downloads legt NI Access im versteckten Ordner <Benutzer>/AppData/Local/Temp temporäre Dateien als Logfiles an. Und wenn mehrfach wiederholte Downloads immer an der selben Stelle abbrechen, könnte eine korrupte Datei dafür ursächlich sein. Die wurde ursprünglich für den ersten Download angelegt und kann evtl. nicht überschrieben werden, was dann zum Interrupt führt. Da diese temporären Dateien i.d.R. keinen eindeutig identifizierbaren Namen besitzen, kann man entweder nach Dateien suchen die zeitlich passen würden oder gleich den ganzen Inhalt des Ordners löschen. Einen Versuch wäre es wert.

Ansonsten evtl. die neueste Version von Access downloaden und installieren. Aktuell ist die Version 3.7.0 (bXXXXX). Oder das Antivirenprogramm temporär deaktivieren. Serverprobleme halte ich jedenfalls für unwahrscheinlich.
 
Für Downloads legt NI Access im versteckten Ordner <Benutzer>/AppData/Local/Temp temporäre Dateien als Logfiles an. Und wenn mehrfach wiederholte Downloads immer an der selben Stelle abbrechen, könnte eine korrupte Datei dafür ursächlich sein. Die wurde ursprünglich für den ersten Download angelegt und kann evtl. nicht überschrieben werden, was dann zum Interrupt führt. Da diese temporären Dateien i.d.R. keinen eindeutig identifizierbaren Namen besitzen, kann man entweder nach Dateien suchen die zeitlich passen würden oder gleich den ganzen Inhalt des Ordners löschen. Einen Versuch wäre es wert.

Ansonsten evtl. die neueste Version von Access downloaden und installieren. Aktuell ist die Version 3.7.0 (bXXXXX). Oder das Antivirenprogramm temporär deaktivieren. Serverprobleme halte ich jedenfalls für unwahrscheinlich.
Leider nutzt auch das nichts. Und ich habe versucht die Kontakt Factory Library 2 auf einem zweiten Rechner runterzuladen.
Ergebnis genau gleicher Fehler bei gleichem Zeitpunkt des Download. Alle anderen Dateien können installiert werden, ausser das Hauptteil von Kontakt 14 Kontakt Factory Library 2.

Folglich sind meine PC's vollkommen in Ordnung und der Fehler liegt beim Downloader Native Access und dem Downloadserver.

Das Produkt ist so unbrauchbar, hatte es eigentlich erwartet dass irgendwas schief läuft mit dieser Firma. Wollte eigentlich nur auf Kontakt 7 updaten, habe dann aber den Fehler gemacht das ganze Kontakt 14 Standard zu erwerben. Bild von Computer 2 :LOL:Meine

Dummheit eben.2023-11-29 20_11_03-Native Access.png
 
Leider nutzt auch das nichts. Und ich habe versucht die Kontakt Factory Library 2 auf einem zweiten Rechner runterzuladen.
Ergebnis genau gleicher Fehler bei gleichem Zeitpunkt des Download. Alle anderen Dateien können installiert werden, ausser das Hauptteil von Kontakt 14 Kontakt Factory Library 2.
Schade! Auf meinen Rechnern läuft NI Access vollkommen fehlerfrei. Auch Kontakt oder Komplete Kontrol machen keinerlei Probleme und laden die Libraries in der DAW schnell und ohne Fisimatenten. Und extra für diesen Thread habe ich heute morgen sogar die "Factory Library 2" probeweise erst von meiner Festplatte gelöscht und dann in Access neu heruntergeladen. Das hat 20 Minuten gedauert und verlief vollkommen problemlos.

