Information ausblenden

In wie fern kann ich Musik verkaufen?

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von Crake, 08.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Crake

    Crake Themenersteller

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    19
    19
    Wenn ich Rap Musik machen will und dafür von anderen Musikstücken Sequenzen sample haltet ihr es 1) für ok die CDs zu verkaufen?
    2) Und wie sieht es dann mit GEMA aus? 3) Ist es bei so einem niedrigen Bekanntheitsgrad überhaupt sinnvoll GEMA auf die Lieder draufzulegen?

    PS: Ich bin bei keinem Label, würde die CDs also aus dem Rucksack verkaufen^^
     
    Crake, 08.09.08
    #1
  2. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.953
    23953
    Hi crake,

    1. Du brauchst die Zustimmung der Rechte-Inhaber für Deine Bearbeitung.

    2. Gema musst Du zahlen. Wegen der Tarife direkt bei der Gema nachfragen. Hängt natürlich auch von der Auflage ab.

    3. Es geht nicht um sinnvoll, sondern um die Frage legal oder illegal.

    Gruß Rainer
     
    EarlGrey, 08.09.08
    #2
  3. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    die zustimmung musst dir meist erkaufen oder den urheber mit prozenten belegen
     
    mheadshot, 08.09.08
    #3
  4. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Es gibt Themen, die einfach nicht wirklich für den rechtlichen Laien vermittelbar sind. Man sollte Rechtskunde in der Schule einführen, um wenigstens mal die Basics draufzukriegen.

    Aber beim Urheberrecht kriegen sogar gestandene Juristen das Flattern...^^
     
    HippieGriller, 08.09.08
    #4
  5. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    ... was wir davon halten, und ewas das Urheberschutzrecht betrifft sind zwei paar Schuhe!
    Natürlich kannst du Samples oder Sequenzen von irgend ner fertigen Produktion nehmen und daraus deine Songs stricken.
    Nur, wenn du damit Geld machen willst, sie aufführen möchtest, oder Ähnliches... dann ist das ganz klar ne Verletzung des Urheberrechts.

    Schon rein aus Gründen der Fairniss... würdest du es gut finden, wenn irgend jemand deine langjährig entwickelten Songs zerstückelt, und sie als sein Eigentum verkauft? Sicher nicht! Und so denken auch die Künstler, also dei Produzenten von denen du sie nimmst.

    Anders kann und ist es, wenn du nen Namen hast, ein Lable oder nen Vertrag hast. Wenn du Verkaufszahlen nachweisen kann, und der Urheber deinen Song als "gut und verkaufbar" absegent, dann ist das ok. Schließlich verdient der Urheber ja darurch mit... bis zu 100% deiner GEMA Tantieme!

    ...siehe hier: http://homerecording.de/modules/smartfaq/category.php?categoryid=7

    ... nein, in keinster Art und Weise! Wenn du schon Rap machen willst, dann gibt es massig GEMA freien Stuff, siehe Sample oder Loop CDs. Die werden teilweise auch von nahmhaften Künstlern produziert, und du kannst sie mit dem Erwerb der CD bedenkenlos nutzen, sogar Geld damit verdienen indem du sie in deine Songs integrierst!

    ... macht auch keinen Unterschied, du darfst es nicht! Mach dein eigenes Zeuch, und verkauf das! Wenn du es drauf hast, wirst du mit Eigenproduktionen mehr verdienen und evtl auch ein Label bzw. Verlag finden. Aber niemand nimmt dich mit geklautem Zeuch unter Vertrag ;)
     
    popsta, 08.09.08
    #5
  6. Crake

    Crake Themenersteller

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    19
    19
    Vielen Dank für die ANtworten!

    Wenn der Thread geschlossen wird und ich ihn als Link speichere ist er danach noch für mich sichtbar!?
     
    Crake, 11.09.08
    #6
  7. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.953
    23953
    ?!

    Solange er besteht, ist er auch sichtbar.
     
    EarlGrey, 12.09.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.