Information ausblenden

IKM Amplitube - Brian May

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von MountainKing, 22.08.19.

  1. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.490
    7490
    Und?

    :)
     
  2. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    17.520
    17520
    Moin Andy,

    mein erster Eindruck : eine sehr schön "weiche" Zerrung wird erzeugt. Hab den Treble Booster vor einen Thomann Fender-Clone-Fusstreter gepackt. In der Kombi (nicht nur) mit dem Humbucker meiner Squier Tele kommt das schon sehr gut. Iommi - Sounds gelingen recht schnell, so ich finde.
    Der Ton bleibt auch bei großer Verzerrung sehr definiert, das matscht so gut wie garnicht - gefällt mir sehr.
    Das Teil ist sicherlich auch besonders für den Liveeinsatz interessant, da man wirklich stufenlos allein über den Volumenregler der Gitarre Sounds von leicht angecruncht bis zum verzerrten Solosounds erzeugen kann.
    Werde die Tage den Treble Booster mal mit einem AC30 Clone kombinieren, mal schauen, ob man in Kombination einer "passenden" Gitarre und entsprechender Spieltechnik den May-Sounds näher kommen kann ....

    :)

    IMG_1602.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.19
    jet2, MountainKing und andy_g bedanken sich.
  3. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.490
    7490
    :right:

    Sehr cool!
     
  4. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.490
    7490
    Wen es noch interessiert, ich habe mal ein paar Töne im Brian May Style eingedudelt.
    Gitarre –> TrebleBooster –> Harley Benton AC Tone –> NUX Solid Studio –> Focusrite AD

    Keine Effekte. Achso doch, eine Sixpence Münze als Plektrum :D

    Ich denke da kommt man schon sehr nah ran....



     

    Anhänge:

    Ethersis, gyn, MountainKing und 2 andere bedanken sich.
  5. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    17.520
    17520
    sehr cool!
     
    andy_g bedankt sich.
  6. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    23.415
    23415
    Ist doch gut. Auch wenn ich es jetzt nicht so besonders Brain May-mäßig finde. Egal: Ich glaube aber, ich muss mal bald die Geschichte mit dem Treble Booster-Bausatz angehen, bin einfach mal gespannt, wie sich das so macht.
     
    andy_g bedankt sich.
  7. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.490
    7490
    Ja und bitte berichten auch wenn es nicht so toll wurde.
     
  8. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    20.862
    20862
    Welchen Unterschied macht hier die CabSim? Wenn ich das richtig verstehe, aknn man den HB AC Tone auch ohne nachgeschaltete IR nutzen. Wie klingt denn das? Vielleicht kannst ja noch nen Durchgang ohne IR, direkt ins Interface spielen. Kein Muss, nur wennde Spaß dran hast.
     
  9. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    23.415
    23415
    Mach ich, kann aber noch ne Weile dauern.
     
  10. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.490
    7490
    Gitarre –> Treble Booster –> AC Tone –> AD



     

    Anhänge:

    MountainKing bedankt sich.
  11. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    20.862
    20862
    Interessant. Ansonsten ceteris paribus?
     
  12. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.490
    7490
    Die Höhen beim AC Tone habe ich etwas zurückgenommen.
     
    MountainKing bedankt sich.
  13. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    20.862
    20862
    Ah, ok. Hat schon einen starken Einfluss auf den Sound, so ne IR.
     
  14. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.490
    7490
    Schon, wobei beim NUX da auch noch die Powerstufensimulation an war mit heißgefahrenen EL34 Röhren.
     
    MountainKing bedankt sich.
  15. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    23.415
    23415
    Ja, wobei ich vielleicht eine IR versuchen würde, die ein wenig in Richtung AC 30 geht. Auf die Schnelle hab ich nur sowas gefunden, geht aber sicher noch deutlich besser.


     

    Anhänge:

    andy_g bedankt sich.
  16. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.490
    7490
    Ich hatte die AC 30 IR vom NUX benutzt.
     
    asli bedankt sich.