Information ausblenden

Hat jemand brauchbare Informationen zum Thema "Digitale Audio-Endstufen"?

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von freakadelic, 20.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. freakadelic

    freakadelic Themenersteller

    Registriert seit:
    20.03.06
    Punkte:
    4
    Hallo zusammen!

    Arbeite gerade an meiner Abschlussarbeit als MME(MultiMediaElektroniker), bei der ich eine Technikerschulung über Digitale Endstufen erstelle...

    1. Habe momentan leider noch nicht so viele Infos gefunden und wollte nun fragen ob einer von euch ein paar (gute!) links hätte?

    2. Ich möchte herausfinden, welche fehlersymptome bei einem digitalen Verstärker typisch sind, wie man diese finden kann, wie reparieren...
    Wer hat schon ein paar solche dinger repariert und kann mir darüber etwas sagen?

    Grüess us de Schwiiz
     
  2. lurchy

    lurchy

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    538
    538
  3. high_end_newbie

    high_end_newbie

    Registriert seit:
    22.08.05
    Punkte:
    16
    16
    Na dir kann geholfen werden;) guckst du hier http://hifiakademie.de/. Übrigens der Entwickler Hubert ist immer gerne bereit Auskünfte zu geben. Auf dieser Seite solltest du praktisch alles über Digital Verstärker finden. Ansonsten hilft google wen du stichworte aus der technologie eingibst.
     
  4. freakadelic

    freakadelic Themenersteller

    Registriert seit:
    20.03.06
    Punkte:
    4
    nicht schlecht!!!!!!! :D das ist hier wohl eine der aktivsten forum- community, die es gibt!!!!!! so 'ne schnelle antwort... danke vielmals für diese links!
     
  5. freakadelic

    freakadelic Themenersteller

    Registriert seit:
    20.03.06
    Punkte:
    4
    Hat jemand eine Ahnung was der entscheidende Unterschied zwischen einem Class D- und einem Class T- Verstärker ist???! Hat es etwas mit der Rückmeldung vom Lautsprecherausgang zum DSP zu tun? Bei meinem Bausatz DA 300 von ELV sehe ich jedenfalls so eine Rückmeldung, und dieser ist ein Class T-V...
    Gibt es eigentlich noch andere Klassifizierungen?
     
  6. bukka

    bukka

    Registriert seit:
    21.09.03
    Punkte:
    1.661
    1661
    Hallo!

    Schau mal im PA-Forum und frage z.B. Manuela


    Matthias
     
  7. high_end_newbie

    high_end_newbie

    Registriert seit:
    22.08.05
    Punkte:
    16
    16
    Class D sind meines wissens alle Verstärker Schaltungen die mit einer Taktierung arbeiten. Class T sind Verstärker die mit einem Tripath Chip arbeiten, vergleichbar also mit analogen IC Verstärkern (natürlich ist das Schaltungsprinzip anderst). Falls du dich für Selbstbau interessierst kann ich dir den hifiakademie amp oder die ice-power module empfehlen...je nachdem was für ansprüche du hast.

    Komme übrigens auch aus der Schweiz.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.