Halion6 und Sonic3

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von hedelund, 19.01.17.

  1. hedelund

    hedelund Themenersteller Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.01.16
    Punkte:
    4.689
    4689
    ryudo, Kollege, rkdk und 2 andere bedanken sich.
  2. ChrisSpeed

    ChrisSpeed

    Registriert seit:
    02.12.06
    Punkte:
    6.075
    6075
    Nicht schlecht, kommt ganz schön überraschend.
     
    hedelund bedankt sich.
  3. ChrisSpeed

    ChrisSpeed

    Registriert seit:
    02.12.06
    Punkte:
    6.075
    6075
    Noch kann man Halion 5 kaufen, bzw. upgraden.
    Letzte Chance auf Grace Period?
     
  4. hedelund

    hedelund Themenersteller Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.01.16
    Punkte:
    4.689
    4689
    Also, was da an Instrumente bei ist, ich bin regelrecht geflasht.
    Alleine schon das Piano, die POP Brassen und Studio Strings .

    Mama Mia demnächts, wann ist demnächst ?

    LG Hedelund
     
  5. ChrisSpeed

    ChrisSpeed

    Registriert seit:
    02.12.06
    Punkte:
    6.075
    6075
    Ab 09. Februar 2017
     
    hedelund bedankt sich.
  6. hedelund

    hedelund Themenersteller Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.01.16
    Punkte:
    4.689
    4689

    Ein Glück, denn da bin ich auf dem Laufenden.
    Halion 6 Wird wohl als Update 99-€ kosten.

    LG hedelund
     
  7. hedelund

    hedelund Themenersteller Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.01.16
    Punkte:
    4.689
    4689
    Im Herbst vorigen Jahres gerade erst darüber orakelt, dass es mal an der Zeit für eine Frische Kur bei Halion und sonic wäre.

    Überraschung pur

    LG Hedelund
     
  8. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    1.914
    1914
    Ha, gut das ich mir den Avanger und den Icarus gespart habe. Jetzt kann der HALion das auch alles und das für wohl maximal nur 99,00 Schleifen für das Update..

    Das eigene Sampling ist auch genial. Scriptsprache, Macros, eigene Klänge für HALionSonic erstellen. Echt der Hammer. Mit den hinzugekommenen Resonator-Effekt kann man jetzt endlich seine eigene StringMachine bauen, sehr schön.

    Was wohl allerdings immer noch fehlt ist Wavesequencing ala Wavestation, das muß ich dann bei Steinberg nochmal kritisieren und die Jungens bitten, dies event. in Version 6.1 nachzureichen ;-)

    Ach ja, der Kopierschutz ist jetzt SofteLicenser.
     
    TheSarge, Kollege, rkdk und eine weitere Person bedanken sich.
  9. tsching

    tsching Veteran

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    14.564
    14564
    Fehlt nicht, ist sogar als bessere Funktion integriert: Nämlich ein kompletter Wavetable-Oszillator mit der Möglichkeit, selber sehr umfangreich Wavetables zu erstellen (natürlich mit beliebigen Samples). Geht also weit über Wavesequencing hinaus ;-)
     
    rkdk bedankt sich.
  10. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    1.914
    1914
    Hallo Tsching,

    Wavetablesynthese kann doch aber nur nur Ausschnitte aus Samples erstellen. Der Wavesequencer in der Wavestation kann komplette Samples nacheinander wiedergeben, sowohl rhythmisch als auch per überblendung, das ist sogar pro step einstellbar. Oder ist das beim HALion 6 so geregelt, daß der Wavetable-OSC komplette Samples abspielen kann.
     
  11. tsching

    tsching Veteran

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    14.564
    14564
    Es gibt 256 Waves pro Wavetable. In jede Wave kann entweder ein Single-Wave-.Sample, eine Synth-Wave wie Saw, Triangle oder Noise oder aber ein definierter Ausschnitt eines Samples mit automatischer Pitch-Erkennnung geladen werden. Zusätzlich lässt sich das gesamte Spektrum ändern und es gibt eine eigene Hüllkurve für das Scanning. Also sehr umfangreich. Ich würde sagen, irgednwo zwischen der aktuellen Wavetable-Synthese von Waldorf (vergleichbar mit dem Nave) und einem Wavescanning a la Wavestation.
     
