Hilfe bei Melodien

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von NRWGabber, 25.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NRWGabber

    NRWGabber Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    50
    50
    Hi da ich leider nie ein instrument gespielt habe und "nur für Techno halbwegs gute melos" machen möchte hier nun meine Frage.Gibt es ein programm oder ähnliches was einem dabei hilft vernünftige melodien einzuspielen?Also ich weiss nicht ob es soetwas gibt aber wäre doch möglich.Vielleicht weiss da ja jemand etwas!
     
  2. ammass

    ammass

    Registriert seit:
    01.05.04
    Punkte:
    1.359
    1359
    darauf gibt es nur eine antwort: M A G I X :D ;)

    ...ansonsten wirst du dich wohl oder übel selbst damit auseinandersetzen müssen und lernen! ;)
     
  3. melancholeriker

    melancholeriker

    Registriert seit:
    22.08.05
    Punkte:
    398
    398
    jop, dem kann ich mich nur anschließen.

    ansonsten probier halt einfach mal rum, was gut klingt.

    ein wenig basis harmonielehre schadet da sicherlich auch nicht.

    Ganz ohne gehts halt nur mit magix :D
     
  4. NRWGabber

    NRWGabber Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    50
    50
    Meint ihr damit Magix music maker?Ich denke nicht das das sonne tolle Platform zum produzieren ist.Ich meine ich übe mitlerweile schon 3 Jahre und kriege immer noch nicht mein zufriedenstellendes ergebnis.Alles andere klappt schon wirklich sehrgut,nur halt das komponieren von Melodien macht immernoch schwierigkeiten!
     
  5. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    8
    Punkte:
    13.444
    13444
    Naja gut, ein Stück weit lässt sich das sicher auch lernen, aber ich denke, die richtig geilen Melodien kommen aus dem Bauch - oder halt nicht. Warte einfach auf eine Eingebung ;)
    Ich hab schon gemerkt wenn ich auf Teufel komm raus eine geile Melodie machen will kommt meistens nur Bullshit raus.
    Die besten Melodien kommen bei mir durch Zufall. Oft auch, wenn ich eine bestehende (simple) Melodie anhöre und dann plötzlich Ideen habe.

    Grüße,
    Alsion
     
  6. Manfred_Ohr

    Manfred_Ohr

    Registriert seit:
    15.11.04
    Punkte:
    277
    277
    Seit wann kann Samplitude komponieren? :eek:

    Bitte nicht immer alles in einen Topf werfen.... Ferrari gehört auch zu Fiat ;)
     
  7. ammass

    ammass

    Registriert seit:
    01.05.04
    Punkte:
    1.359
    1359
    hast ja recht! ;)

    ok, ich korrigiere: MAGIX M U S I C M A K E R ;)
    ..ach und da fallen mir noch die ganz supertollen EJAY-produkte ein... :D

    nee, mal im ernst. so wie alsion schon sagte, entweder es kommt von alleine, oder gar nicht! so auf zwang melodien zu produzieren ist nicht wirklich angenehm... ;)
    wie sieht es aus mit deinem equipment? ist es "live"-tauglich, so das du mal ein wenig "rumklimpern" kannst, dass dann ganz "zufällig" auch aufgenommen wird...
    und welchen musikstil machst du...? nach deienm nick zu urteilen, machst du mukke die eigentlich nicht wirklich melodien benötigt, oder? (nur ein spässken... ;) )
     
  8. NRWGabber

    NRWGabber Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    50
    50
    Also bislang konnte ich meine Melodien leider immer nur über die Pianoroll in Fruity Loops einspielen also leider nix mit livespielen.Habe jetzt nee Luna Karte,muss die aber noch übern Asiotreiber ans laufen kriegen.Dann kann ich auch mitm Midikeyboard melos einspielen,wobei ich da mehr nur rumklimpern kann,weil kann ja kein Keyboard spielen.Ich produziere HardcoreTechno music und du liegst sehr falsch damit wenn du sagst das es dort keine geilen melodien gibt.Sicher habt ihr recht das sowas nicht auf teufel komm raus geht.Das ist ja auch nicht mein Ziel.Ich dachte nur das es etwas geben würde das einen beim komponieren der melodien helfen würde.Aber wenn es soetwas nicht gibt bleibt wohl nur das weiterprobieren.Vielleicht wird auch alles etwas besser wenn ich per Midikeyboard mal n bisschen rumklimpern kann.Wass ich da aber schon gemerkt habe wenn ich den Recordbutton im Fruity anmachen und nee melo einspiele das die Noten durch mein nichtspielen können nicht immer im Takt sind.Ich kann sie dann aber auch nachträglich leider nicht auf die Line zurücksetzen.Gibt es dafür nee möglichkeit?
     
  9. hazakua

    hazakua

    Registriert seit:
    31.05.03
    Punkte:
    654
    654
    hi, erstens empfehl ich dir (wie beinah überall in der musik), hör die deine Lieblingsstücke an und versuch die Melodien nachzuspielen, um die intervall-abstände zu verstehen.
    Aber solang du noch keine großen Harmonien dabei haben willst, ist es ja noch "recht einfach" auch mal eigene Melodie, die dir im Kopf rumschwirren, nach zuspielen.
     
  10. NRWGabber

    NRWGabber Themenersteller

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    50
    50
    Da hast du ja soweit schon ganz recht nur über die Pianoroll kann man die leider nicht nachspielen da ich ja auch absolut nicht raushöre was für Noten das sind die da gespielt werden.Und ich habe sauoft Melodien im Kopf wenn ich meinen Synthi fertig geschraubt habe,nur umsetzen ist dann die schwierigkeit.Weil ich auch dann wieder nicht weiss welche Note es ist bzw. ob es hoch oder runtergeht!
     
  11. orpheus2006

    orpheus2006

    Registriert seit:
    26.05.05
    Punkte:
    815
    815
    Da haben wir schon die Ursache für Dein Problem.
    "Bewusst hören lernen" hilft Dir aus dem Dilemma. Leichter gesagt als getan, das gebe ich zu!

    Es kommt nicht darauf, "absolut" richtig zu hören. D.h. genau den Ton erraten/hören können die wenigsten, aber das Heraushören der Tonhöhenveränderung (relativ zum vorher gespielten Ton) kann und sollte man schon trainieren, auch wenn es anfänglich schwer fällt. Ähnliches gilt für den Rhythmus.
    Am besten mit Papier und Bleistift bewaffnen und los gehts ...

    "Um weiterzukommen muss man manchmal Dinge machen, die nicht so viel Spaß machen!"
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.