? Hilfe bitte-iput Probleme mit der m-audio Delta 1010 ?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von iris, 26.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. iris

    iris Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.05
    Punkte:
    35
    35
    Hallo
    ich habe die große delta 1010 und benutze sie mit dem evolution keyboard +xp pro
    mit dem barebone
    und bekomme kein input signal-
    -output funktioniert

    Asus S-Presso P111
    3Ghz pentium FSB800
    XP pro SP2

    Grafikchip: Intel Extreme Graphics Integrated
    - 1024 MB Shared Memory
    - CPU Sockel: 478
    - Chipsatz North Bridge: Intel 865G, Chipsatz South Bridge: ICH 5
    - Erweiterungsslots: AGP x 1, PCI x 1
    - 2x USB 2.0
    - VGA: D-SUB x 1
    - Audio: 6 Channel
    !+Yakumo Quickstick USB 2.0 !
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    am anderen rechner "funktioniert sie"
    anderer rechner:
    Pentium 2.8Ghz northwood
    Asus P4B533
    NVIDIA GeForce 5200
    XP home SP2
    1024MB Ram

    ich hatte vorher mal angerufen und gefragt ob die karte auch mit dem s-presso funktionieren würde
    und es wurde gesagt es wäre kein Problem.
    Ich denke mal es liegt auch nicht and der hardware
    außer:
    1 onboard Grafik macht Probleme?
    2 Netzteil zu schwach?
    3 onboard sound macht probleme(hatte onboard sound aber auch schon im bios ausgeschaltet)

    Ich denke es liegt eher an irgendwelchen einstellungen wie
    1 asio
    2 onboard soundkarte treiber
    3 XP pro einstellungen
    4 Yakumo Quickstick USB 2.0 programm einstellungen

    da ich kein Profi bin sind das nur meine Eindrücke
    ich hoffe ihr könnt mir helfen eine Lösung zu finden

    viele Grüße aus Berlin :D
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ja wunderbar !

    Jetzt müssen wir nur noch 2 Sachen wissen :

    1. Welche Schuhgröße hast Du ?
    2. Mit welcher Recording-Software arbeitest Du denn überhaupt ?

    Frage 2 wäre wichtiger.


    Grüße aus fast schon Berlin
     
  3. iris

    iris Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.05
    Punkte:
    35
    35
    egal welche software-
    zB
    ableton live,....
    -selbst im eigenen mixer(delta panel) der delta 1010 ist kein "inputsignalausschlag"(nettes wort) zu sehen :|
     
  4. inode

    inode

    Registriert seit:
    28.12.02
    Punkte:
    2.992
    2992
    s-presso?

    kabel der karte zufällig an den parallelport angeschlossen?
    volume im mixer raufgesetzt?
    wird die karte im hardware manager aufgeführt?
    hat sie einen eigenen irq?
     
  5. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.635
    8635
    hast du mal versucht deinen onboard sound im bios zu deaktivieren?

    im esi mixerpannel...siehst du einen ausschlag wenn du besipielsweise ein klinkenkabel anschliesst und mit dem finger auf die andere klinke klopfst. (ist das inputsignal nur im sequenzer nicht zu sehen?)
     
  6. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Was meinst du mit kein Input-Signal? Sieht man auch am Delta Control Panel im "Monitor Mixer" kein Signal? Ist das auf allen Kanälen? Das ne Klinke keine richtig Kontakt hat, kann man ausschliessen?

    Die Rackeinheit scheint ja dann zu funktionieren, geht ja am anderen Rechner. An dem Treiber kann es eigentlich nicht liegen, weil raus geht ja... Das ist wirklich komisch!
    Kannst natürlich nochmal den Treiber deinstallieren und neu installieren (welchen hast du da genommen, der von der Webseite?).

    Alles im BIOS zu deaktivieren was du garantiert nicht brauchst ist sowieso sinnvoll. Ob deine Onboard-Sound, evtl. Parallelport wenn du nur USB-Drucker hast, möglicherweise auch die COM-Schnittstelle... Testweise könntest du die PCI-Karte der Delta mal auf einen anderen PCI-Port stecken und auf jedenfall auch hinten die Schrauben festmachen an dem breiten Stecker mit dem Schnittstellenkabel zur Rackeinheit....
     
  7. iris

    iris Themenersteller

    Registriert seit:
    10.03.05
    Punkte:
    35
    35
    danke noch mal an alle-es war mein evolution 249c,daß sich als soundkarte reingeschrieben hatte-habe da teriber entfernt und alles lief gut-jetzt(seit gestern) aber bootet mein s-presso nicht mehr und ich hole mir jetzt einen noch einen schnellen rechner-bin am suchen was gut ist für 450€ für mobo?+proz.(venice3500?)+ram(mdt1024mb?).
    aber mehr im neuen threat-danke noch mal
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.