Information ausblenden

Hilfe!!!! Mixdown Bewertung - House

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von Flangerhall, 04.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Flangerhall

    Flangerhall Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.11
    Punkte:
    82
    82
    Moin moin Liebe Musiker,

    ich brauche dringend eure Hilfe, über meine Monitore (KRK) hört sich der Mixdown gut an, im Auto auch, über die Boxen am Laptop ist´s ne Katastrophe, über die Anlage von einem Kollegen ist´s auch OK - was sagt ihr, und warum gibt es da unterschiede - ein Summenmaster wurde nicht gemacht!

    http://soundcloud.com/flangerhall/flangerhall-urania-original

    Ich bitte um konstruktive Kritik - vielen Dank!
     
    Flangerhall, 04.11.12
    #1
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Liegt in der Natur der Sache nich wahr?
    Da du nicht dazu geschrieben hast, bzw beschrieben hast, was dich stört, kann man nur sagen, dass die Laptoptröten halt scheisse sind, und das ist ja auch normal.
     
    Ari, 04.11.12
    #2
  3. Flangerhall

    Flangerhall Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.11
    Punkte:
    82
    82
    Ja, sorry, über den Laptop klingt alles matschig, ich habe mal andere (kommerzielle) Tracks über die Laptop- Lautsprecher angehört die klingen alle trocken und sauber. Grundsätzlich sollte sich ein Track, mit einem ausgeweogenem Mixdown doch überall gleichgut anhören, oder nicht?
     
    Flangerhall, 04.11.12
    #3
  4. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Nein. Ein Master sollte das.

    Ansonsten kann ich dir sagen, wer oder was dran Schuld ist.
    Nämlich dein überbreiter, penetranter Chordsound, der im song sowas wie die Melodie darstellen soll.
    Also dieser Sound, der ist tontechnisch grenzwertig und genau der macht dir soziemlich alles kaputt.

    Ari
     
    Ari, 04.11.12
    #4
  5. Flangerhall

    Flangerhall Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.11
    Punkte:
    82
    82
    OK, ich master nicht selber, sehe ich keinen Sinn drin, soll heißen, würde ich den jetzt mastern lassen würde sich das Ding dann auch über Laptoplautsprecher / Küchenradios usw. gut anhören?! - alles klar...
     
    Flangerhall, 04.11.12
    #5
  6. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Naja, der Einzel-Sound da würde bleiben.
    Dort würd ich im Mix nochmal ansetzen. Ich find, das geht so nicht. Siehst ja, was bei raus kommt.
     
    Ari, 04.11.12
    #6
  7. Flangerhall

    Flangerhall Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.11
    Punkte:
    82
    82
    OK, danke! Aber wie ich schon sagte, irgendwie kann ich über mein Monitoring bzw. den Referenzen die ich zur ferfügung habe (abgesehn vom Laptop) nicht wirklich was finden. Und diesen Einzelsound, den du meinst, fügt sich bei meinen Abhören recht gut ein im Mix. Warum gibt es da so gravierende Unterschiede?
     
    Flangerhall, 04.11.12
    #7
  8. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Nein, tut er nicht.
    Der Unterschied ist, ich höre das, du anscheinend nicht,... aber letztlich ja doch wieder.
    Der Sound ist einfach nicht gut integriert und vorallem überbreit.
     
    Ari, 04.11.12
    #8
  9. Flangerhall

    Flangerhall Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.11
    Punkte:
    82
    82
    OK, dann werd ich das heute mal beiseite legen, und morgen mit frischen Ohren noch mal ran müssen. Hab jetzt ein paar Stunden abgesessen, vielleicht liegt´s auch daran! Danke! Hast du nochwas gefunden?
     
    Flangerhall, 04.11.12
    #9
  10. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Nö, Rest find ich ganz fluffich.
     
    Ari, 04.11.12
    #10
  11. Flangerhall

    Flangerhall Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.11
    Punkte:
    82
    82
    THX!
     
