Information ausblenden

Izotope BreakTweaker 9.66 statt 240 Euro

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von mazze, 17.09.20.

  1. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.332
    7332
  2. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.582
    22582
    zu dem preis kannste damit nix verkehrt machen...
     
    jet2, 17.09.20
    #2
  3. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.546
    10546
    Wenn ich sie nicht schon hätte würde ich sie für das Geld auf jeden Fall mitnehmen. Trash 2 ist ziemlich vielseitig und es muss nicht immer die hardcore Distortion sein, einfach mal das Tape Saturation Preset laden und hören. Break Tweaker ist etwas eigenartig in der Bedienung aber wenn man sich mal paar Abende damit beschäftigt ist das auch ein sehr kreatives Tool.
     
    genesysx, 17.09.20
    #3
  4. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.332
    7332
    Nicht vergessen den Carbon, ist jetzt nicht die Metallaxt oder sowas als VSTi, da gibt es bessere wie shreddage etc, es ist was Eigenständiges, aber durchaus ein Produkt mit Einsatzmöglichkeiten

    Habe zwar auch loopmash und ähnliche Konsorten von NI, aber ich werde mir den Deal auch holen, nachdem ich ihn gesichtet habe
     
    mazze, 17.09.20
    #4
    auron und rkdk bedanken sich.
  5. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.546
    10546
    Übrigens hat Trash 2 auch nen ganz netten Multibandkompressor dabei der Peak und RMS mode kann inklusive automatischer Lautstärkekompensation. Will damit nicht sagen, dass es nicht auch Besseres gibt aber ist doch ein sehr dankbarer Kompressor mit paar nützlichen Funktionen.
     
    genesysx, 17.09.20
    #5
  6. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.332
    7332
    Sodele installiert. Da ich ja schon viel Beatshredderzeugs habe, teste ich gerade die Expansion Cinematic Textures: alleine die ist es schon wert das Teil zu kaufen. Der Vertonung eines postapokalyptischen Horrorfilms steht nichts mehr im Wege. Hollywood komm herbei ;-)
     
    mazze, 17.09.20
    #6
  7. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.329
    41329
    Vermute sehr stark, das ist iZotope Resterampe... genauso wie der Iris, der immer wieder nachgeschmissen wird.
    Der BreakTweaker kam vor über 6 Jahren raus... und wurde nie weiter entwickelt.
    Die GUI ist für mich extrem übelst. oha... Ferner soll das Ding Aliasing-Artefakte haben, was in Tests bemängelt wurde.
     
    rkdk, 17.09.20
    #7
  8. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.332
    7332
    Ja das ist richtig, das Teil ist rund 6 Jahre alt und die GUI könnte besser sein, aber für nen 10er mit den anderen Beigaben ist das ok.
    Der Carbon kommt zwar wie gesagt mit vielen anderen, wenn es um den puren auf die Fresse Klang geht nicht mit (ist ja auch beim Iron so), ich nehme aber gerne die Dinger um anzufetten und unter echte Gitten oder andere VST drunterzubügeln. Damit es brachialer wird und da passt das schon.
     
    mazze, 17.09.20
    #8
    rkdk bedankt sich.
  9. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.107
    29107
    Trash ist ein, ich erwähne es immer wieder, hart unterschätztes all in one Tool. Das Ding ist der Oberhammer und für den Preis absoluter No brainer. Das ist eq, (Multiband) Kompressor und zerre und Faltung in eins. Letzteres von subtil bis brutal. Bester channelstrip den ich kenne. Wird nur nicht als Channelstrip vermarktet.
     
    Schlumpfpeter, 17.09.20
    #9
    genesysx und rkdk bedanken sich.
  10. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.329
    41329
    Wirst lachen... ich mag die EG Teile sehr. ^^ Als Nicht Guitarrist ideal, um bissl Metalfeeling als Begleitung reinzuhämmern. Dazu nen guten VST Amp mit IR Faltung, und ab geht´s. Selbst Rammstein Guits sind schließlich oft quantisiert. ;)

    Hatten wir ja schon die Diskussion, Schlumpf. Auch für mich ist Trash ungeschlagen. Da kommt auch ein Saturn nicht mal ansatzweise mit.
    Man muss sich halt damit beschäftigen. Wie so oft.
     
    rkdk, 17.09.20
    #10
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  11. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    1.229
    1229
    Carbon ist ne 4GB Gitarre für umsonst, da kann man nichts falsch machen.
    Trash2 ist sowieso geil.
    Für Break Tweaker habe ich damals mehr Geld ausgegeben, von einfachen Beats über Dubstep und Glitch bis zu Cinematic geht da alles. Dann gab es wie hier die erweiterte Version für weniger Geld und die waren immerhin so fair und ich konnte umsonst die Extensions bekommen.
     
    ollo123, 17.09.20
    #11
    mazze bedankt sich.
  12. auron

    auron Musikmacher

    Registriert seit:
    29.12.19
    Punkte:
    514
    514
    Habs mir gezogen , absoluter No-Brainer. Der Carbon ist auch ganz fein so mit dem Trash zusammen, eigentlich super für Industrial und andere Grummelsounds.
     
    auron, 19.09.20
    #12
    mazze und rkdk bedanken sich.
  13. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.329
    41329
    Kann man die wo günstig bekommen, oder wie war das noch? Sind das eigentlich reine WAVs?
     
    rkdk, 19.09.20
    #13
  14. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    36.777
    36777
    Carbon ist ja lustig, klingt eher wie ein Synth.
    Aber selbst der Hansi nutzt es, da muss es ja gut sein :lalala:
     
    ModulationMatrix, 19.09.20
    #14
    rkdk bedankt sich.
  15. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.329
    41329
    Naja. Kommt ja nicht umsonst, dass der mit TRASH zusammen kommt.. :D
     
    rkdk, 19.09.20
    #15
    ModulationMatrix bedankt sich.
  16. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.332
    7332
    Im Kern vermutlich schon WAVEs tatsächlich aber ein Expansion Pack.
     
    mazze, 19.09.20
    #16
  17. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.332
    7332
    Genau, das macht es aus, wenn man auf das Gesamtpaket starrt.
    Die UJAM Gitten sind im Bereich der akustischen Gitarren verdammt gut. Leider fallen Iron und Carbon ab. Wobei ja Carbon ein etwas anderer Ansatz ist. Nicht ausschließlich Schwermetall. Wenn man das annimmt und bspw. mit Trash veredelt oder als Unterlage im Arrangement benutzt, dann ist das für den Preis mehr als super. Wie immer: kommt darauf an, was man daraus macht...
     
    mazze, 19.09.20
    #17
  18. Jabir

    Jabir

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    769
    769
    Hab auch zugegriffen, danke für den Tipp.

    Habt ihr für Breaktweaker auch 5 Seriennummern von Plugin Botique bekommen? Kann auch nur die erste übers Product Portal aktivieren.
     
    Jabir, 19.09.20
    #18
  19. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.332
    7332
    Yes. Das sind die Expansions. Ich konnte alle aktivieren.
     
    mazze, 19.09.20
    #19
    Jabir bedankt sich.
  20. solokeyboarder

    solokeyboarder

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    1.035
    1035
    Ich hatte den Breaktweaker in einem der letzten Sales gekauft, lohnt sich fast schon allein wegen der einzelnen Drumsamples, die landen bei mir häufig in einem Cubase Samplertrack oder im GrooveAgent SE.
     
    solokeyboarder, 20.09.20
    #20