    Kollege, rkdk, terrablue und 2 andere bedanken sich.
  12. NurEinPing

    NurEinPing

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    1.686
    1686
    und dazu noch das :


    [color=#3366ff; font-family: 'Lucida Grande', 'Trebuchet MS', Verdana, Helvetica, Arial, sans-serif; font-size: 13.311999320983887px; background-color: #e5e5e5]HALion and HALion Sonic no longer require the USB-eLicenser.[/color]
     
    Glutamatjunkie und rkdk bedanken sich.
  13. hedelund

    hedelund Themenersteller Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.01.16
    Punkte:
    4.689
    4689
    [​IMG][​IMG]Ist heute schon demnächst ?
    Neiiiiiiiin

    Endlich kommt das Teil, mit dem ich Hit an Hit machen kann.
    Ich wusste es !!!!

    Einfach geil. [​IMG]

    LG Hedelund
     
  14. Saurus

    Saurus Veteran

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.636
    39636
    Für mich dann doof, weil ich´s auf zwei Rechnern nutzen wollen würde/muss - wie jetzt H5. Oder gibt´s 2 oder 3 Soft-Lizenzen? Ansonsten bin ich am Ende meiner Halion-Ära.
     
  15. ChrisSpeed

    ChrisSpeed

    Registriert seit:
    02.12.06
    Punkte:
    6.075
    6075

    Der Vengeance Avenger doch nicht das Überteil:)?
     
    TheSarge bedankt sich.
  16. tsching

    tsching Veteran

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    14.564
    14564
    Kein Problem, die Lizenz lässt sich weiterhin auf einem Steinberg Key nutzen. Du kannst entscheiden: Soft-eLicenser oder Dongle.
     
    Saurus und TheSarge bedanken sich.
  17. hedelund

    hedelund Themenersteller Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.01.16
    Punkte:
    4.689
    4689

    Also lieber Christian, unter den ersten Drei bleibt er mein Lieblingssynth.

    Der H6 ist der I Punkt auf dem Ganzen, und zeigt vor allem auch, wo denn
    der Hase hinläuft.
    Da ist sowohl für den Soundtüftler was bei, als auch auch für den Presetbowisten.

    Auf das Friede werde im Dschungel Krieg der Soft Synthys.

    Für mich ist das sowas wie die Quintessenz aus 20 Jahre PC Musik.
    Das ich diesen Weg mitgehen durfte, ist mit das schönste Erlebnis in meinem Leben
    als Musiker.

    Liebe Grüße
    Hedelund
     
    ChrisSpeed bedankt sich.
  18. FruityPhil

    FruityPhil

    Registriert seit:
    31.10.14
    Punkte:
    162
    162
    Hey Tsching ;)
    Geht auch beides?
    Auf einem Rechner mit Dongle (roter) und aufm Surface mit Softlizenz?
    Danke Dir und lieba Gruass!!
     
  19. ChrisSpeed

    ChrisSpeed

    Registriert seit:
    02.12.06
    Punkte:
    6.075
    6075
    HALion Live-Sampling ist echt spitze und hat sogar ein Alleinstellungsmerkmal unter den Software Samplern, oder? So wie bei Sampel Robot.

    Mich würde noch interessieren, ob es eine automatische Tonhöhenerkennung gibt. Aktuell muss ich dem Halion 5 ja die Keynote sagen (wenn sie nicht im Namen vermerkt ist)
    Wenn ich aber ein Sample habe, wo ich das erst mal nicht weiß, wäre es praktisch, wenn der Halion das Sample gleich auf die richtige taste legen würde....
     
    rkdk bedankt sich.
  20. hedelund

    hedelund Themenersteller Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.01.16
    Punkte:
    4.689
    4689
    So wie ich es mit bekommen habe, ja

    LG hedelund