Information ausblenden

JAM Session sucht Bewertung

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Cubus, 23.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Cubus

    Cubus Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.06
    Punkte:
    12
    12
    Hallo,

    die Internetseite unserer Band ist nun online (www.imentu.de), und ich würde mich
    sehr freuen, wenn ihr euch mal die Jam Session anhören würdet, die wir dort zum Download bereitstellen.
    Wir haben leider recht schlechte Aufnahmebedingungen, aber ich würde gerne mal Kritik und oder Anregungen zu dem Einsatz der Gitarreneffekte hören. Abstimmung, Lautstärke, etc.

    Vielen Dank

    Cubus
     
    Cubus, 23.02.06
    #1
  2. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    hi,

    sehr unübersichtlich. Hab auf die schnelle nix gefunden!

    Stell doch nen direktlink von eurer Musik rein,
    wenn du wirklich an Feedback interessiert bist:)
     
    Aurelius, 23.02.06
    #2
  3. Cubus

    Cubus Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.06
    Punkte:
    12
    12
    nen direkten link gibts nicht...
    geh auf material, dann unter musik auf downloadfenster öffnen!!

    wäre echt nett
     
    Cubus, 24.02.06
    #3
  4. Ewert

    Ewert

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    ...ich kann aurelius nur recht geben - is echt alles zu umständlich!
    mach´n link rein und du wirst auch feedback bekommen!
    liebe grüße, ewert
     
    Ewert, 25.02.06
    #4
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    @Cubus
    Am besten, Ihr hört euch Eure Musik erstmal selber an .
    Knackser sind auch noch drauf. ( Latenz zu niedrig eingestellt )
    [​IMG]
     
    fmo, 25.02.06
    #5
  6. tobiasmarx

    tobiasmarx

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Also der Link muesste


    sein... wenn er klappt -g-

    Gruessle

    Toby

    P.S.: Ich helf doch gern aus, wenn andere nicht wissen, wie man nen Link pastet...

    EDIT: Sagtmal, 15 MB fuer ne Jamsession, die scheisse aufgenommen is? Da reicht doch Telefonquali zum encoden...
     
    tobiasmarx, 25.02.06
    #6
  7. tobiasmarx

    tobiasmarx

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Grausam... hab nach einer Minute abgeschalten, weil ich das Pfeifen des Gitarreneffektes nimmer ausgehalten hab...

    Gruesse

    Tobias
     
    tobiasmarx, 25.02.06
    #7
  8. Ewert

    Ewert

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    ...ich hatte echt vor, mir den ganzen song anzuhören, ehrlich, aber das gekreische von den gitarren is echt RICHTIG krass! das erschlägt alles, was irgendwie ne idee hätte sein können. zum songtitel: wenn du wirklich´n wal sound hinkriegen willst, dann dreh deine e-gitarren regler runter, schlage nen ton an und drehe sie wieder auf, während dessen gehst du auf den whawha, dann passt das!
    wenn du das nich wolltest, vergiss meinen letzten satz...
    liebe grüße, ewert
     
    Ewert, 25.02.06
    #8
  9. Cubus

    Cubus Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.06
    Punkte:
    12
    12
    Die Rückkoppelungen der Gitarre sind tatsächlich scheiße... da stimm ich euch zu. Die Rückkoppelungen wollte ich zwar schon drin haben, sie sollten jedoch nicht lauter sein als der Rest.

    Darum ging es mir auch mehr oder weniger beim Thread:
    Wie bekomme ich die Rückkoppelungen auf die gleiche Lautstärke wie den Rest, bei Einsatz der selben Effekte.

    @all: Ich wette mit euch allen, dass ihr noch NIE IN EUREM LEBEN WIRKLICH GEJAMMT HABT! Wer von euch setzt sich ohne Absprache bitte mit seinen Musikerkollegen zusammen und kriegt soetwas ohne Absprache ad hoc gebacken. Bleibt immer nett freundlich und realistisch. Danke!
     
    Cubus, 01.03.06
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.