Information ausblenden

Kabelswitch/patch

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Marcys, 24.01.20.

  1. Marcys

    Marcys Themenersteller

    Registriert seit:
    19.04.04
    Punkte:
    416
    416
    Hallo,

    ich habe ein Audiointerface wo ich des öfteren verschiedene Inputsignale anschließe.
    Jedes Mal nervt es mich, wenn ich die Kabel hinter dem Tisch ziehen muss etc. Möchte ja auch für die Zeit der Aufnahme ja etwas Ordnung haben.

    Nun kam mir die Überlegung mein Audiointerface mit einem Art Kabelswitch/Patch fest zu verkableln. Und die Instrumente würde ich dann in den Kabelswitch/Patch einstecke.

    Der Kabelswitch würde ich an einer gut zugänglichen Stelle hinstellen, damit man die Gitarre, Bass, Key etc. problemlos verkabeln kann.

    Was für eine Hardware könnt ihr mir empfehlen?
    Wie macht ihr das bei euch?

    Gruß
    Martin
     
  2. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    4.926
    4926
    Nennt sich Patchbay ;-)

    Gibt es von ziemlich günstig mit 6,3 Klinkensteckern bis hin zu teuer mit TT-Phone. Für dich reicht eine einfache. Kauf was dir gefällt, also einfach mal bei Musicstore oder Thomann s danach suchen ;-)
     
  3. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.134
    35134
    Am flexibelsten bzgl. der Anschlüsse: Eine vorgestanzte Rackblende nehmen, da die passenden Buchsen verbauen und mit entsprechenden Kabeln/Steckern am Interface anschliessen. Ist etwas Lötarbeit, dafür kannst Du dann XLR, Klinke, Midi I/O usw. mischen. Alternativ eine Patchbay verwenden, die sind i.d.R. aber nur als Klinke oder TT ausgeführt.

    Edit: Gerade gesehen, daß es die auch mit XLR gibt...
     
  4. Erwin

    Erwin

    Registriert seit:
    04.05.06
    Punkte:
    1.267
    1267
    Habe exakt das gleiche Problem und diese Patchbay bestellt:
    https://www.thomann.de/de/rockboard_mod_1_v2_trs_xlr_patchbay.htm
    Hab es noch nicht ausprobieren können und der Ein oder Anbau an den Tisch gestaltet sich sicher schwierig. Aber mit einem Holzrahmen wird das. Ist die einzige durchgeführte Patchbay für Monoklinke ohne Löten oder 30 Kanälen, die ich nicht brauch. XLR ist auch dabei, müsste dann aber umgedreht genützt werden.