Halion 1.1 Problem bei Dateienladen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von hacki, 12.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hacki

    hacki Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    3
    Ich musste mein Rechner wegen Plattensterben mit neuer Festplatte bestücken und neu aufsetzen.Habe Uraltversion von Cubase VST32 5.0 mit Halion 1.1 früher sauber am laufen gehabt.
    Jetzt findet Halion anscheinen die wave Dateien nicht mehr wenn ich ein Instrument laden will. Kriege immer eine Fehlermeldung.
    Ich weiß, ihr habt sicher alle neuere Programme und müsst jetzt lächeln. Aber bedenke, ich bin arm und dumm. Solltet ihr schlauer sein und mir helfen können, wäre es toll. Danke im Voraus.
    Übrigens, dies ist meine erste Frage hier. Bin erst vor einen Monat über dieses sensationelle Forum gestolpert. ( Bin arm habe erst kurz DSL)

    Hacki :
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Das ist keine wirkliche Fehlermeldung.
    Wenn die Samples wirklich auf dem Computer drauf sind, dann kann Halion die auch finden.

    Ein Sound für Halion besteht aus 2 Komponenten : Dem FXP-File-Dieses enthält Informationen über die beteiligten Samples und deren Speicherort, sowie Anweisungen darüber, wie sie von Halion abgespielt werden sollen.

    Die zweite Komponente sind dann die Samples selbst.
    Die Information darüber, wo die Samples sich befinden ist im FXP enthalten.

    Wenn nun durch gewisse Umstände der Speicherort der Samples nicht mehr existiert, (Festplatte im Müll) obwohl die Samples selbst aber wieder vorhanden sind, so kommt es zu dem von Dir beschriebenen Problem.
    Halion will auf Deiner alten Platte suchen und kann nicht verstehen, daß diese nun nicht mehr existiert. Du mußt ihn an die Hand nehmen und ihm zeigen, wo es lang geht.
    Dafür ist es natürlich notwendig, daß Du Dich selbst einigermaßen auskennst auf Deiner Festplatte.
    Wenn Halion selber sucht, dann kann das sehr, sehr lange dauern !

    Du hast die Möglichkeit Halion die fehlenden Samples selbst suchen zu lassen.
    Es gibt aber auch die Möglichkeit, Halion zu zeigen, wo die fehlenden Samples sind.
    Wenn Du es geschafft hast, ein Klangprogramm wieder spielbar zu machen, mußt Du natürlich dieses Klangprogramm (FXP) wieder neu speichern.(altes FXP überschreiben)
    Dannach sollte Halion die Samples für dieses Klangprogramm auch wieder finden.

    Das mußt Du nun mit all Deinen Sounds machen.
    Das ist etwas Arbeit, aber es gibt keine Alternative.

    Hast Du denn wenigstens noch alle FXP-Files und alle
    dazugehörenden Samples (Audiofiles) ?
     
  3. hacki

    hacki Themenersteller

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    3
    Hallo FMO

    Habe gerade den ersten Sound im Halion wieder hingekriegt. Deine Beschreibung hat mich auf die richtige Spur gebracht. Es war eine enorme Hilfe für mich. Ich habe alle Sounds noch da.
    Vielen herzlichen Dank noch einmal.

    Hacki
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.