    Flangerhall, 04.11.12
    #11
  12. Chrizzly

    Chrizzly

    Registriert seit:
    26.08.05
    Punkte:
    1.114
    1114
    Irgendwie finde ich die Bassdrum nicht punchig genug. Auch im Zusammenspiel mit dem Bass ist es wenig durchschlagskräftig. Auch den Leadsynth könntest du etwas zurückfahren, der ist etwas zu aufdringlich.

    Wäre in diesem Stadium wohl noch nichts für den Club. Aber sonst nett ;)
     
    Chrizzly, 04.11.12
    #12
  13. SazzOne

    SazzOne

    Registriert seit:
    06.03.07
    Punkte:
    62
    62
    ja finde den Hauptsound der die Melo ausmachen soll, auch viel zu breit und laut. Der kommt irgendwie zu weit über den ganzen Mix raus, würde den auch eher rein integrieren und leiser machen. ausserdem find ichs nich so besonders gut von der Tiefe her, gut kann auch so gewünscht sein. sonst aber recht ordentlich, der rest.
     
    SazzOne, 04.11.12
    #13
  14. Flangerhall

    Flangerhall Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.11
    Punkte:
    82
    82
    OK, vielen Dank euch beiden, Ja, eine Teifenstaffelung habe ich bewuß nur dezent eingesetzt. Hall ist ausschließlich auf der FX schiene eingesetzt worden, ein kurzer Raum befindet sich auf den Heads, und der Clap, aber recht dezent. Der Lead Sound sollte schon das bestimmende Element in dem Track sein. Kann sein, das ich da etwas zu optimistisch war, und zu viel Gas gegeben habe ;-) wie oben schon erwähnt, werde ich an diesem Stück heute keinen Handschlag mehr machen, morgen werde ich eure Kritikpunkte mal bewußt in betracht ziehen, und die Ohren Spitzen.
     
    Flangerhall, 04.11.12
    #14
  15. Drmx

    Drmx

    Registriert seit:
    18.06.12
    Punkte:
    24
    24

    Anhänge:

    Drmx, 04.11.12
    #15
  16. Flangerhall

    Flangerhall Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.11
    Punkte:
    82
    82
    Danke DRMX, aber ich glaube, auf der Summe kann man da nicht viel machen, ich werde im einzelnen den Mixdown noch einmal in den Frequenzen bis 600khz anheben, den Bass etwas andicken, die Kickdrum versuchen, mehr durchzusetzen, und den Lead etwas ausdünnen. Ich Danke trotzdem für diesen Vorschlag...

    Ich frag mich nur woher du die Audiodatei hast ;-) als Download habe ich den Track doch garnicht angebote!
     
    Flangerhall, 05.11.12
    #16
  17. Drmx

    Drmx

    Registriert seit:
    18.06.12
    Punkte:
    24
    24
    Hey! ja hab den Track aufgenommen und auf die schnelle paar Plugs gezaubert fand den mix sehr dünn zuviel Höhen ab 13k und bei ca 850Hz auch zuviel ambesten nochmal ran :) Gruss
     
    Drmx, 06.11.12
    #17
  18. Flangerhall

    Flangerhall Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.11
    Punkte:
    82
    82
    Was es nicht alles gibt! Recording bei Soundcloud! ;-) das nächste mal lad ich nur´n preview hoch! Anders herum, durch meine CC Lizenzen habe ich das ja erlaubt - zumindest unter gleichen Bedingungen ;-)
     
    Flangerhall, 06.11.12
    #18
  19. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    Betrifft doch nicht nur Soundcloud..kannst doch alles was dein Rechner ausgeben kann auch aufnehmen. ;)
     
    Soundkraft, 06.11.12
    #19
  20. Flangerhall

    Flangerhall Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.11
    Punkte:
    82
    82
    Klar, hab sowas schon mal gehört, besitze das glaube ich nicht - oder? Kiene Ahnung vielleicht hab ich hier sogar so´n App, mag schon sein!
     
    Flangerhall, 06.11.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.