Information ausblenden

Hört ihr noch mal rein - FB zum Mix

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von pitto, 07.07.20.

  1. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.565
    7565
    Hi Leutis,

    Dieses LoFi-Genre finde ich echt inspirierend. Hab gerade wieder einen Track gemacht, den ich ganz gerne mag. Inzwischen gelingt es mir auch, ein bisschen mehr Struktur in die Tracks zu bringen. Allerdings bin ich, wie immer, unsicher, den Mix betreffend. Wie klingt das aus eurer Hörsicht? FB zum Track (Arrangement, usw.) ist natürlich auch erwünscht!



    Danke und Gruß, pitto
     
    DanielaX, Manu84 und Jabir bedanken sich.
  2. digi

    digi DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.115
    5115
    Ich mag es, nur die Drums sind mir teilweise zu stark verzerrt. Allerdings höre ich so nur sehr selten LoFi. Vielleicht muss das ja so?
     
    pitto bedankt sich.
  3. Jabir

    Jabir

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    688
    688
    Mir gefällts :)

    Dachte nur teilweise bei der Bassline, dass sie mir etwas zu fröhlich daher kommt, während der Rest schön atmosphärisch ist. Das ist aber sicher Geschmackssache. Klanglich und was das Mixing betrifft empfinde ich den Bass als sehr gut platziert.
     
    pitto bedankt sich.
  4. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.565
    7565
    Hi, danke euch für euer Feedback!

    Das Thema "Drums" ist mir heute morgen beim neuerlichen Durchhören auch aufgefallen. Da muss ich noch mal ran. Na ja, haste recht, die E-Pianos klingen schon recht voll, allerdings gibt es ne Menge "LoFi-Knistern".

    Ich würde mal "fröhlich" ersetzen durch "sehr bewegt". War auch ein bisschen unsicher, ob es passt, daher habe ich zumindest in dem Teil, wo die Drums dazu kommen den Bass ein bisschen ausgedünnt.
     
  5. Jabir

    Jabir

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    688
    688
    Ne, bewegt meinte ich nicht. Schon eher den Vibe, wenn man es so ausdrücken kann. Für mich wirkte der Bass im Gesamtkontext ein ganz bisschen wie ein Fremdkörper, weil er die Stimmung des restlichen Songs für mein Empfinden nicht so unterstützt hat. Klanglich usw. finde ich den aber gut gelungen.

    Aber wie gesagt, sowas ist ja auch sehr subjektiv und vielleicht oder wahrscheinlich geht das anderen überhaupt nicht so. Und insgesamt finde ich es trotzdem auch sehr gelungen.

    :)

    Edit: also wenn es mein Song wäre, würde ich mit der Melodie der Bassnoten mal rumspielen und probieren, ob etwas besser passt. Aber wie gesagt, wenn es für dich cool ist, dann lass dich von mir bitte auf keinen Fall beirren :)
     
    pitto bedankt sich.
  6. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.565
    7565
    Hi Leutis,

    hab den Track noch mal aufgebohrt und ein bisschen am Arrangement gearbeitet. Auch die Drums habe ich noch mal bearbeitet, die waren tatsächlich deutlich zu verzerrt.

    Done! s.o.

    Habe den ganzen Track durch meine Analogkette laufen lassen, wobei ich heute meine neue Errungenschaft, den Drawmer 1976 ausprobiert habe. Den habe ich mir angeschafft, weil ich die Stereobearbeitung ganz reizvoll fand. Irgendwie macht der klanglich echt was her (finde ich...).

    Link ist der Selbe (s.o.) Was meint ihr zum Mix? Geht das in Ordnung oder muss da was gemacht werden?

    Danke und Gruß, pitto
     
    digi bedankt sich.
  7. Manu84

    Manu84 Tonmensch

    Registriert seit:
    04.08.18
    Punkte:
    580
    580
    Sehr schöne Nummer! Erinnert mich von der Instrumentierung her bisschen an die Sachen von Bonobo und so...
    Arrangement ist genretypisch mit netten Harmoniewechseln...
    Auch die Vocals sind echt nice.
    Outro hätte ich evtl. anders gestaltet. Kommt ein bisschen unerwartet ;-(
     
    pitto bedankt sich.
  8. sanoor

    sanoor

    Registriert seit:
    04.04.15
    Punkte:
    2.551
    2551
    Auf dem letzten Track von dir, den ich mir angehört habe, war auch so ne Art Vogelzwitschern. Hab ich jetzt Visionen oder ist das ein Markenzeichen oder ein besonderer Sound?? Ich glaub der Mix ist sonst in Ordnung. Mir persönlich sind die Vocals ein bisschen zu ausgedünnt. Aber das ist sicher reine Geschmackssache.
     
    pitto bedankt sich.
  9. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.565
    7565
    Danke für dein Feedback! Ne, ich steh im Moment darauf, Ambientsounds in meine Arrangements einzubauen. Aktuell halt das Zwitschern (das ist ein Sample), manchmal erzeuge ich diese Ambientsounds aber auch mit meinem Analogen Synth....
     
    sanoor bedankt sich.