Information ausblenden

Hier gibt es Millionen!

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von stupor, 22.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stupor

    stupor Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.07
    Punkte:
    813
    813
    Hallo

    Vielleicht hat ja mal jemand Lust etwas Feedback zu geben.
    Ich habe den Song mitlerweile so oft gehört, dass ich völlig taub bin.



    Danke.
     
    stupor, 22.10.08
    #1
  2. stupor

    stupor Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.07
    Punkte:
    813
    813
    Ich vergass zu erwähnen, dass man am Ende hören kann, wie die Bassistin nackt(!!) spielt.
     
    stupor, 22.10.08
    #2
  3. SymbiontRecordings

    SymbiontRecordings

    Registriert seit:
    22.02.07
    Punkte:
    87.925
    87925
    erst foto von der bassistin, dann feedback
     
    SymbiontRecordings, 22.10.08
    #3
  4. gslam

    gslam

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
    Marketing hast Du schonmal verstanden! :D

    Der Song gefällt mir gut, hätte es eher noch elektronischer gemacht. Die Fills über die Toms passen aus meiner Sicht nicht so.

    Manchmal fällt mir Wackler in den Vocals auf, hört sich nach einer Ecks durch Pitching an. Einmal am Anfang des Refs, und manchmal ist das Ende "...llions." denke ich einen halben zu tief... (in der Wiederholung)
     
    gslam, 22.10.08
    #4
  5. stupor

    stupor Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.07
    Punkte:
    813
    813
    @symbiont: Oh, Entschuldigung. Ich schrieb versehentlich Bassistin. Ist natürlich ein Bassist. Aber wenn du möchtest kann ich dir auch Bilder von dem zeigen. :)

    @gslam: Das Schlenkern in den Vocals höre ich mir an. Teilweise ist da gewollt auch was zerhakt und gepitcht. Aber bei dem Wort Millions ist das nicht der Fall.


    Danke erstmal.
     
    stupor, 22.10.08
    #5
  6. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Ich kann sogar hören, wie die Bassistin am Ende ************und ********!
    Leider nicht jugendfrei!

    Ich find's klasse. Sehr modern, zeitgemäß.
    Ich fühle mich dabei etwas an Madonna erinnert.

    Greez!
     
    magnazeon, 22.10.08
    #6
  7. stupor

    stupor Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.07
    Punkte:
    813
    813
    Madonna? Hmm. Vielleicht muss ich mir mal wieder was von ihr anhören.

    Danke.
     
    stupor, 22.10.08
    #7
  8. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Sei zu erwähnen, dass ich Madonna eigentlich gar nicht anhöre. Ich will ja nicht sagen, dass ich sie nicht gut finde. Ich gehöre eher zu der "Cher-Fraktion"- Mal so am Rande.
    Aber, was ich eigentlich sagen wollte, das ist überhaupt nicht schlimm, denn ich sagte ja, dass mir das Liedchen sehr gut gefällt...gefallen...tut! :-D

    Greez!
     
    magnazeon, 22.10.08
    #8
  9. Dr-String

    Dr-String

    Registriert seit:
    03.12.04
    Punkte:
    67
    67
    Geile Mukke! Gefällt mir sehr gut. Allerdings würde ich das Intro (immerhin fast 40 Sekunden) etwas kürzen. Die Drums würde ich auch mehr elektronischer machen. Ansonsten, weiter so...
     
    Dr-String, 22.10.08
    #9
  10. stupor

    stupor Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.07
    Punkte:
    813
    813
    Ich habe es auch nicht als Diss aufgefasst. Nur wenn ich Madonna lese/höre denke ich an Timbaland (bitte nicht schlagen, weil ich diesen Namen erwähnt habe) und solche Leute.
    Naja, ich schrieb ja, das was den Track angeht bin ich momentan taub. Ich habe ihn dem Titel entsprechend oft gehört.
    :)
     
    stupor, 22.10.08
    #10
  11. photona

    photona

    Registriert seit:
    04.03.05
    Punkte:
    817
    817
    Der Song gefällt mir erstmal. Ich finde aber, der Gesang tritt zu sehr in den Vordergrund und die Instrumentation hört sich sehr substanzlos an. Die durchlaufende Snare klingt übersteuert, vielleicht soll das ja so sein, ist für meinen Geschmack aber nicht so passend.

