Information ausblenden

Interface gesucht, was an 2 Macs gleichzeitig lauffähig ist

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Mindsteps, 31.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mindsteps

    Mindsteps Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.979
    1979
    Hi zusammen,

    kennt jemand ein Audio Interface mit 4 In/outs Klinke oder XLR, Midi In und Out, welches man zeitgleich an 2 MacBooks betreiben kann?
     
    Mindsteps, 31.07.12
    #1
  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.061
    36061
    Vielleicht beschreibst Du etwas detaillierter Deine Absichten, dann wird das etwas konkreter.

    Es sind z.B. Konfigurationen denkbar, in denen ein MacBook per Digital-Onboard-Sound an ein Audiointerface angeschlossen wird.

    Also willst Du Audio von einem MacBook aufs andere bringen, willst Du gleichzeitig auf zwei MacBooks aufnehmen - und welche MacBooks hast Du - es gibt welche mit zwei Audiobuchsen (die können Digital in und out per optical Miniklinke) oder nur mit einer (da weiss ich grad nicht genau ob sie überhaupt digital können)

    Clemens
     
    clemenserwe, 31.07.12
    #2
  3. Mindsteps

    Mindsteps Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.979
    1979
    Hat mit nem Live Set zu tun. Ich möchte 1 Audio Interface per USB/Firewire an Mac 1 und dasselbe noch mal an Mac2 packen. Mir geht es um internes Routing. Ich kann mir technisch nicht vorstellen, dass es ein Audio Interface gibt, was es kann. Denn mein RME kann es nicht. Nein ich möchte nicht den On Board Sound routen.
     
    Mindsteps, 31.07.12
    #3
  4. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Nicht grad so aussagekräftig, dass man sich was drunter vorstellen kann

    Das wird kaum daran liegen, dass man sowas nicht amchen könnte, sondern eher daran, dass sowas keiner kaufen wird. Also produzierts auch keiner.

    Ich würd da wohl eher annehmen, dass man das mit Kombinationen mehrerer Geräte erledigt - zB mit digitalen programmierbaren Kreuzschienen und Wandlern oder so ähnlich.
     
    tubeless, 31.07.12
    #4
  5. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.061
    36061
    Oh, wenn Du so ausführlich wirst, muss ich ja noch was dazu schreiben ...

    Geht nicht.

    Ich hoffe das hilft Dir weiter.

    Clemens
     
    clemenserwe, 31.07.12
    #5
  6. Mindsteps

    Mindsteps Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.979
    1979
    Wie freundlich. Ich habe meine Frage sehr klar und deutlich formuliert. Da gibt es dann auch nix mehr weiter zu erklären. Vielen Dank trotzdem für deinen Ansatz.
     
    Mindsteps, 31.07.12
    #6
  7. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.061
    36061
    Das ist kein Ansatz sondern ein komplette Antwort (bezogen auf Deine Frage).

    (Lösungs-) Ansätze hätte ich sehr wohl - allein mir fehlt die Problemstellung.


    Clemens
     
    clemenserwe, 31.07.12
    #7
  8. Mangofury

    Mangofury

    Registriert seit:
    14.01.09
    Punkte:
    34
    34
    Wie wäre es mit einem Mischpult und zwei Interfaces, für jeden Mac eins. Dann kannst du alles hin und her routen über das Pult.
    Gruss
    Mango
     
    Mangofury, 31.07.12
    #8
  9. Mindsteps

    Mindsteps Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.979
    1979
    Ich habe kein Problem Clemens. Und ich verrate auch ungerne mein Vorhaben in der Öffentlichkeit. Ich wollte lediglich wissen ob ier jemand ein Interface kennt der es zulässt technisch an 2 Mac angeschlossen zu werden. Da ich auch keinen gefunden habe, scheint es dies nicht zu geben und dann weiß ich wie ich meine Sachen löse. Danke.
     
    Mindsteps, 31.07.12
    #9
  10. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    es gibt kein interface das gleichzeitig an 2 rechnern funktioniert..... aber ich bin mir auch ziemlich sicher, dass du das gar nicht benötigst und das ganze anders lösen kannst, idealerweise sogar auf einer seite sogar mit den onboardmitteln des macs (die haben ja alle nen optischen digitalausgang)

    wenn du also beschreibst was du machen willst, und nicht danach fragst was du vermutest was dafür notwendig ist, dann kann man dir da sicher helfen.
     
    DaVogi, 31.07.12
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.