Information ausblenden

Hallo aus Niedersachsen

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von Holle1975, 09.04.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Holle1975

    Holle1975 Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    296
    296
    Hallo liebe Community.

    Nachdem ich bereits seit einiger Zeit als stiller Leser dieses tollen Forums viel für mich und mein Hobby herauslesen konnte, dachte ich mir, dass es nun endlich mal Zeit wird mich hier anzumelden um bei einigen Themen aktiv mitreden zu können. Außerdem wird es von meiner Seite sicherlich noch viele Fragen zu dem einen oder anderen Themengebiet geben, wobei Ihr mir hoffentlich behilflich sein werdet.:)

    Nun zu meiner Person.
    Ich bin (fast) 44 Jahre alt/jung und habe vor ca. 2 Jahren das Musizieren (wieder) entdeckt. Im Teenageralter hatte ich meine ersten erfolglosen Versuche mit Gitarre + Keyboard. Nach dem Einstieg ins Berufsleben habe ich dann meine Gitarre im Schnitt 2x im Jahr in der Hand gehabt. Klar, dass ich mich hierduch nicht weiterentwickelt habe. Nach dem Gründen einer Familie und dem Erwerb eines eigenen Hauses wurde vor einigen Jahren der Wunsch des eigenen kreativen Ausdrucks immer stärker. Eine kurze Zeit lang habe ich dann mit Acryl gemalt. Durch Zufall bin ich jedoch wieder zur Musik gelangt. Mir war bis dahinn nicht klar, dass heute die (halbwegs bezahlbare) Möglichkeit besteht am Computer orchestrale Musik zu komponieren und arrangieren. Seit vielen Jahren höre ich gerne instrumentale, orchestrale Musik. Wobei das eher Filmmusik ist, weniger Klassik. Mich interressiert insbesondere emotionale, lyrische und dramatische Musik, weniger der aktuelle Epic-Bombast (wobei es hier auch Ausnahmen gibt). Meine Lieblings-Composer sind u.a. John Williams, James Horner, Rachel Portman, und noch viele andere)

    Achso, Noten kann ich nicht lesen, stört mich manchmal, hält mich aber nicht von meinem Hobby ab. Vielleicht lerne ich das nochmal.:)

    Die größten Einschränkungen bei diesem Hobby (abgesehen von meinen fehlenden Skills) sind vermutlich die Gleichen der meisten anderen Hobby-Musiker: Zu wenig Zeit + Equipment viel zu teuer.:(

    So, das wars für erste.
    Liebe Grüße
    Holger
     
    Holle1975, 09.04.19
    #1
    dhinda, mjmueller, Andaraginga und eine weitere Person bedanken sich.
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Servus :)

    :welcome:
     
    Kosaken-Kaffee, 09.04.19
    #2
    Holle1975 bedankt sich.
  3. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.985
    31985
    Viel Spaß hier und Danke für die Worte zu Deiner Person. So eine kurze biographische Vorstellung ist ja eigentlich immer ganz schön, das sollten mehr Leute machen (hab ich aber glaube ich damals, als das Internet noch aus Holz war, selbst auch nicht gemacht...).
     
    sts, 09.04.19
    #3
    Holle1975 bedankt sich.
  4. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    17.057
    17057
    :welcome:

    :hammer:
     
    Grummelrocker, 09.04.19
    #4
    Holle1975 bedankt sich.
  5. Holle1975

    Holle1975 Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    296
    296
    Danke.
    @sts Ich finde, dass so ein paar wenige Worte zur Person dazugehören, im Inet ist eh alles viel zu annonym. Außerdem habe ich natürlich die dunklen Geheimnisse und interessanten Fakten zu meiner Person verschwiegen. :D
    War das Holzzeitalter vor oder nach der Steinzeit? Habe in der Schule wohl nicht aufgepasst.:rolleyes:
     
    Holle1975, 10.04.19
    #5
  6. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    7.243
    7243
    Pah, als du dich angemeldet hast, war das Internet doch schon aus Bronze, zu meiner Zeit (2 Jahre davor) war es noch aus Stein. Überall liefen Dinosaurier rum und haben die Kabel angeknabbert... Mann, das war ne Zeit!

    Aber genau die wollen wir doch lesen... :-D

    Ich find's auch schön, dass sich ein Neuling hier mal vorstellt. Freut mich, dich kennenzulernen, Holger. Altersmäßig solltest du hier ganz gut reinpassen. Die meisten sind hier gefühlt jenseits der 40. Ich bin mit meinen (moment, kurz nachrechnen) 37 Jahren hier noch ein junger Hüpfer.

    Achso, ich bin übrigens auch aus Niedersachsen. Allerdings kann ich von hier aus nach NRW rüberspucken.
     
    FredTadge, 10.04.19
    #6
    Holle1975 bedankt sich.
  7. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.985
    31985
    Siehe diese Ausstellung, die allerdings vorbei ist.

    Das Internet der Steinzeit war dagegen gefährlich, weil oftmals der Adressat verstorben ist, wenn man ihm durch Steinwürfe eine eigentlich harmlose Botschaft senden wollte. Gerüchten zufolge ist das im heutigen Internet aber nicht so viel anders.
     
    sts, 10.04.19
    #7
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  8. EVO-MK

    EVO-MK

    Registriert seit:
    14.02.13
    Punkte:
    1.422
    1422
    Tach auch... :)
     
    EVO-MK, 10.04.19
    #8
  9. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.636
    14636
    Es fängt gerade an! :D
     
    Glutamatjunkie, 10.04.19
    #9
  10. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.347
    7347
    Servus und willkommen bei einem der geilsten Hobbies im weltbesten Forum.

    Sooo viel Geld brauchst du für die ersten orchestralen Schritte nicht. Ich würde an deiner Stelle versuchen einfach Mal in das Thema reinzufinden. Klar brauchst du nen Rechner eine Sequenzer Software und Plugins. Ein Soundkärtchen und was zum Abhören. Meines Erachtens sollte das mit 1000 bis 1500 Euro funktionieren.
     
    mazze, 10.04.19
    #10
  11. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.055
    23055
    Auch hallo aus Niedersachsen.
     
    Sascha Franck, 10.04.19
    #11
  12. balandi

    balandi

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    1.030
    1030
    Von mir auch Grüße aus Niedersachsen.
     
    balandi, 10.04.19
    #12
  13. McCoy

    McCoy

    Registriert seit:
    15.04.07
    Punkte:
    2.438
    2438
    Ich schon, jedoch nur Banknoten, was mich aber nie wirklich gestört hat.
    Und hallo aus S-H. :D
     
    McCoy, 10.04.19
    #13
  14. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    3.310
    3310
    Bleib lieber beim Acryl malen. Ist günstiger und Nerven schonender. :D Und die Aussichten, ein Star zu werden sind auch besser.
     
    Unik SUS, 10.04.19
    #14
    Sascha Franck bedankt sich.
  15. Holle1975

    Holle1975 Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    296
    296
    Brauchen - nicht unbedingt, aber ausgeben wollen schon.;)

    Also wie ich zum Musik machen gekommen bin:
    Ich hatte vor gut zwei Jahren die Idee, meine alte Fender Showmaster doch öfters mal in die Hand zu nehmen und zu versuchen ein paar stimmige Töne mehr herauszukitzeln um meinem Vorbild nachzueifern. Das ganze wollte ich aber auch in irgend einer Form auf meinem PC aufnehmen können, also besorgte ich mir das UR22mkII. Dort war dann Cubase LE dabei, welches ich natürlich sofort installiert habe, ohne zu wissen, was das überhaupt für eine Software ist.
    Ein paar Tutorials im Inet angeschaut, rumprobiert und die Software für gut befunden. Dann waren dort so viele teilweise ganz gut klingende, virtuelle Instrumente dabei. Also das alte, verstaubte Casio-Keyboard mit Midi-Anschluss vom Dachboden geholt, an das Interface angeschlossen und planlos in die Tasten gehauen. Genial:cool:. Auf der Suche nach weiteren virtuellen Instrumenten auf der Steinberg-Seite auf eine Orchester-Library gestoßen. Sofort das Halion Sonic Orchestra gekauft (hatte bis dahin noch keine Ahnung von den anderen Herstellern oder der VST-Schnittstelle) und installiert. Perfekt. Für den richtigen Umgang mit der HSO auch gleich so'n Tutorial von Audio-Workshop bestellt und gelernt. Durch das verfluchte (oder gesegnete) Internet auf andere Hersteller solcher Librarys aufmerksam geworden. Bei denen klangen die Demos viel besser als bei der HSO:eek:. Also weiter rechachiert und auf dieses Forum aufmerksam geworden.

    Nun habe ich Cubase 10 Pro (von LE über Elements), diverse VST-Instrumente, mehrere Tutorials über Orchester und Cubase, einen viel zu schlappen Rechner, und meine Gitarre steht wieder in der Ecke und verstaubt.
    Aber es mach mir Spaß
     
    Holle1975, 10.04.19
    #15
  16. Holle1975

    Holle1975 Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    296
    296
    Zu spät! Die Pinsel sind bereits eingetrochnet.
    Außerdem habe ich hier in diesem Forum schon viel gutes Zeug gehört was mit einfachen Mitteln bewerkstelligt wurde. Das will ich nun auch lernen. Ein Star bin ich bereits. Allerdings nur in den Augen meiner kleinen Tochter.;) Was anderen Denken wäre zwar auch mal interessant, aber das wird mich letztendlich von dieser "Droge" auch nicht befreien können.
     
    Holle1975, 10.04.19
    #16
    Grummelrocker bedankt sich.
  17. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    6.960
    6960
    Ebenfalls herzliche Grüße aus Niedersachsen!! Ich könnte also quasi nach Bremen Spucken..
    Super Vorstellung, Hut ab. Das habe ich vor drei Jahren gar nicht gemacht. Ach was solls, ihr habt bestimmt schon alles nachgeforscht.:D
    :)
     
    dhinda, 10.04.19
    #17
    Holle1975 bedankt sich.
  18. Gel Mitglieder 12893

    Gel Mitglieder 12893 Guest

    Punkte:
    0
    Ich grüße von der Luhe :p
     
    Gel Mitglieder 12893, 10.04.19
    #18
  19. digi

    digi DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.567
    5567
    Moin, moin. Viel Spass hier im Forum. :)
     
    digi, 10.04.19
    #19
  20. Klauski

    Klauski

    Registriert seit:
    26.03.15
    Punkte:
    2.075
    2075
    Holla Holle aus dem Südwesten!
    das können hier im Forum wohl die Wenigsten, ich übrigens auch nicht.
     
    Klauski, 10.04.19
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.