    Fazit:
    - Gesang leiser machen
    - Schießbude und Tiefen mehr krachen lassen

    p.
     
    photona, 22.10.08
    #11
  12. stupor

    stupor Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.07
    Punkte:
    813
    813
    Hallo Dr. String.

    Die Drums sind, abgesehen von HH und Becken, 808 und 909. Das ist doch schon recht elektronisch. Oder meinst du vielleicht die Art wie sie gespielt werden? Oder vielleicht sogar den Beat ansich?

    Danke.
     
    stupor, 22.10.08
    #12
  13. stupor

    stupor Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.07
    Punkte:
    813
    813
    *notier*
    Gesang leiser, drums lauter...

    Danke
     
    stupor, 22.10.08
    #13
  14. alpenjodel

    alpenjodel

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.561
    6561
    Dein Humor ist klasse!

    Was soll das sein EBM?

    Der Song ist für meine Ohren nix.

    Warum ist das so?

    Finde das die Sängerin falsch interpretiert und intoniert,das Instrumental hat auch nichts das mich anspricht.
    Das Tempo ist meiner Meinung nach viel zu laaaaaaaaaangsam.
    Der Einstieg(Intro) ist auch nicht gerade fesselnd.

    Da Grooved nix da ist kein Pepp drin,wenn Du da wenigsten ne gewisse Atmo reingebracht hättest.
    Es ist einfach nur laut gefahren,keinen Bassanteil keine passenden Räume nix,es langweilt mich.

    Der Song lief bei mir ca 3min und es kam mir vor als wäre ich schon bei Minute 7 oder 8.

    Enschuldige,aber das hör man auch wenn man es noch so oft hört.

    Für mich stimmt da fast nix,klingt einfach nur schief und krum.


    Gruß,Alpi
     
    alpenjodel, 22.10.08
    #14
  15. stupor

    stupor Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.07
    Punkte:
    813
    813
    Hmm. *schluck*

    Bei mir ist es genau anders rum. Ich wunder mich immer wo die 5:30 sind.
    Für mich ist der Track gefühlte 2:30 lang.

    Krumm und schief kann schon. Aber ist das vielleicht auf einer geschmacklichen Ebene zu suche oder sind tatsächlich die Harmonien so verschoben, dass sogar Freejazz dagegen wie eine wohltat wirkt?

    Wo ist denn deine musikalische Heimat?

    Danke.
     
    stupor, 22.10.08
    #15
  16. Dr-String

    Dr-String

    Registriert seit:
    03.12.04
    Punkte:
    67
    67
    Hi stupor

    Ich meinte die drums könnten noch ein bisschen mehr knallen. Mit Effekten versehen, verfremden (zB Snare rückwärts). Das Becken ist so jazzig gespielt, das könnte ruhig "gerader" sein. Oder du machst eine TripHop-Nummer draus...
    Hoffentlich habe ich dich jetzt nicht wuschelig gemacht :))
     
    Dr-String, 22.10.08
    #16
  17. iPaul

    iPaul

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    829
    829
    Hi Stupor!

    Also, für meinen Geschmack ist das Ding vom Arrangement und von den Stilmitteln her auf Bombastik ausgerichtet. Die kommt aber durch die gewählte Instrumentierung und auch durch den flachen Mix nicht rüber. Du treibst ordentlich mit dem Groove, aber der Bass ist dafür viel zu zurückhaltend, obwohl der Aufbau der Struktur stimmt. Will sagen, Du gibst Gas, und nimmst es im gleichen Moment wieder weg.

    Außerdem zerrt es für mich recht unangenehm gegen Ende.

    LG

    iPaul
     
    iPaul, 22.10.08
    #17
  18. stupor

    stupor Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.07
    Punkte:
    813
    813
    Damit kann ich was anfangen.

    Danke
     
    stupor, 22.10.08
    #18
  19. stupor

    stupor Themenersteller

    Registriert seit:
    10.04.07
    Punkte:
    813
    813
    Vielleicht sollte ich es mal wie PJ Harvey versuchen:
    Das was einem am besten gefällt rausnehmen!

    :)
     
    stupor, 22.10.08
    #19
  20. iPaul

    iPaul

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    829
    829
    Hi, hab noch was vergessen.

    @stupor: Also, der Song gefällt mir. Und Deine 2:30 - 5:30-Anmerkung trifft es für mich auch. Für mich braucht es diese Länge. Das Radio sollte der Musik dienen und nicht die Musik dem Radio.

    LG

    iPaul
     
    iPaul, 22.10.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.