Information ausblenden

Insert als Direct Out!

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von Flipmo, 19.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Flipmo

    Flipmo Themenersteller

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    9
    9
    Hi!

    Ich würd gerne meine Inserts am Pult als direct outs nutzen und dann in die Soundkarte von meinem Laptop gehen, da ich dann nicht immer die ganzen Main Outs vom Pult nutzen muss. Muss ich da irgendwas beachten, oder einfach Käbelsche rein und fertig?????

    Danke im Voraus!
     
    Flipmo, 19.03.06
    #1
  2. csethje

    csethje

    Registriert seit:
    13.08.02
    Punkte:
    155
    155
    so ein signal in den rechner zu bekommen dürfte nicht das problem sein, nur mußt du ja das signal auch wieder über das insert ins mischpult führen wenn du was hören willst, wenn ich mich jetzt nicht vertue (es sein denn du nutzt direct-monitoring was dann wieder ne latenzsache wird). mir fällt da spontan ein, das die behringer-patchbay ne einstellung hat, wo du so ein signal abgreifen kannst aber zusätzlich alles wieder sin mischpult durchgeschleift wird. das würde auf alle fälle klappen.

    in diesem sinne
     
    csethje, 19.03.06
    #2
  3. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.913
    17913
  4. Simon2

    Simon2

    Registriert seit:
    22.07.03
    Punkte:
    496
    496
    Hi,

    da ich weder Insertkabel habe, noch der große Löter bin: Gibt's sowas auch fertig zu kaufen ?

    Wäre irgendwie blöd, mir erst Insertkabel zu kaufen und dann trotzdem noch selbst umbauen zu müssen....


    Gruß,

    Simon2.
     
    Simon2, 03.04.06
    #4
  5. Benyah

    Benyah

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    1.137
    1137
    Das würde mich auch interessieren!!

    @ SOS:

    Dort steht:

    ...und wie geht es wenn man eins zu verfügung hat?

    Gruß, B.
     
    Benyah, 03.04.06
    #5
  6. Simon2

    Simon2

    Registriert seit:
    22.07.03
    Punkte:
    496
    496
    DAS kann ich nun wiederum beantworten:
    - Patchbay auf "Halb-Normalisiert" (half-normalled) stellen (parallel tut's auch, man kann dann aber nicht mehr wirklich "inserten").
    - Per Insert "hinten rein", Signal kann vorne an der oberen Buchse unterbrechungsfrei abgegriffen werden.


    Gruß,

    Simon2.
     
    Simon2, 03.04.06
    #6
  7. Benyah

    Benyah

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    1.137
    1137
    Danke, das ging ja schnell!!!

    Wo wird denn eigentlich das Signal im Allgemeinen abgegriffen, wenn es bei dem Insert raus geht? Wahrscheinlich noch vor den EQs etc, oder?

    Gruß, B.
     
    Benyah, 03.04.06
    #7
  8. Simon2

    Simon2

    Registriert seit:
    22.07.03
    Punkte:
    496
    496
    Hi,

    muss man bei seinem Mixer nachschauen, aber "meistens" (wobei ich keinen wirklich repräsentativen Marktüberblick habe) hinter Gain und vor EQ.

    Gruß,

    Simon2.
     
    Simon2, 03.04.06
    #8
  9. Benyah

    Benyah

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    1.137
    1137
    Danke Simon2, hast mir sehr geholfen!! ...und ich hoffe dem eigentlichen Threadsteller auch...!!

    Gruß, B.
     
    Benyah, 03.04.06
    #9
  10. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Steck mal ein Monoklinkenkabel in den Insert :
    Aber so, daß der Stecker nur 1mal einrastet,
    d.h. der Stecker darf nur so "halb" reingesteckt werden.
     
    fmo, 03.04.06
    #10
  11. Simon2

    Simon2

    Registriert seit:
    22.07.03
    Punkte:
    496
    496
    Danke,

    ist das nicht furchtbar "wackelanfällig" ? Mein Problem ist, dass ich nicht selbst am Pult stehen kann (muss vorne spielen) und es für den "Mischmann" wahrscheinlich nicht gut ersichtlich ist, ob Signale am Recorder ankommen oder nicht .....

    Oder ist das nur ein "Pseudoproblem" ?


    Gruß,

    Simon2.
     
    Simon2, 03.04.06
    #11
  12. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Wieso das denn ?
    Die Klinke ist ja einmal eingerastet.
    Es darfnur kein "wohlmeinender Kollege" vorbeikommen,
    der den Stecker komplett reinschiebt ...

    Also was ist denn nun ?
    Willst Du nun Direktausgänge oder nicht ? :)
     
    fmo, 03.04.06
    #12
  13. Simon2

    Simon2

    Registriert seit:
    22.07.03
    Punkte:
    496
    496
    Danke !

    Bei der Suche im Internet hatte ich diesen Vorschlag schon gelesen, aber da stand, das sei "...sehr unsicher...". Gut, wenn Du das anders schilderst.

    Ich werd's daraufhin mal ausprobieren ohne etwas zu kaufen .(Patchkabel habe ich mehr als genug ...).

    Gruß,

    Simon2.
     
    Simon2, 03.04.06
    #13
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.