Heiserkeit nach screamen Metal

  • Ersteller Der_Gitarrist
  • Erstellt am
Ennui
Ennui
Triangelspieler
Registriert
28.02.16
Beiträge
4.849
Reaktionen
3.153
Punkte
14.461
Wenn man gezielt screamen will ohne sich mit Intonation herumärgern zu wollen brauch man keine Gesangslehrerin.
Aber gerade das propagiert Melissa Cross ja für die Stimmschonung: Schreien in key.
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
27.430
Reaktionen
21.172
Punkte
91.321
Atmen, Zwerchfell, Haltung... unabgdigbar

Aber keine Angst bald gibt es sicher ein Plugin dafür, dass sich niemand mehr anstrengen muss. Bx_whimp
 
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
8.448
Reaktionen
6.124
Punkte
27.538
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
11.160
Reaktionen
7.482
Ort
Indianerreservat
Punkte
33.755
Ey du DAW, erfasse meine Gedanken und Ideen. Alles was dann kommt hört sich so an:

 
MidiEditor
MidiEditor
Registriert
23.04.17
Beiträge
506
Reaktionen
385
Punkte
1.692
Ist schon gut wenn man beides kann aber leider auch wesentlich mehr arbeit.



Voices of rage von soundiron. Gerade erst im metalcontest gehört. 😉

Wenn da nicht das Problem mit dem Text wäre. ;-)
Ich würde es ja super finden, wenn man bei Voices Of Rage noch den Text eingeben könnte, oder den Stil, die Tonhöhe, die Emotionen usw. aber da ist Voices Of Rage leider meilenweit von entfernt. Das ist eigentlich nur gut um zu skizzieren, damit der eigentlich Sänger auch eine Vorstellung von der ganzen Sache bekommt.
Das blöde ist nur, dass sich die Skizzen meistens schon sehr gut anhören. :D Kann ich empfehlen! :)
Wer jedoch sehr viel Wert auf den Inhalt eines Textes legt, sollte lieber weiter üben. 🙃
 
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
8.448
Reaktionen
6.124
Punkte
27.538
Wenn da nicht das Problem mit dem Text wäre. ;-)
Ich würde es ja super finden, wenn man bei Voices Of Rage noch den Text eingeben könnte, oder den Stil, die Tonhöhe, die Emotionen usw. aber da ist Voices Of Rage leider meilenweit von entfernt. Das ist eigentlich nur gut um zu skizzieren, damit der eigentlich Sänger auch eine Vorstellung von der ganzen Sache bekommt.
Das blöde ist nur, dass sich die Skizzen meistens schon sehr gut anhören. :D Kann ich empfehlen! :)
Wer jedoch sehr viel Wert auf den Inhalt eines Textes legt, sollte lieber weiter üben. 🙃
Ja, ich glaube, hätte Voices einen richtigen Wordbuilder, so wie der Chor von East West, hätte ich mir das geholt statt selber ins Mikro zu rülpsen. Als das damals erschienen ist, war ich hin und hergerissen.
 
holgi
holgi
Moderator
Teammitglied
Registriert
11.09.05
Beiträge
23.602
Reaktionen
12.571
Punkte
66.415
ich weiss nicht wie es euch geht, und ja, es ist OT, sorry dafür, aber ich bin stolz darauf alles ausser Drums einzutrommeln noch selber zu machen, mittlerweile sogar Bassgitarre spielen, mein Trilian ist nur noch Staubfänger auffer Platte :-D
und es fühlt sich so geil an ins Mic zu keifen, das tut mir gut, und ich stehe auf Texte tüfteln
daher: Votan weiche von mir!
 
MidiEditor
MidiEditor
Registriert
23.04.17
Beiträge
506
Reaktionen
385
Punkte
1.692
ich weiss nicht wie es euch geht, und ja, es ist OT, sorry dafür, aber ich bin stolz darauf alles ausser Drums einzutrommeln noch selber zu machen, mittlerweile sogar Bassgitarre spielen, mein Trilian ist nur noch Staubfänger auffer Platte :-D
und es fühlt sich so geil an ins Mic zu keifen, das tut mir gut, und ich stehe auf Texte tüfteln
daher: Votan weiche von mir!
Natürlich kannst du darauf stolz sein. Jeder der ein Instrument beherrscht, kann darauf stolz sein. Das ist einfach eine großartige Leistung! Ich bin daran kläglich gescheitert. :(
Nicht jeder auf dieser Welt hat dieses Talent.
Voices of Rage, EastWest Symphonic Choirs, Midi-Gitarren sind alles nur Krücken. Aber ohne diese Krücken würde ich z.B. keine Songs schreiben können.
Im Endeffekt ist es doch auf vollkommen egal, wie ein Song das Licht der Welt erblickt, oder?
Und mit Voices of Rage wird niemand ein Album produzieren. ;-) Aber zum skizzieren ist das echt praktisch.
 
Brunhilde
Brunhilde
Außensaiter
Registriert
11.04.22
Beiträge
213
Reaktionen
92
Punkte
499
Ich melde mich mal so rein..
Heiserkeit ist nornal. Gehört sogar dazu. Soll aber nicht sein. Soll heißen: pausiere den Rest des Tages und mach den nächsten Tag weiter.
Überforder dich nicht und übe in kleinen Schritten.
Ich bin anfangs sehr, sehr schnell heißer geworden und bin auch sehe langsam voran gekommen.
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
27.430
Reaktionen
21.172
Punkte
91.321
Heißer sollte man eigentlich nicht werdeen.
 
Brunhilde
Brunhilde
Außensaiter
Registriert
11.04.22
Beiträge
213
Reaktionen
92
Punkte
499
Heiserkeit gehört bei den meisten beim Lernprozess dazu. Nicht richtig aber kenne es nicht anders. Wie gesagt - bei Heißerkeit aufhören.
Wird besser
 
Ennui
Ennui
Triangelspieler
Registriert
28.02.16
Beiträge
4.849
Reaktionen
3.153
Punkte
14.461
Heiserkeit ist ein Alarmsignal. Da reicht auch kein Tag Pause. Am besten vermeiden.
Eltern einer Ex sind Logopäden und die haben schon geschimpft, wenn ich mich nur geräuspert hab, lol.
 
48khz
48khz
Gesperrter User
Registriert
26.06.12
Beiträge
21.773
Reaktionen
13.244
Punkte
61.538
mach mal folgendes: dieser Golon oder wie der Vogel heisst beim Herr der Ringe, der mit seinem "mein Schatz!" :-D

sprich das mal nach, immer wieder
Nein!! Bitte mach das nicht !!
Der Synchronsprecher Andreas Fröhlich (man kennt ihn u.a. auch als Bob von den Drei ???) hat diese besondere Gollum-Stimme über ein Jahr entwickelt und sich die Stimmbänder durch das leise rotzige Sprechen fast ruiniert, sagte er mal in einem Interview.

Es geht grundsätzlich nur über gute längere Gesangs/Sprechübung. Das muss trainiert werden und sich entwickeln. Ist wie ein Instrument erlernen - die menschliche Stimme ist wie ein Instrument...
Und eigene Stimmenfarbe finden, nicht imitieren!
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
1K
Loop_Breaker
Loop_Breaker
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
14K
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Line6 HX Stomp
Antworten
3
Aufrufe
18K
DocM.M
D
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
15K
Hobelhai
Hobelhai
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Roland System 8
Antworten
6
Aufrufe
17K
Dr.moog
D

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben