Information ausblenden

Interface Steinberg UR 44 Schaltet PC/iMac mit aus

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Apothekar, 12.08.19.

  1. Apothekar

    Apothekar Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    07.12.18
    Punkte:
    11
    11
    Hallo ihr lieben, unschwer (Überschrift) zu erkennen Suche ich eine Lösung wie ich meinen iMac wieder normal herunterfahren kann.

    Wenn ich mein UR 44 mit der Rücktaste ausschalte, macht mein iMac direkt einen Neustart. Danach kann ich ihn normal ausschalten/herunterfahren.

    Wenn ich meinen PC herunterfahren möchte und das Interface noch an ist, macht er immer einen Neustart anstatt auszuschalten. Ich habe wirklich keine Ahnung wo das Problem liegen könnte. Das UR 44 ist Neu und kann es mir absolut nicht erklären.

    Vorher hatte ich ein UR 44 an meinen Windows 10 PC und da hat das immer alles 1a funktioniert.


    Würde mich über Lösungen / Vorschläge sehr freuen.
     
  2. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    791
    791
    kein plan wieso das so bei dir ist aber die Karte sollte man als letztes ausschalten
     
  3. koffein-junky

    koffein-junky

    Registriert seit:
    13.09.04
    Punkte:
    998
    998
    Im Bios evtl mal alles deaktivieren was den Rechner starten lässt, wie Wake up on Lan, Keyboard, USB etc

    Ansonsten mal an einem USB Hub probieren
     
  4. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    2.110
    2110
    Apple hat keinen Bios, wo man rumwerkeln kann.
     
    rkdk bedankt sich.
  5. Apothekar

    Apothekar Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    07.12.18
    Punkte:
    11
    11
    Ja ist ne gute Sache, macht Sinn aber nicht umsetzbar. Ich kann meinen Rechner nicht runterfahren solange mein Interface eingeschaltet ist. Der Rechner startet dann nur Neu, wenn ich dann ausschalten klicke, startet er wieder neu. Ich kann ihn nur ausschalten/herunterfahren wenn das Interface aus ist.
     
  6. Apothekar

    Apothekar Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    07.12.18
    Punkte:
    11
    11
    Wie schon im nächsten Post beschrieben ist das mit IOS / Apple nicht so einfach was BIOS betrifft. Man kann in einem komischen Menü rein aber das ist nicht vergleichbar mit einem Windows Rechner.
     
  7. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    2.110
    2110
    Nachdem mein UR22 keinen Einschalter hat, würde ich den UR44 dauerhaft einfach eingeschaltet lassen. Habe einschaltbare Stromleiste. Wenn die an ist, starte ich einfach den Rechner. Danach Rechner aus, Stromleiste aus.
     
  8. Apothekar

    Apothekar Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    07.12.18
    Punkte:
    11
    11
    *Problem Gelöst*

    Nach einem 32 Min. Telefonat mit dem Steinberg Support haben wir es denn auch mal hinbekommen. Firmware Treiber was auf dem Gerät Installiert wird war aktuell und hat auch soweit alles gepasst. Das Problem lag beim Yamaha Treiber. Es war einfach nur eine etwas ältere Version und das war der Grund wieso das alles abgestürzt ist. Das Gerät lief zwar ohne Probleme aber wie beschrieben der On/Off Button hat Stress gemacht.

    Yamaha Steinberg Treiber immer aktuell halten und öfters auf der Homepage schauen macht Sinn. :D


    Trotzdem bedanke ich mich bei allen für die schnellen antworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.19
    clemenserwe bedankt sich.
  9. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    791
    791
    oh mann toll diese Yamaha Features