Information ausblenden

Ich bin "Neben der Spur" und brauche Euer Feedback!

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von hermestc, 03.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hermestc

    hermestc Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.12
    Punkte:
    4.311
    4311
    Hallo,

    ein sehr autobiografisches Liedchen. Was haltet Ihr davon? Was kann man besser machen?





    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.18
    hermestc, 03.11.18
    #1
    whitealbum bedankt sich.
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    53.465
    53465
    Vom Arrangement her finde ich, dass sich Strophe und Refrain noch einen Tick besser unterscheiden könnten. Das würde der Nummer noch einen Hauch Abwechslung mitgeben können.
    Von 1:52 bis 2:01 bspw. könnte man den Bass auch mal weglassen.

    Der Gesang steht für meinen Geschmack zu weit hinten und könnte auch etwas lauter sein.
    Den Bass finde ich sehr dominant und "breit", so dass es etwas matscht in diesem Bereich.
     
    Kosaken-Kaffee, 03.11.18
    #2
    whitealbum und hermestc bedanken sich.
  3. hermestc

    hermestc Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.12
    Punkte:
    4.311
    4311
    @Kosaken-Kaffee Gute Hinweise!
     
    hermestc, 03.11.18
    #3
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  4. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    9.343
    9343
    Am Anfang verstehe ich den Text nicht - was daran liegen könnte, dass ich kurz vorher das Metal - Machwerk von ethersis angehört habe ... ;) also, da müsste sich der Gesang besser absetzen. Sonst --> Kosake.
    Gesungen ist es (wie immer) gut. Insgesamt aber glaube ich, dass man beim Mix noch eine ganze Menge mehr rausholen könnte - nicht, dass ich wüsste wie - aber da geht sicher noch was. Wohltuend für meine Ohren ist es, wenn die Orgel (oder wat das da halblinks ist) mal aussetzt, also ist da frequenzmäßig evtl. was zu holen. Schlachtzeug ... habe ich im Moment auch keine zündende .Idee ... na ja, sollten mal Semiprofis reinhören, nicht nur schwerhörige Konsumenten wie ich.
     
    Beyolie, 04.11.18
    #4
    hermestc bedankt sich.
  5. hermestc

    hermestc Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.12
    Punkte:
    4.311
    4311
    Habe jetzt mal neu gemischt, nicht mehr alles so gleich präsent, damit die Stimme weiter nach vorne kommt. Bass vor allen Dingen nicht alles so zuschmieren lassen. Ist das so besser?

     
    hermestc, 06.11.18
    #5
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    53.465
    53465
    Jo, ist besser geworden für meinen Geschmack.
     
    Kosaken-Kaffee, 06.11.18
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.