Interface für Windows Rechner

  • Ersteller MC_Kani
  • Erstellt am

Nachtschicht
Nachtschicht
Registriert
20.08.11
Beiträge
7.611
Reaktionen
4.118
Punkte
20.105
windows + asio = RME.

isso :)
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.439
Reaktionen
6.177
Punkte
33.016
Also bei Thomann hat man alleine bei USB schon 109 Treffer bei 4 Analogausgängen. Da sollte wohl was dabei sein.

Lesen = schwer?

wenn die sich noch individuell vom Gerät selber (also nicht nur aus der DAW) ansprechen lassen sollen.

Das geht bei sehr vielen Interfaces nicht. Will man also mal schnell einen Mix über andere Speaker hören, muss man in der DAW umrouten. Ist dann vielleicht noch kein Problem, aber wenn man auch mal schnöde Mediaplayer auf beiden Speakern hören will, wird es schwieriger, da die oftmals nur Ausgänge 1+2 ansprechen können.

Genau. Für 1000 Euro nen top Interface und dann nen billisch bilisch Controller dazwischen :D

Ich lasse mich gerne darüber aufklären, was man bei einem simplen A/B-Umschalter für Line-Signale falsch machen kann.
 
zille1976
zille1976
Tonträger
Registriert
18.11.09
Beiträge
3.182
Reaktionen
1.166
Punkte
6.695
Müssen es wirklich unbedingt zwei Speaker-Outs sein? Das schränkt die Auswahl selbst in dem Bereich relativ deutlich ein, zumal dann, wenn die sich noch individuell vom Gerät selber (also nicht nur aus der DAW) ansprechen lassen sollen.


Deine Frau ist Lehrerin? Sie kann dir erklären warum dein Satz nicht das aussagt, was du vermutlich zum Ausdruck bringen wolltest.

Das geht bei sehr vielen Interfaces nicht. Will man also mal schnell einen Mix über andere Speaker hören, muss man in der DAW umrouten. Ist dann vielleicht noch kein Problem, aber wenn man auch mal schnöde Mediaplayer auf beiden Speakern hören will, wird es schwieriger, da die oftmals nur Ausgänge 1+2 ansprechen können.

Komplett irrelevant, da diese Anforderung reine Spekulation deinerseits ist, und vom TE nie gestellt wurde.

Ich lasse mich gerne darüber aufklären, was man bei einem simplen A/B-Umschalter für Line-Signale falsch machen kann.

Vielleicht findet sich ja jemand, der es dir erklärt ;) Als Ansatz fürs Selbststudium: z.B. Aushebelung symetrischer Signalübertragung.

Oder für dich als Zupfinstrumentbediener: Man zieht auch keinen 1,50 Euro Saitensatz auf einer 10.000 Euro Klampfe.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.439
Reaktionen
6.177
Punkte
33.016
Ich glaube, du wanderst wieder auf meine Ignorierliste. Du bist halt einfach nicht einen einzigen Wortwechsel wert. Und Ahnung hast du in diesem Fall einfach auch genau keine. Byebye, zeck' noch schön ein paar andere Leute voll.
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
7
Aufrufe
315
Mixel
M
J
Antworten
19
Aufrufe
875
Kassette
Kassette
H
Antworten
0
Aufrufe
147
Hausmeister36
H
JenK
Antworten
4
Aufrufe
333
Mit Senf
M
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben