• Willkommen zurück! Wir haben heute recording.de auf ein neues technisches Level gehoben und auch ein wenig am Aussehen geschraubt. Wir hoffen natürlich, dass es euch gefällt. Feedback und Bugs melden ►

IK Multimedia 25th Anniversary Group Buy


kerninger
kerninger
Flötenspieler
Registriert
16.09.20
Beiträge
675
Reaktionen
546
IKM hat Insolvenz angemeldet. Bei Thomas Cook war damals auch die Webseite einfach von heute auf morgen weg.



:D
 
stereolli
stereolli
Registriert
19.11.05
Beiträge
5.315
Reaktionen
2.270
TRacks wurde bereits abgegriffen. Im TRacks SE sind ja, bis auf wenige, nochmal ganz andere drin, wie der Black 76, White 2a, Vintage 670 etc.
Was spräche aus eurer Sicht für den Comprexxor, statt diese Sammlung der SE Variante ?(oder eben andershherum)
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
7.024
Reaktionen
4.203
Was mache ich, wenn ein Sound in SampleTank mit diesem Schloss-Symbol erscheint, obwohl ich ihn schon habe?

Es hiess, re-authorize, aber wo/wie geht das?
 
NiCKEL
NiCKEL
Registriert
27.10.04
Beiträge
5.341
Reaktionen
1.457
Die haben neben dem Product Manager und dem Custom Shop auch noch eine Authorizer App. Die installieren und dort nochmal die Serial von dem Sound Content eingeben. Hat bei mir geklappt.
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
7.024
Reaktionen
4.203
Ach komm.. o_O







Kann mich jemand mal ganz fest in den Arm nehmen? :pray:


-----------------------------------------------------

EDIT: Ha. Hat geklappt, Danke. Authorization Manager, nur teils(?) obsolet durch den Product Manager.

Man weiss es nicht...

:schulterzuck:
 
Zuletzt bearbeitet:
NiCKEL
NiCKEL
Registriert
27.10.04
Beiträge
5.341
Reaktionen
1.457
Joh… sehr nervig, dass man drei Sachen installieren muss, die keine Audioprozessoren sind. Beim Product Manager sieht man ja auch nicht wirklich, was man alles hat. Dazu braucht man den Custom Shop.
What a mess
 
akStudio
akStudio
Registriert
31.10.12
Beiträge
1.218
Reaktionen
984
Authorization Manager, nur teils(?) obsolet durch den Product Manager.
Der Authorization Manager dürftte eigentlich inzwischen verzichtbar sein.
Die eigentlichen Anwendungen werden im IK Product Manager authorisiert, den freigeschalteten Soundcontent sieht man im Custom Shop.

Ich hatte allerdings auch mal das Problem, dass ein Soundpaket im CS ein grünes Häkchen hatte und trotzdem vom Plugin die Meldung kam, dass ich es erst noch kaufen müsse.
Aus der Schleife zwischen Plugin und CS kam ich erst raus, nachdem ich im CS die Restore-Funktion aufgerufen hatte.
upload_2021-9-23_9-34-51.png
 
bartman4ever
bartman4ever
Registriert
06.10.11
Beiträge
842
Reaktionen
446
IK verweist allerdings selber auf den Authorization Manager. Ich hatte sie angeschrieben, weil mein AT3 in alten Projekten nicht mehr lief. Brian May lief auch unter AT4 nicht. Auch der gesamte Content für Sampletank war noch nicht freigeschaltet.
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
7.061
Reaktionen
4.172
Ort
Bremen
IK verweist allerdings selber auf den Authorization Manager. Ich hatte sie angeschrieben, weil mein AT3 in alten Projekten nicht mehr lief. Brian May lief auch unter AT4 nicht. Auch der gesamte Content für Sampletank war noch nicht freigeschaltet.


Ich bin mir jetzt nicht sicher aber die Presets von Brian May und Satriani sind nur im AT5 Format. Das ist ein riesiger Haufen Mist. Ok haben für alle Collections neue Presets rausgehauen im AT5 Format. Habe mich gewundert, daß auf einmal alles so mager in der Ansicht. Die alten Presets im AT4 Format findet man unter Legacy.
 
akStudio
akStudio
Registriert
31.10.12
Beiträge
1.218
Reaktionen
984
IK verweist allerdings selber auf den Authorization Manager. Ich hatte sie angeschrieben, weil mein AT3 in alten Projekten nicht mehr lief.
Richtig, alte Produkte wie AT3, ST3 ... erscheinen im neuen Produkt Manager gar nicht mehr. Die kann man nur über den Authorization Manager freischalten.
 
bartman4ever
bartman4ever
Registriert
06.10.11
Beiträge
842
Reaktionen
446
Ich bin mir jetzt nicht sicher aber die Presets von Brian May und Satriani sind nur im AT5 Format. Das ist ein riesiger Haufen Mist. Ok haben für alle Collections neue Presets rausgehauen im AT5 Format. Habe mich gewundert, daß auf einmal alles so mager in der Ansicht. Die alten Presets im AT4 Format findet man unter Legacy.
Ich sehe die Presets auch in AT4, wenn ich über die Collections gehe.
AT4_BM.jpg
 
MountainKing
MountainKing
Registriert
04.03.06
Beiträge
11.667
Reaktionen
4.070
Kann mal jemand erklären, warum man alte Versionen installieren will?

- Kompatibel sein mit alten Projekten, ok.
- Presets - scheint mir nicht nötig zu sein (siehe auch bartman's Beitrag vor mir). Man kann sich seine eigenen Presets ja sowieso auch immer laden.


Aber sonst. Ich versteh's nicht. Denn die aktuellen Versionen laden doch auch immer die Libraries, die Amps, die Plugins usw. die man hat. Also, die neuste Version von Sample Tank kann doch auch die alten Sounds laden (als Beispiel) - man kann über ST ja sogar auch die Philharmonik Sounds laden-, die neueste TRackS-Version lädt auch immer die alten Lizenzen, sogar mit neuer GUI.
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
14
Aufrufe
544
Chronos21
C
emulator
Antworten
0
Aufrufe
209
emulator
emulator
emulator
Antworten
9
Aufrufe
421
TheSarge
T
 

Aktuelle Beiträge


Beliebte Themen

Oben