Sind Deine Rechner vielleicht per WLAN mit dem Internet verbunden und könnte es da im Router eine zeit- oder volumengesteuerte gewollte Unterbrechung oder Heruntertaktung in der Verbindung geben? Oder überhaupt eine instabile Verbindung? Dann könnte Access darauf vielleicht mit Abbruch des Downloads reagieren oder herumzicken. Access scheint jedenfalls irgendwann keine Daten mehr zu bekommen und den Download daraufhin abzubrechen. Du schreibst ja auch selbst, dass die Übertragungsrate einbricht und zu "rucken anfängt. Da hat aber die Software von NI nicht unbedingt etwas mit zu tun, und die Fehlermeldung zeigt ja auch, dass sie funktioniert. Die Frage ist also warum der Datenfluss unterbrochen wird und warum immer an der selben Stelle. Was ist da ursächlich? Könnte es vielleicht doch ein Server-Ding sein? Oder an der Antivirensoftware liegen? Oder an einer Firewall? Hast Du den Download schon mal mit LAN-Verbindung versucht?

Interessanterweise ist der Ordner der "Factory Library 2" auf meiner Festplatte - abweichend von der Downloadgröße von 39,6 GB - exakt 37,3 GB groß. Das wird in etwa wohl auch die Größe der von Dir heruntergeladenen ISO-Datei sein. Es käme also durchaus auch in Betracht, dass Access die an sich vollständige ISO-Datei im Downloadverzeichnis nicht öffnen kann und der Download damit als nicht abgeschlossen gilt. Ich vermute jedenfalls, dass die ISO-Datei die vollständige Library enthält, und die 2,3 GB Differenz zwischen Downloadgröße und ISO-Datei auf den "Entpacker" (den Installer) dieser ISO entfallen. Der Download könnte also aus insgesamt zwei Dateien bestehen und nur die zweite Datei (eine Executable) bereitet Probleme beim Download, vielleicht weil ein Antivirenprogramm damit Schwierigkeiten hat und den Download blockiert? Dem widerspräche allerdings, dass die anderen Downloads alle funktioniert haben. Ich schreibe das trotzdem in dieser Ausführlichkeit, weil vielleicht der Support von NI mit dieser Info (vorhandene ISO-Datei) etwas anfangen kann.

Wenn nicht, oder wenn sich über den Support keine Lösung findet, könnte man (ich) Dir die Dateien der Factory Library auch online per Transfer zukommen lassen. Du musst sie dann in Access nach dem Download händisch neu lokalisieren. In Kontakt wird die Library anschließend automatisch freigeschaltet sein, weil Du ja eine gültige Lizenz besitzt. Das wäre aber natürlich nur ein Notbehelf.

Das Produkt ist so unbrauchbar, hatte es eigentlich erwartet dass irgendwas schief läuft mit dieser Firma. Wollte eigentlich nur auf Kontakt 7 updaten, habe dann aber den Fehler gemacht das ganze Kontakt 14 Standard zu erwerben.

Du bist einfach zu negativ (vor)eingestellt ;-) Jedenfalls kann ich - bis auf Kleinigkeiten, die in der Regel von NI schnell gepatcht wurden - nicht nachvollziehen, warum die Software so schlecht sein soll. Ganz im Gegenteil. Und dass die Unzufriedenen, die Probleme mit der Software haben, im Internet natürlich auch am aktivsten und am lautesten sind, bedeutet nicht, dass die große Mehrheit der Millionen Besitzer ebenfalls unzufrieden ist. Ich bin es jedenfalls nicht.

Du hast ein tolles Produkt erworben. Lass´ es Dir nicht madig machen, nur weil ein einzelner Download nicht gleich auf Anhieb klappt. Probiere lieber die anderen Instrumente aus und nimm Dir die Zeit, die Software zu verstehen. Wenn man sich da mal richtig eingearbeitet hat, dann lernt man auch den Wert und die Möglichkeiten zu erkennen, den NI Kontakt zweifelsfrei bietet. In der Zwischenzeit klärt sich dann auch das Problem mit dem Download. Think positive!
 
Hab auch das gleiche Problem und genug Speicher auf der Platte frei. Erst am Wochenende das Update auf Kontakt 7 gemacht. Scheinen also mehrere betroffen zu sein, warum auch immer.
 

Ähnliche Themen

twinnpeaks
  • Artikel
Antworten
3
Aufrufe
33K
Quane
Q
M
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
25K
M
M
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
36K
jerzyk
J
Track
Antworten
0
Aufrufe
46K
Track
Track

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben