Information ausblenden

Irgendwie ...

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Dodo_I, 13.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Dodo_I

    Dodo_I Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.944
    27944
    ... ploppert's im Moment einfach so raus ... :confused:

    Auffälligkeiten - außer das Gitarren"solo" ?

    V1:


    V2:


    Soll eigentlich nicht mehr in die Mischmaschine. Ist zwar nicht "eq-ed", aber irgendwie brauchen diese Samples das auch nicht ... oder doch?

    Vielen Dank, alles Liebe, Dodo
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.19
    Dodo_I, 13.02.19
    #1
    Hyp, muffy, diagnostix und eine weitere Person bedanken sich.
  2. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.639
    4639
    Hallo Dodo
    Die Stimme ist so "klar" aufgenommen und möchte sich irgendwie nicht ins Gesamtbild einbetten. Die Gitarre wiederum hat dann auch den "härscheren" Charakter.
    Über den "Samples" schwebt, im Vergleich zum Gesang und Gitarre, eine art "Dunstglocke".
    Basslauf is auch bisschen wenig.
    Da würde ich noch mal ran gehen.
    Kopfhörer (AKG 702).

    Ansonsten toll dargeboten. Kennt man ja von dir nicht anders.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.19
    CFR, 14.02.19
    #2
    Dodo_I bedankt sich.
  3. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.495
    16495
    ach wieder herrlicher Track Du Meister!
    ich finde den Synth so geiiiil, tell me who it is?
    Gesang richtig gut, Sounds geil, Mix habe ich keine Ahnung von, Text wunderbar = fertig!

    Du Muse hat wohl ein Kuss-Abo mit Dir abgeschlossen, oder wie oder was ;)
     
    TheSarge, 14.02.19
    #3
    Dodo_I bedankt sich.
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Der Gesang erscheint mir zu weit weg gemessen am Instrumental. Absicht?

    Doch, das könnten die Samples schon gebrauchen. Denn, wenn viele unterschiedliche Samples zusammenkommen, können sie sich frequenztechnisch durchaus in die Quere kommen.
     
    Kosaken-Kaffee, 14.02.19
    #4
    digi und Dodo_I bedanken sich.
  5. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    23.271
    23271
    schönes teil. gefällt mir von der stimmung her.
    hab grad nicht die möglichkeit es soundtechnisch zu beurteilen.
    werd ich später nachholen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.19
    jet2, 14.02.19
    #5
    Dodo_I bedankt sich.
  6. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    3.674
    3674
    Ich finde den hohen Gesang echt anstrengend, da muss ich das Gesicht verziehen. Der ganz hohe Ton geht gar nicht. Ich würde das an deiner Stelle sparsamer einsetzen. An ein, zwei Stellen ist es okay, aber ansonsten lieber tiefer bleiben.
     
    Percy_Pösch, 14.02.19
    #6
    Dodo_I bedankt sich.
  7. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.681
    51681
    Beat ist zu zappelig, der Gesang ist klassisch rockig, gefällt mir super, die Gitarren schwimmen mir zu sehr (sind das überhaupt Gitarren? :-D weiss man heute ja nicht mehr so genau)

    Ich finde deine Stimme sollte das Mass der Dinge sein im Song, also alles drumrum bauen. Ein klar definiertes Drumkit, ein wuchtiger Bass, die Synth und Gitten für die Breite.

    Ergo: ich würde mit nem Drumkit beginnen :-D
     
    holgi, 14.02.19
    #7
    Dodo_I bedankt sich.
  8. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    32.495
    32495
    Ja, ist er. Zu weit weg, zu leise und klanglich zu dünn. Der Hall muss auch nicht. Es sei denn, man will es bewusst "weiter weg" haben, was ich aber eigentlich für das Stück nicht so passend finde.

    Das Gitarrensolo ist im ersten Teil (2:25 bis ca. 2:35) OK, aber ab ca. 2:42 wird es frickelig und unsauber gespielt, die schnellen Läufe klingen hingepfuscht, weil sie am Metrum vorbeilaufen. Wenn das Solo so lang sein soll (das muss es meines Erachtens nicht), würde ich das im Stil des ersten Teils weiterführen, das passt besser.
     
    sts, 14.02.19
    #8
    digi und Dodo_I bedanken sich.
  9. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.171
    15171
    dodo,
    also mixtechnisch kann man dem song bestimmt noch unter die arme greifen.
    auch bei den chromatischen läufen in einer komposition gilt das gebot, dass der bass eine saubere chromatik spielen muss. die anderen instrumenten haben dann die freiheit, durch ausflüge die chromatik interessanter zu gestalten.
    bei dir ist umgekehrt: die gitarre macht chroma, und der bass rennt kopflos durch die gegend rum.
    ich hätte an deiner stelle die chro-orchestrierung nochmal bearbeitet...
     
    diagnostix, 14.02.19
    #9
    Dodo_I bedankt sich.
  10. Dodo_I

    Dodo_I Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.944
    27944
    Danke, danke, danke schon mal bis hierhin.

    So, hab' jetzt nochmal am Mix geschraubt. Vorsichtig eq'ed, die Stimme aus diesem Ozohne-Dingens da rausgetan, Gitarre nochmal neu eingespielt (mach' ich aber nochmal, wenn Zeit) und mal konsequenter und etwas überlegter gepannt (nicht abwechselnd links/rechts ;) ).



    An die Samples wollte ich jetzt erstmal nicht. Und eigetnlich wollte ich auch schon, dass die Drums da so schnaufig von Anfang bis Ende durchackern. Ich hör's mir nach dem Sieg gegen Donezk auch nochmal (alkoholisiert, aber) wieder etwas neutraler an ... :D
     
    Dodo_I, 14.02.19
    #10
    TheSarge bedankt sich.
  11. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.557
    14557
    Drama, baby! :) Wieder ein guter Dodo.
    Die Drums dürften mehr krachen statt klicken.

    Erinnert mich an sowas hier, das hat allerdings mehr Aufbau:
    Nitzer Ebb "I give to you" - www.youtube.com/watch?v=XqQfB1TOE3E
     
    Hyp, 14.02.19
    #11
    Dodo_I bedankt sich.
  12. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    42.088
    42088
    Dodo, wie du weisst, bin ich ein großer Fan deiner Kunst.
    Aber hier gefällt mir der Gesang nicht so wirklich. Ich mag gerne viel Dreck und Würze, wenn es paßt und nicht kontinuierlich angesetzt wird. Sicher, es ist eine Gratwanderung zwischen Singen und Schreien - hier aber klingt es leider fast mehr nach Letzterem.. hm. (Aber vielleicht soll es ja so sein, Kunst im Ohr des Zuhörers) Pointiert dies ja, das wäre IMHO schöner und runder. Finde ich jedenfalls. (Mir ist klar, dass mein Posting wieder mal total verrissen wird, aber ich muss es loswerden, da Kritik nun mal erwünscht ist, vielleicht hilft es ja auch etwas, keine Ahnung)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.19
    rkdk, 14.02.19
    #12
    Dodo_I bedankt sich.
  13. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.495
    16495
    auch wenn ich keine Ahnung vom Mixing hab, aber warum hast Du den Introsynth abgeschwächt? in der 1.Version sprang er mich an, jetzt dünner für den Fall das weitere Spuren dazu kommen? :kratzamkinn: :schulterzuck:
     
    TheSarge, 15.02.19
    #13
    Dodo_I bedankt sich.
  14. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.606
    5606
    Interessantes Ding. Lässt sich instrumental schwer fassen und macht mich ein bisschen nervös.
    Aber sehr erwachsene Stimmung die mich bei der Stange hält
     
    Audiotic, 16.02.19
    #14
    Dodo_I bedankt sich.
  15. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    37.287
    37287
    Hast du nen Widener auf der Summe? Dieser Intro-Sound pant ja hin und her, und das wirkt leicht antiphasig. Auch der Gesamtsound ist etwas überbreit.
     
    ModulationMatrix, 16.02.19
    #15
    Dodo_I bedankt sich.
  16. Fluffi

    Fluffi Gesperrter User Gruftie

    Registriert seit:
    05.08.17
    Punkte:
    2.459
    2459
    singst du da hatte deine Stimme ganz anders in erinnerung mag aber sehr dieses kratzige feel spass weiterhin ja das gitarrensolo find ich super :D
     
    Fluffi, 18.02.19
    #16
    Dodo_I bedankt sich.
  17. Dodo_I

    Dodo_I Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.944
    27944
    Ihr habt Recht. Das bollert einfach nur so rein, auch wenn ich am Anfang versuche, das abzusetzen.
    Da muss ich nochmal grundsätzlich ran.

    Genau! Mal wieder auf den Punkt, lieber @Hyp

    Danke. Irgendwie kommt nicht Ruhe da rein. Allerdings glaube ich, dass das weniger ein Problem der Instrumentierung, als das einer Gewichtung der Instrumente durch den Mix ist. Daher:
    Der gute @diagnostix hat mal wieder Recht!

    Ich werde das Stück bei Gelegenheit nochmal grundsätzlich neu einsingen, und dann doch in die Mischmaschine stellen.
    Dann passiert auch sowas nicht mehr ;) :D
    Aber danke, Männers. Was täte ich nur ohne Euch?
    In meinem Kümmerlein glauben, ich wüsste und könnte alles :D . Irgendwie so.
    Nur so geht es besser. Klar, super ist anders. Aber dafür schwirrt mir einfach zuviel im Kopp rum ...

    Danke :)
     
    Dodo_I, 19.02.19
    #17
    Hyp, diagnostix und Percy_Pösch bedanken sich.
  18. Fluffi

    Fluffi Gesperrter User Gruftie

    Registriert seit:
    05.08.17
    Punkte:
    2.459
    2459
    verrücktes Inet hatte hier mal geantwortet bloss abgesendet wurde es leider nicht its magig:D

    also Nochmal Lieber Dodo fande es ganz Grossartig das du dir nicht zu schade dafür warst über meinen Text von meiner grossen Liebe zu Singen deine Stimme unvergesslich;)
     
    Fluffi, 22.02.19
    #18
    Dodo_I bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.